Dez 13
Lombardei   T2 WT2  
13 Dez 17
Fantastica giornata al San Primo
Fantastica giornata neve non molta ma tanto sole e panorami stupendi , bello l'effetto neve gelata sugli alberi e sulla Croce di vetta . Percorso classico partendo dalla colma .
Publiziert von beppe 14. Dezember 2017 um 05:28 (Fotos:28 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   WT3  
13 Dez 17
Sigriswiler Rothorn
Einst, vor vielen Jahren, waren Mittwochstouren einfach: Man rief einfach 360 an, der in aller Regel die Situation gründlich analysiert und eine interessante Tour ausgeheckt hatte. Tempi passati - seit der Mann im fernen Westen residiert, ist das nicht mehr so einfach. Heute trifft es sich aber immerhin, dass ein kurzes...
Publiziert von Zaza 13. Dezember 2017 um 17:48 (Fotos:12 | Kommentare:4)
Luzern   WT2 WS-  
13 Dez 17
viel Genuss, Pulverschnee (und Spurarbeit) an der Hagleren - die Vormittagssonne optimal genutzt
Für den Vormittag prognostizierten die einschlägigen Medien vollen Sonnenschein, mit Bewölkungsaufzug gegen Mittag - und sehr kühle Temperaturen und aufkommendem Starkwind.   Grund genug, ins nahe Mariental zu fahren und ab der Brücke Gitziloch, zwar im Schatten bei > - 10°, doch bei wolkenlosem Himmel, die eher...
Publiziert von Felix 14. Dezember 2017 um 14:22 (Fotos:29)
Bayerischer Wald   T2 WT1  
13 Dez 17
Bay. Plöckenstein 1365 m, grenzwertig am Grenzkamm
Die letzten Tage war das Wetter nicht besonders, aber heute soll der schönste Tag der Woche sein und es scheint auch am Morgen schon die Sonne. Ich habe nicht all zu viel Zeit, sodaß nur eine Fahrt in den Bay. Wald möglich ist. Ob Tourenski oder Schneeschuh, darüber war ich mir nicht ganz sicher. Wegen der noch unbekannten...
Publiziert von jagawirtha 14. Dezember 2017 um 18:53 (Fotos:46 | Geodaten:2)
Dez 12
Nidwalden   WT2  
12 Dez 17
Brisenhaus - wühlen im Schnee
Heilig Abend im Brisenhaus, das war der Plan. Im Gegensatz zu den letzten Jahren hat es in diesem Jahr schon sehr früh geschneit und zwar reichlich. Heute wollten mein Kollege Robi und ich von Niederrickenbach zum Brisenhaus aufsteigen um den Weg mit den Schneeschuhen erkunden. Es wurde eine Wühlerei im Schnee. Von...
Publiziert von Mo6451 12. Dezember 2017 um 22:14 (Fotos:6 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Dez 10
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
10 Dez 17
Hochälpelekopf (1464 m) - Fast ein Wintermärchen vor dem Föhnsturm
Föhnsturm mit Windböen von 100 bis 150 km und Eisregen. Diese Warnung in den morgendlichen Prognosen weckten Zweifel, ob es eine gut Idee ist, heute in die Berge fahren zu wollen. Schließlich machte ich mich aber doch auf den Weg nach Vorarlberg. Der auserwählte Hochälpelekopf (1464 m) war heute ein gutes Ziel. Wenn es bei...
Publiziert von alpstein 10. Dezember 2017 um 18:40 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Bjeshkët Nemuna   T2 WT1 L  
10 Dez 17
Der Hajla-Bergmassiv - 2403m
Eine Wintertour... Startpunkt war von Prizren um 4:30h & der Weg führte uns erstmal nach Pejë, wo wir auf andere Bergsteiger trafen & dann gemeinsam zum Startpunkt in Pepaj fuhren. Der Weg dorthin war schwieriger als gedacht & ohne Schneeketten ist der Startpunkt nur sehr schwer erreichbar. Einige Geländewagen...
