Apr 22
Bellinzonese   WT4  
27 Dez 07
Foisc 2208m
Il Foìsc è quel bel panettone sopra la diga del Ritom, che d’estate pare quasi nua cavolata da conquistare. Ma in inverno si parte da Brugnasco, o poco più sopra, e sono 900m di dislivello uno dietro l’altro, quindi una bella gita. Una splendida passeggiata che comincia nei boschi, su strada...
Publiziert von stellino 22. April 2008 um 21:49 (Fotos:4)
Apr 21
Tschechien   T2 WT2  
19 Apr 08
Snĕžka / Śnieżka 1602,3m
HÖCHSTER BERG TSCHECHIENS: SNĚŽKA / ŚNIEŻKA 1602,3m Wie die beiden Namen Snĕžka und Śnieżka (sprich: Ssnjeschka) zeigen, liegt der Berg auf der Grenze Polen - Tschechien. Auf Deutsch heisst er Schneekoppe und war bis 1945 der höchste Berg der deutschen Mittelgebirge als Schlesien (heute das polnische Śląsk)...
Publiziert von Sputnik 21. April 2008 um 19:54 (Fotos:44)
Jungfraugebiet   WT4 ZS  
20 Apr 08
Faulhorn Schiffli-Tour
Route: Schwendi - Bussalp - Faulhorn - Nordcouloir - Schwabhorn - Plangäu - Giessbachtal - Schweibenalp - Hotel Giessbach - Schiffstation Verhältnisse: Recht schönes Wetter dank Föhn. Am Nachmittag zeitweise böiger Wind. Südseitig aper bis ca. 1500, Nordseitig bis ca. 1300 m Im Aufstieg...
Publiziert von Zaza 21. April 2008 um 12:49 (Fotos:6)
Berner Voralpen   WT4 ZS  
18 Apr 08
Hohmad via "Bananencouloir"
Route: Blumenstein - Blumensteinkirche - Langenegg - Salzmatten - Bananencouloir (bis knapp 40 Grad) - Stubeflue - Hohmad - Möntschelespitz - Chuelouene - Beret - Weissenburg Verhältnisse: Nebel bis ca. 1400 m, darüber zunächst wolkenlos. Schöne Föhnwalzen an den Hochalpen Kein Schnee bis ca....
Publiziert von Zaza 21. April 2008 um 12:37 (Fotos:4)
Apr 16
Appenzell   WT1  
19 Mär 06
Schneeschuhexpedition auf die Hundwiler Höhi
Bestimmte Personen sagen mir nach, dass Sonntagsspaziergänge mit mir immer in Expeditionen ausarten. Dabei stimmt das gar nicht. Am Schluss haben alle ihren Spass daran. Ok, zwischendurch kann es mal vorkommen, dass es etwas aus dem Ruder gerät. Aber doch nicht auf der Hundwiler Höhi. Man kann da ganz schön...
Publiziert von MunggaLoch 16. April 2008 um 14:43 (Fotos:1)
Apr 15
St.Gallen   WT2  
11 Apr 08
Unter den Churfisten: von Iltios nach Alt St.Johann
Iltios (1342 m) - Winterwanderweg Richtung Alp Selamatt bis zur Kurve nach dem Pkt.1319 - Wanderweg (die Strasse abkürzend) durch den Pkt.1407 nach Zinggen (1433 m) - weiter hinauf nach Hinderlücheren (1546 m) - in auf und ab, im Gebiet des Sommerweges, nach Langlitten (1579 m) - Schribersboden (1537 m) - hinunter zur...
Publiziert von neutrino 15. April 2008 um 10:06 (Fotos:20)
Apr 14
Frutigland   WT5 ZS  
13 Apr 08
First im Suldtal
Das kleine Voralpenmassiv des Dreispitz ist von Bern aus gut zu erkennen. Im Winter gibt es an diesen Hängen diverse Möglichkeiten für anspruchsvolle Steilabfahrten. Für Normalverbraucher ist einzig der First zugänglich, und auch diese Tour wird nicht sehr oft ausgeführt. Wir sind in Kiental...
Publiziert von Zaza 14. April 2008 um 12:25 (Fotos:10)
St.Gallen   VI WT2  
13 Apr 08
Schneeschuhklettern Stoss
Das es noch ein wenig Schnee hat, haben wir vermutet. Aber das wir bereits wenige Meter nach dem Parkplatz Alp-Laui die Schneeschuhe montieren müssen, hat uns doch eher erstaunt! Naja, das Wetter war super und wir haben uns an den Aufstieg zum Klettergarten Stoss gemacht, welchen wir nach ca. 1.5h auch erreichten. Nur war...
Publiziert von maze 14. April 2008 um 12:12 (Fotos:7)
Apr 13
Misox   T2 WT2  
29 Mär 08
Giro con racchette in zona S.Bernardino
Approfittando della stupenda giornata ci siamo recati a S. Bernardino con l'intenzione di arrivare fino al Pass di Passit 2082m, purtroppo alcune difficoltà non ci hanno permesso di raggiungere la nostra meta, ma la gita è stata comunque bella, considerando il panorama suggestivo sul paese di S. Bernardino e il Piz...
Publiziert von ale84 13. April 2008 um 20:30 (Fotos:15)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   WT3  
13 Apr 08
Gschöllkopf (2039m)
Mehr als den Hausberg der Erfurter Hütte war heut nicht drin. Es liegt immer noch zuviel Schnee für höhere Ziele und die Lawinengefahr ist durch die erneute Erwärmung heute sicher nicht gesunken. Doch da auch das Wetter nicht so toll war, ist der Gschöllkopf durchaus ein annehmbares Ziel. Wir starten in...
