erste Kletterübungen top rope


Publiziert von denali2002, 28. August 2015 um 11:33. Diese Seite wurde 463 mal angezeigt.

Hallo Community

Gibt es in der Ostschweiz (Alpstein, Toggenburg) geeignete Plätze, wo ein 7jähriger erste Kletterversuche unternehmen kann?
ich stelle mir sehr einfache Routen vor, die durch mich top rope gesichert werden können.
Wirklich einfach, d.h. 1. bis 2. Grad.
Und dann sollte das Ganze auch noch gut erreichbar sein, unser jüngerer (3 1/2 Jahre alt) wandert leider noch nicht so gerne ;-).

Merci für Eure Tipps!



Kommentare (6)


Kommentar hinzufügen

tricky Pro hat gesagt:
Gesendet am 29. August 2015 um 01:09
Im Alpstein gibt es keine "gut erreichbare" Klettergarten. Die meisten sind 1.5h entfernt. Wenn das kein Problem ist: Der Stoss ist auch für Kids geeignet. Ansonsten Schollberg bei Sargans ist sehr gut und 1min vom Parkplatz.

ossi hat gesagt: Mostindien
Gesendet am 30. August 2015 um 16:54
Klettergarten Holenstein bei Sitterdorf, ist aber definitiv nicht im Alpstein...bei guter Sicht sieht man immerhin den Säntis!

أجنبي hat gesagt: Glarus
Gesendet am 30. August 2015 um 22:56
Auch nicht so weit weg und gut geeignet: Engi oder Mettmenalp. Hab ich beides schon mit Kindern (der Jüngste war 4) gemacht.

Alpin_Rise hat gesagt:
Gesendet am 30. August 2015 um 23:26
Am Walensee bei Beetlis liegt diese kleine "Wand". Toll als Schiff/Wander/Bade/Kletterausflug.

Im Toggenburg kannst du leider nicht so viel anfangen ohne Zustieg, am ehesten noch Stoss. Oder die Bouldersteine im Laui.
Gut sind die Klettergärten im Rheintal.

G Rise

denali2002 hat gesagt: Vielen Dank!
Gesendet am 31. August 2015 um 08:33
Da sind ja wirklich interessante Tipps von ausgewiesenen Fachleuten zusammengekommen!
Herzlichen Dank! Werde sicher die eine oder andere Location mit meiner Familie ausprobieren.

LG
Roli (Denali2002)

rascr hat gesagt:
Gesendet am 31. August 2015 um 09:53
Am letzten Wochende waren auf der Mettmenalp sicher ein Dutzend Kinder zwischen 4 bis 12 unterwegs.
Sonnig, offen, Bach zum spielen.
Aufstieg ab Bahn recht steil, ca. 45 min aber kurzweilig mit Stausee und Bach.


Kommentar hinzufügen»