WT6
Oberwallis   WS WT6  
10 Mai 05
Hinter Fiescherhorn 4025m
DER KLEINE NACHBAR VOM GROSS FIESCHERHORN Mein CH-4000er Nummer 5 Angetroffene Verhältnisse:   Mit Schneeschuhen problemlos bis zirka 140m unter den Fieschersattel, dann über griffigen Trittschnee steil zum Sattel hoch. Die ersten Türme auf den Nordwestgrat zum Hinter Fiescherhorn werden...
Publiziert von Sputnik 27. März 2006 um 21:54 (Fotos:9)
Jungfraugebiet   WS II WT6  
11 Jun 06
Gross Fiescherhorn 4048,8m
EIN SCHÖN HOHER BERG FÜR SCHNEESCHUHE. Mein CH-4000er Nummer 12. Angetroffene Verhältnisse:   Sehr gute Bedingungen, nur der Aufstieg vom Ewigschneefäld zum Biwakplatz unterhalb des Fieschersattels war an der sonnengetränkten Südwestflanke schweisstreibend. Man sollte am...
Publiziert von Sputnik 12. Juni 2006 um 21:15 (Fotos:11 | Kommentare:2)
Valsertal   WT6  
27 Mär 06
Ampervreilhorn (2802 m)
Schneeschuhtour ab Gasthaus Zevreila. Aufstieg über Chli Guraletsch - Ampervreil Alp - bis zum Grat in Nähe Pt. 2676. Von dort alles südlich bis zum Gipfel.  
Publiziert von rihu 21. November 2006 um 10:37 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Oberwallis   WS+ II WT6  
8 Apr 07
Roccia Nera / Schwarzfluh 4075m und Breithornzwilling Ost / Gendarm 4106m
ZWEI SELTEN BESTIEGENE VIERTAUSENDER IM SCHATTEN DES BREITHORNS. Meine CH-4000er Nummer 15 und 16. Roccia Nera / Schwarzfluh (4075m):  Von der Station Klein Matterhorn wanderten wir mit Schneeschuhen auf einer guten Spur bis zur Felsinsel P.3831m. Danach war mühsames Spuren entlang der Breithorn-Ostwand und...
Publiziert von Sputnik 20. April 2007 um 20:58 (Fotos:15)
Oberwallis   WS+ III WT6  
8 Apr 07
Pollux / Polluce 4092m
DER KLEINE KNIFFLIGE BRUDER VOM CASTOR. Mein CH-4000er Nummer 17. Für die zwei zuvor bestiegenen Gipfel Roccia Nera / Schwarzfluh und Breithornzwilling Ost / Gendarm siehe http://www.hikr.org/tour/post2971.html . Aufstieg Südwestgrat: Über perfekten Trittschnee, zuletzt durch ein Couloir (50°),...
Publiziert von Sputnik 20. April 2007 um 22:05 (Fotos:12)
Berner Voralpen   WT6 S  
23 Dez 07
Steilaufstieg zum Hohgant
Kurze aber grimmige Tour zum Hohgant...ein Aufstieg, der nur bedingt zur Nachahmung empfohlen ist. Von Innereriz geht man zunächst zu P. 1200 und dann zur obereren Breitewang. Nun geht man direkt aufwärts (auf 1500 m geht der Sommerweg links weg), wobei der Hang immer steiler wird. Im oberen Teil sind es deutlich über 40...
Publiziert von Zaza 23. Dezember 2007 um 17:41 (Fotos:10)
Saanenland   WT6 S-  
29 Dez 07
Mit Schneeschuhen auf das Spitzhorn (2806,6m)
Das Spitzhorn hoch über dem Lauenensee - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Aussichtspunkt bei Obersteinberg im hinteren Lauterbrunnental  - ist ein anspruchsvolles Skitourenziel, und so fragten wir uns, ob es auch mit Schneeschuhen erreichbar wäre. "Geht scho!" war meine Devise, als einziger...
Publiziert von lorenzo 30. Dezember 2007 um 10:39 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Freiburg   WT6  
27 Jan 08
Dent de Corjon (Versuch)
Die Dent de Corjon ist einer der markantesten Gipfel unter 2000 m in der Schweiz. Seine frei stehende Lage macht ihn zu einem sehr schönen Aussichtspunkt auf die Berge der Romandie.   Im Sommer ist der Gipfel relativ einfach zu besteigen, die Tour ist besonders für Bike&Hike geeignet, da eine Fahrstrasse bis...
Publiziert von Zaza 28. Januar 2008 um 13:07 (Fotos:5)
Jungfraugebiet   WT6 ZS+  
10 Feb 08
Mit Ski und Schneeschuhen zum Augstmatthorn
Eine kurze und steile Tour auf einen herrlichen Aussichtspunkt. Leicht gezeichnet von den strengen Touren der beiden Vortage, entschlossen wir uns heute für eine kurze Aktion, welche (relativ gesehen) das Ausschlafen zuliess. Kaum waren wir in Habkern losmarschiert, nahm uns schon ein Autofahrer mit bis zur Lombachalp:...
Publiziert von Zaza 11. Februar 2008 um 16:32 (Fotos:8)
Bellinzonese   WT6  
25 Apr 08
Chüebodenhorn 3070m
Hallo zusammen da ich neu auf dieser Seite bin möchte ich vorab mal alle herzlichst begrüssen, und wünsche allen viele tolle Stunden in den Bergen, der Natur.......einfach eine tolle Zeit. Gruss Bruno Und nun zu meinem Bericht: Von All'Acqua (im Bedrettotal) über den Wanderweg zur Capanna...