Publiziert von Tef 13. April 2008 um 20:28 (Fotos:13)
Apr 12
St.Gallen   WT4  
11 Apr 08
Gonzen (1830m)
Hinauf zum Sarganser Hausberg mit dem tollen Tiefblick. Steht man in Sargans und schaut hinauf zum Felsklotz des Gonzen, ahnt man schon, wie schön der Tiefblick von dort oben sein könnte. Und tatsächlich, oben wird man fürstlich belohnt. Oben im meterhohem Schnee stehend - weit unten die...
Publiziert von Omega3 12. April 2008 um 17:00 (Fotos:12)
Apr 11
St.Gallen   WT2  
11 Apr 08
Bläss Chopf 1458m
Hübsche Schneeschuhtour im Toggenburg. Ausgangspunkt ist das Dorf Nesslau 757m. Dem Sommerweg entlang zum Achenriet 1018m und durch die Windpläss Mulde auf den Bläss Chopf. Abstieg auf gleicher Route. Bestiegen und beschrieben von: Cyrill  mail to : cyrill74@gmx.ch   und ...
Publiziert von Cyrill 11. April 2008 um 17:24 (Fotos:8)
St.Gallen   WT2  
6 Jan 08
Tanzboden 1443m
Der Tanzboden 1443m hat eindeutig Kultstatus. Der Tanzboden ist eine urchige Gipfel-Beiz und ein Berg im Linthgebiet, im Kanton St.Gallen. Die Gipfel-Beiz hat 360 Tage im Jahr offen und das auch bei Schlechtwetter! Meisens trifft man im Restaurant ein kleines Bergsteiger-Grüppchen an und die Stimmung ist locker und...
Publiziert von Cyrill 11. April 2008 um 16:52
Apr 10
Loferer- und Leoganger Steinberge   WT2  
5 Apr 08
Kalkstein (1506m)
Netter Berg mit aussichtsreichem Weg und Gipfel, vor allem auf die umliegenden Kitzbüheler Alpen, Wilden Kaiser und die Steinberge.Er wird geografisch zu den Loferer Steinbergen gerechnet, liegt jedoch eigentlich im Niemansland.Für die Jahreszeit sehr viel Schnee, vor allem ab 1200 Meter schnell zunehmend und bis zu 1,5...
Publiziert von Tef 10. April 2008 um 19:31 (Fotos:16)
Apr 8
Locarnese   WT4  
5 Apr 08
Vorfrühlingstour zum Lago d'Alzasca
Der Lago d’Alzasca wurde vor einigen Jahren bei einer Umfrage einer Tessiner Zeitung zum schönsten Bergsee des Kantons erkoren. Die Gegend ist denn auch eine Reise wert, sei es im Sommer oder im Winter. Für den Zugang zur Capanna d’Alzasca gibt es verschiedenste Möglichkeiten; als Ausgangspunkte kommen...
Publiziert von Zaza 8. April 2008 um 07:54 (Fotos:14)
Apr 7
Obwalden   WT2  
7 Apr 08
Jänzi 1738m
Nach den ausgiebigen Schnefällen der letzten Nacht habe ich mir das Jänzi vorgenommen. (Die Gegend meiner Jugend) Ich war dann wirklich überrascht über die Menge des Neuschnees. Konnte von Stalden direkt mit den Schneeschuhen loslaufen. Spuren waren leider keine vorhanden. So hatte ich dann das Vergnügen...
Publiziert von chaeppi 7. April 2008 um 21:41 (Fotos:3)
Apr 4
Davos   WT2  
7 Apr 07
Schneeschuh-Tour auf Pischa
Hauptsächliches Ziel dieses Tages war es, den Grind ein wenig an die Sonne halten;-)Nach der kleinen Runde über den Hügel bei der Pischa Bergstation war mal Mittagessen auf der Terasse auf dem Programm.Später entschied ich mich dafür, noch etwas zu laufen und wählte statt der Bahn den Weg nach...
Publiziert von MunggaLoch 4. April 2008 um 20:19 (Fotos:1)
Apr 2
Nidwalden   T3 WT3  
29 Mär 08
Schwarzhorn 2639m
Dank hikr.org – Sputnik – erneut ein wundervolles, einsames Gipfelziel erreicht! Wir sind mit der Seilbahn zur Melchsee-Frutt 1902m hochgefahren. Der Nebel hüllt uns ein… hoffentlich wird das Wetter besser, so wie vorhergesagt. Zuerst folgen wir dem gut markierten Winterwanderweg via...
Publiziert von eldo 2. April 2008 um 12:06 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Mär 31
Schwyz   WT3  
30 Mär 08
Dossen 1685m
Die Rigi-Bergkette ist und bleibt ein fantastisches Tourengebiet für den Wanderer, wie auch für Schneeschuhtourengänger. Als 3. höchster Rigi Gipfel ist der Dossen für mich natürlich fast Pflicht. Mit den Vorgipfeln Rotstock, Schild und Würzenstock lässt sich eine wunderbare Schneeschuhtour...
Publiziert von budget5 31. März 2008 um 22:54 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   WT3  
26 Mär 08
Plankenhorn 2543 m (Sarntaler Berge) mit Schneeschuhen
Zalter Säge 1460 m - Weg Nr.2, mit Neuschnee bedeckt, bis zum Almweg, der vom Kühhof zur Klausner Hütte führt - Klausner Hütte 1920 m - Rungger Hütten 2035 - in Richtung Latzfonser Kreuz bis 2053 m Höhe, dann rechts durch ein Tal zwischen Ritzlarspitze (Kassianspitze) und Lorenzispitze zur...
Publiziert von markus4563 31. März 2008 um 20:15 (Fotos:6)