Gipfelbuch und Verhältnisse Altmann


Publiziert von jfk, 20. April 2015 um 19:40. Diese Seite wurde 473 mal angezeigt.

Bei einem Altmannbesuch gestern Sonntag habe ich gesehen, dass die beiden Gipfelbücher  voll und völlig durchnässt sind. Wäre super, wenn der nächste Aspirant der noch etwas Platz im Rucksack hat ein neues hochtragen würde.

Die Verhältnisse sind aktuell noch winterlich aber recht gut:

SE-Kamin: Unser gestriger Weg der Wahl hat guten Trittfirn aber teilweise vereisten und dadurch etwas heiklen Fels.
S-Kamin: Insgesamt gute Verhältnisse, 3m in der plattigen Querung mit der Vereisung  etwas heikel. 
Normalweg vom Altmasattel: Auch der einfachste Weg ist noch winterlich aber seit gestern gespurt.
W-Grat: Soll vor einer Woche bereits gemacht worden sein.
O-Grat und Schaffhauserkamin: Sind noch nicht gespurt, sollten aber für Freunde kombinierter Touren bereits ebenfalls gute Bedingungen bieten.

Es versteht sich von selbst, dass für alle Routen (mit Ausnahme von Eisschrauben) eine komplette Hochtourenausrüstung von Nöten ist und Touren (vor allem in der Südwand!)  zeitig beendet werden sollten.

Viel Spass beim winterlichen Altmännern!

PS: Ab nächster Woche ist die urgemütliche Zwinglipasshütte an den Wochenenden inoffiziell bereits wieder bewartet... 



Kommentar hinzufügen»