Publiziert von Nitt Gashi 12. Dezember 2017 um 11:55 (Fotos:56 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Dez 9
Schwyz   WT1  
9 Dez 17
Schneeschuhtour im Wägitalersee zur Rosenhöchi
Eine rechte Ladung Pulverschnee bescherte uns Frau Holle. Auch wenn das Wetter eher durchzogen ist schnallen wir die Schneeschuhe an und fahren ins Wägital. Der Ausgangsort ist P905 (Beginn der Schneeschuhroute R44) am Westufer des Wägitalersees. Leichter Schneefall, kalte Temperaturen, so starten wir durch die tief...
Publiziert von Robertb 10. Dezember 2017 um 16:11 (Fotos:28)
Dez 8
Lombardei   T2 WT2  
8 Dez 17
Presepe Val Gerola
Finalmente, con l'amico Francesco, si riesce a programmare una gita insieme. Scelgo la Val Gerola per un ben preciso motivo: andare a far visita al Rifugio della Corte, gestito con passione, entusiasmo e competenza dalla mia ex alunna Elisa, con marito e due splendidi bambini. Poichè siam tutto tranne che animali da rifugio,...
Publiziert von rochi 8. Dezember 2017 um 20:46 (Fotos:21 | Kommentare:5)
California   WT2  
8 Dez 17
Tells Peak - a "must-climb" Sierra Peak for a Swiss!
After my failed attempt to climb Tells Peak last week I did my home work, studied what went wrong and why I didn't find the Highland Trail. After checking the different topo maps on caltopo.com, I realized that the US-Topo Map which I had with my (and was on my GPS) was outdated and contained an old version of the Highland Trail....
Publiziert von 360 11. Dezember 2017 um 19:54 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Dez 7
Mittelwallis   WT2  
7 Dez 17
Vercorin - Mont Major (2374 m) - Crêt du Midi
Meine heutige Schneeschuhtour fand in einem Skigebiet statt, das auf den Ansturm der Gäste vorbereitet wurde. Allenthalben liefen die Schneekanonen auf Hochtouren. Die Ratrac-Fahrzeuge planierten die Pisten. Trotzdem lag noch eine angenehme Ruhe über der Szenerie. Die Restaurants und die Bähnchen waren nicht in Betrieb, und ich...
Publiziert von johnny68 7. Dezember 2017 um 20:58 (Fotos:16 | Geodaten:2)
Aravis   WT2  
7 Dez 17
Pointe d´Orsière (1750 m)
Wie eine gigantische Felsmauer durchschneidet die Bergkette Châine des Aravis das westliche Vorland des Mont-Blanc-Massivs. Die vorgelagerte Pointe d´Orsière könnte besser nicht plaziert sein: Während des gesamten Aufstiegs aus dem Vallée de Buchet hat man einen fantastischen Blick auf die imposanten Berge des Aravis. Vor...
Publiziert von Riosambesi 11. Dezember 2017 um 00:35 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Mittelwallis   WT2  
7 Dez 17
Staldhorn (2463 m)
Bella giornata e pare con poco vento...andiamo al Sempione? Qualcuno però deve tornare presto per cui facciamo qualcosa di panoramico ma breve: Staldhorn! Posteggiamo al Passo del Sempione e ci dirigiamo verso Hopsche poi breve tratto seguendo le tracce che si dirigono verso Spitzhorli poi deviamo a destra e salendo a vista...
Publiziert von cappef 10. Dezember 2017 um 12:00 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Dez 3
Simmental   WT2 L  
3 Dez 17
eher wenig, doch herrlicher, Pulverschnee zur Saisoneröffnung am Meniggrat
zum sechsten Mal - seit meiner „Auswanderung“ ins Bernbiet - sind wir heute im Diemtigtal auf den idealen Saisoneröffnungsgipfel Meniggrat unterwegs. Das Wetter soll inneralpin sonnig, doch sehr frostig sein - und allzu viel Schnee sei nicht zu erwarten; so die Ausgangslage …   Bei prächtig blauem Himmel über...
