Welt » Deutschland » Alpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen » Klettersteig


Sortieren nach:


6:00↑985 m↓969 m   T2 II WS  
15 Nov 18
Laberberg, Überschreitung von Süd nach Nord. Tourenbericht wegen Neuerungen am Manndl.
Ein Tourenbericht der die zahlreichen Beschreibungen zum Laberberg wegen der Neuerungen am Ettaler Manndl ergänzen soll. Überschreitung mit Zustieg zum Manndl, und Besuch des Laberköpfels beim Abstieg nach Oberammergau. Zu empfehlen besonders unter der Woche und bei Betriebsruhe der Laber Bergbahn. Ja, der Kettenweg am Manndl...
Publiziert von Anton 17. November 2018 um 21:12 (Fotos:33)
4:30↑900 m↓900 m   T3 L  
20 Okt 18
Ettaler Manndl (1633m) und Laberberg (1686m)
Der Start meiner Tour war am Parkplatz am Kloster Ettal. Von dort aus ging es zunächst auf einem breiten Fahrweg immer den Schildern folgend in den Wald hinein. Schon bald wird aus dem breiten Weg ein schmaler Steig der in Serpentinen nach oben führt. Das letzte Stück hinauf auf den Gipfel führt ein steiler versicherter...
Publiziert von pete85 4. November 2018 um 20:53 (Fotos:42 | Kommentare:3)
5:45↑1100 m↓1080 m   T4 L  
2 Okt 17
Beschauliche Tour auf einen von mir bisher übersehenen Ammergauer Zweitausender
Am 02.10.17 schaute ich kurz nach 07.00 Uhr aus meinem Fenster u. war überrascht, einen klaren, wolkenlosen Himmel zu sehen! Es musste sich um ein Schönwetterfenster handeln! Nach kurzem Überlegen fiel mir ein, dass es westlich der Kohlbergspitze einen Zweitausender gibt, den ich bis vor kurzem übersehen hatte. Ein kurzer...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 3. Oktober 2017 um 11:07 (Fotos:53)
5:45↑1260 m   T5 II S  
26 Jun 17
Drei Klettersteige am Tegelberg und Branderschrofen-Nordgrat
Der Tegelberg ist nicht nur als Ski- und Wandergipfel bekannt, sondern auch für seine Klettersteige. Diese werden insbesondere an den Wochenenden exorbitant frequentiert. Aufgrund des Klettersteigbooms und der Nähe zur Zivilisation kommt es des Öfteren vor, dass Ferraristi einsteigen, die den Anforderungen der Steige nicht...
Publiziert von quacamozza 13. Juli 2017 um 20:41 (Fotos:28)
1 Tage ↑878 m↓878 m   T4- L L  
8 Jun 17
Teufelstättkopf (1758m)
Der Teufelstättkopf ist ein einfacher und auch in kurzen Zeitfenstern zu ersteigender Voralpengipfel mit schönem Ambiente, sofern er nicht überlaufen ist. Ideal auch mit dem MTB machbar! Um aus dem Anfahrtstag zum Karwendelhaus (siehe Bericht Birkkarspitze!) noch etwas herauszuholen, entschloss ich mich spontan bei Garmisch...
Publiziert von Kottan 12. Juni 2017 um 21:32 (Fotos:8)
5:30↑1150 m↓1150 m   T2 L  
8 Apr 17
Laber (1686 m) - über die ruhige Seite des Ettaler Manndls
Das Ettaler Manndl über dem namensgebenden Klosterort ist ein sehr beliebter Gipfel. Nach südseitigem Waldaufstieg vom Kloster aus gelangt man schließlich an den eindrucksvollen Gipfelfelsen, durch den ein einfacher Klettersteig nach oben leitet. Diese Mischung aus entspannter Wanderung und wohldosiertem Adrenalinkick gefällt...
Publiziert von 83_Stefan 2. September 2017 um 21:12 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:30↑1300 m↓1300 m   T3 WS-  
24 Okt 16
Laber, Ettaler Mandl und Aufacker - zu Besuch bei alten Bekannten
Der letzte freie Tag präsentiert sich mit wolkenarmen Himmel und fönbedingt klarer Sicht auf die Berge. Da müssen Einkäufe etc. zurückstehen und stattdessen muss eine Runde in den Bergen gemacht werden. Spontan fällt die Wahl auf Laber und Ettaler Mandl, zwei mir gut bekannte Gipfel, auf denen ich letztmalig 2008 gewesen...
Publiziert von klemi74 3. November 2016 um 08:25 (Fotos:34)
3:30↑600 m↓600 m   T3 I L  
9 Mai 16
Kein Frühsport am Kofel
Der einzige Tag der Woche, an dem zeitlich wenigstens ein bisschen an eine Bergtour zu denken war, ist heute. Mein ursprünglicher Plan war, gleich nach der Nachtschicht loszufahren und mich dann halt am Nachmittag abzulegen. Beim morgendlichen Frühstückchen war der Plan auch schon Geschichte, zu groß war die Müdigkeit. Also...
Publiziert von klemi74 9. Mai 2016 um 20:12 (Fotos:12 | Kommentare:2)
3:15↑590 m↓590 m   T3 L  
4 Nov 15
Ammergebirge Teil 2: Der Kofel (1342m) - das Wahrzeichen von Oberammergau
Gelegentlich daran vorbeigefahren, bewundert, aber bisher nicht bestiegen. Natürlich muss man aber einmal auf das Wahrzeichen des wunderschönen Ortes Oberammergau hinauf! Obwohl der Anstieg recht kurz ist, so ist er doch vor allem kurzweilig und gar nicht mal so ohne: die zackige Einlage auf den letzten 100 Höhenmetern macht...
Publiziert von Erdinger 31. Dezember 2015 um 23:43 (Fotos:18 | Kommentare:2)
6:00↑1360 m↓1360 m   T4- I L  
3 Nov 15
Ammergebirge Teil 1 - Überschreitung der Schellschlicht (2053m)
Die Ammergauer Alpen stehen leider nicht allzu häufig auf unserem Tourenplan. Da wir aber zwei volle Tage Zeit hatten, bot sich ein Ausflug in diese schöne Ecke einfach an. Am ersten Tag wollten wir ein etwas höheres Ziel erklimmen, am besten mit südseitigem Auf- und Abstieg. Ergo: Die Schellschlicht sollte es sein! Am zweiten...
Publiziert von Erdinger 5. November 2015 um 17:37 (Fotos:29 | Kommentare:2)