Publiziert von Bruno70 25. April 2008 um 19:17 (Fotos:1)
Avers   WT6 WS  
21 Mai 09
Piz Timun, 3209 m
Seit zehn Jahren schon wollte ich einmal vom Val Niemet aus über den Gletscher auf den Piz Timun, heute war es so weit. Die Ski liess ich allerdings zu Hause...die Schneedecke ist nicht mehr durchgehend und langes tragen der Ski mit Skischuhen nicht mein Fall. Ich entschloss mich für die Variante Hike & Bike...mit dem Velo...
Publiziert von roko 21. Mai 2009 um 20:34 (Fotos:18)
Simmental   WS WT6  
13 Mär 10
Wildstubel-Runde
Herrlige Wildstrubelüberschreitung bei 1A- Bedingungen. Ich weiß garnicht,wie ich auf die Idee kommen konnte, diese Runde an einem Tag zu machen. Dieses Gewühle von Lenk aus hoch zur Flueseehütte, das ständige Wechseln zwischen Schneeschuhen und Steigeisen und dauernd den Garmin kontrolliern ob ich noch halbwegs richtig bin,...
Publiziert von markom 17. März 2010 um 19:38 (Fotos:29 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Unterwallis   ZS- WT6  
23 Mai 10
Grand Combin de Valsorey 4184m und Grand Combin de Grafeneire 4314m
MIT SCHNEESCHUHEN AUF DEN EISRIESEN VOM UNTERWALLIS. Meine CH-4000er Nummer 31 und 32. Lange, ja sehr lange musste ich dieses Jahr warten bis die Bedingungen für eine grosse Bergtour endlich passten. So kam es, dass ich unüblicherweise seit einem halben Jahr nicht mehr über 3000mwar - dafür hatte ich nun...
Publiziert von Sputnik 25. Mai 2010 um 23:04 (Fotos:50 | Kommentare:12)
Masivul Fagaras   T3 WT6 SS  
2 Okt 10
Transfagarasan road
Transfagarasanul este o sosea care ajunge pana la 2042m in zona tunelului, si strabate muntii Fagaras pe directia N-S, facand legatura intre Muntenia si Transilvania. Drumul este inchis din Noiembrie pana in Mai. ______ (Transfagarasanul is a road that reaches up to 2042m in the tunnel, and crosses the Fagaras mountains N-S...
Publiziert von gabiavram 6. Dezember 2010 um 13:52 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   WT6  
1 Jan 11
Neujahrstour auf den Zanggen 2488 m
Schon immer war es mein Wunsch gewesen, einmal am Neujahrstag am Zanggen den Sonnenaufgang zu erleben. Die Skitour auf demZanggen am ersten Tag des Jahres ist schon seit vielen Jahren ein zur Tradition gewordenes Ereignis. Diese aber um einige Stunden früher zu beginnen, dazu fand sich dann aber doch niemand von meinen...
Publiziert von Eduard 3. Januar 2011 um 08:47 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Simmental   WT6 S-  
4 Jan 11
Laufbodenhorn, ein steiler Geselle!
Das Laufbodenhorn ist eine exotische Skitour, die offensichtlich nur sehr selten begangen wird. Das heisst, dass es eine sehr exotische Schneeschuhtour ist und das heisst wiederum, dass dieser warzenförmige Berg im Winter hoch interessant ist. Das erhoffte Kaiserwetter fand leider nicht statt, so sah ich auch nichts von der...
Publiziert von Zaza 4. Januar 2011 um 18:49 (Fotos:14 | Kommentare:6)
Saanenland   WT6  
5 Feb 11
Furggenspitz (via Schwarz Chrachen)
"Kein offensichtlicher Skiberg", "durchwegs lawinengefährlich", Skischwierigkeit SS-...Daniel Anker und Ralph Schnegg ziehen alle Register, um den Freunden exklusiver Wintertouren den Furggenpitz schmackhaft zu machen. Heute war eine gute Gelegenheit, war doch die Lawinengefahr in der Zone seit einiger Zeit auf "mässig" oder...
Publiziert von Zaza 6. Februar 2011 um 16:37 (Fotos:8)
Oberwallis   WT6 S-  
9 Feb 11
Punta Mottiscia (Hillehorn Süd) via Bonacossa-Couloir
Wie es der Zufall so will, hat Lorenz nicht nur heute ebenfalls frei, sondern er hat sich auch das gleiche Gipfelziel ausgesucht. Passt ja bestens, so ergibt sich dank dem Lorenzmobil auch eine praktische Anreise nach Heiligkreuz im Binntal. Lästig ist einzig, dass ich seit ein paar Tagen mit einer Erkältung ringe. Das ist nicht...
Publiziert von Zaza 11. Februar 2011 um 07:54 (Fotos:17 | Kommentare:6)
Avers   WT6  
17 Jun 12
Piz Predarossa, 3083 m
Den Piz Mungiroi kannte ich, auf dem Gletscherhorn war ich schon mehrmals, den Piz Predarossa, der Gipfel der zwischen den beiden liegt, auf dem stand ich noch nie. Dieser "Rote Stein" hatte es mir schon lange angetan...Siby kann inzwischen ein Lied davon singen. Heute stiegen wir gemütlich das Bergalga entlang zum Olta Stöfel...
Publiziert von roko 18. Juni 2012 um 19:07 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Piemont   T4 II WT6  
9 Jan 13
Traversata Pizzo Lacina - Pizzo delle Pecore
Zwei Stunden Grattraverse mit Pickel und Steigeisen. Schnee, Graspartien und auch ein paar gutgriffige Kletterstellen wechseln sich ab. Dazu dieses fantastische Panorama und viel Sonne, warm und windstill. Per impulso del rapporto di Zaza, questa volta scendo in Vogogna, due stazione più presto che di solito. Nello zaino...
Publiziert von Schneeluchs 10. Januar 2013 um 18:11 (Fotos:25 | Kommentare:3)