Publiziert von Felix 3. Dezember 2017 um 21:26 (Fotos:23 | Kommentare:3)
Berner Jura   T2 WT2  
3 Dez 17
Durch die Combe Grède zum Chasseral
Parc Jurassien de la Combe-Grède - Le Chasseral (1606m). Der Parc Jurassien de la Combe-Grède wurde schon 1932 unter Schutz gestellt. Kernstück des Parks ist ein von Felsen gerahmter bewaldeter Talkessel, der heute von pro natura als Naturwaldreservat betreut wird. Seine naturnahen charakteristischen...
Publiziert von poudrieres 7. Dezember 2017 um 20:54 (Fotos:56 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Bayrische Voralpen   WT3  
3 Dez 17
SoSST
Der Wetterbericht verspricht wieder einmal viel und so breche ich zu meiner ersten Sonntagsschneeschuhtour (SoSST) dieses Winters auf das Seekarkreuz und vielleicht auch den Brandkopf auf. Die Erwartungen sind sehr hoch. Ich träume von Pulverschnee in strahlendem Sonnenschein oberhalb der Nebeldecke. Was für Fotomotive wird das...
Publiziert von ZvB 4. Dezember 2017 um 19:57 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   WT5  
3 Dez 17
Hohgant-Traverse, Wintervariante
Nun ist der Moment gekommen, um die Wintersaison einzuläuten. Die erste Tour im "echten" Schnee führt wie so oft ins Hohgantgebiet und sie dient auch dazu, das Material zu prüfen und zu erneuern. Diesmal probiere ich erstmals die kürzlich gekauften Schuhe (Nepal Extrem) aus und sie bewähren sich sehr gut, auch wenn sie nicht...
Publiziert von Zaza 3. Dezember 2017 um 19:59 (Fotos:14)
Uri   WT4  
3 Dez 17
Schneeschuhtour Brisen
Tollster Pulverschnee am Brisen! Wir starteten unsere Schneeschuhtour um 08.45 bei der Bergstation Gitschenen. Mit uns ca. 6 Skitourengeher.Ab Gitschenen weg war alles gut eingeschneit. Was für eien Grundlage für einen schönen, langen Winter!Wir zogen unsere eigene Schneeschuspur, zumindest so weit, bis wir nicht mehr...
Publiziert von El Chasqui 3. Dezember 2017 um 20:52 (Fotos:29 | Kommentare:4)
Bayrische Voralpen   T3 WT5  
3 Dez 17
Schneeschuhtour vom Osterfeuerkopf zum Hirschberg - abenteuerlicher Abstieg inklusive
Die Eschenloher Runde vom Osterfeuerkopf zum Hirschberg ist eine beliebte Wandertour. Im Winter wird sie jedoch eher selten begangen. Noch nicht vorgestellt wurde hier der Schneeschuhabstieg über die Südflanke des Hirschbergs, die sich ob der nebelverhangenen Unübersichtlichkeit des Geländes in die Westflanke verlagerte und...
Publiziert von mabon 7. Dezember 2017 um 00:02 (Fotos:38)
Dez 2
Uri   WT2 L  
2 Dez 17
Corso valanghe SMT1 - Lidernenhütte (1727 m)
2 giorni di corso valanghe SMT1 presso la zona Lidernenhütte. Un weekend stupendo, neve da favola ma tanto, tanto freddo. Giorno 1 (02.12.2017) Parto con il mio cognato, anche lui partecipante al corso, sabato mattina presto dal Ticino per trovarci in Canton Uri alla stazione ferroviaria di Sisikon con la nostra guida...
Publiziert von saimon 4. Dezember 2017 um 21:26 (Fotos:121)