Neues Feature: User Kalender


Publiziert von Anna, 3. Oktober 2008 um 21:39. Diese Seite wurde 1001 mal angezeigt.

Vor einer Woche schrieb mir Bombo:

Sagt, wie aufwändig wäre es, einen Kalender einzufügen, wo man sieht, an welchen Tagen man was gemacht hat? zum Beispiel kann man "blaue" Tage als Skitour sehen, "Grüne" Tage als Wanderung und "Rote" Tage als Hochtour. "Gelbe" Tage könnten als Klettern bezeichnet werden.

Ich fand diese Idee wirklich toll und dann hat jetzt jeder User  einen Kalender unter die Adresse www.hikr.org/user/user_login/cal/; z.B. der Kalender von Bombo ist an die Adresse: www.hikr.org/user/bombo/cal/.
Da ein Tourenbericht mehr als eine Schwierigkeit haben kann (z.B. man hat ein bisschen gewandert, dann hat eine Kletterroute geklettert oder man hat eine T4-Wanderung gemacht und da war eine Kletterstelle im Grad II, usw.), habe ich das Problem so gelöscht:
  1. Wenn die Kletter-Schwierigkeit mehr als VI ist, dann es ist eine Klettertour;
  2. Wenn das System keine Kletter-Schwierigkeit grösserer  als VI gefunden hat, schaut es ob  eine Hochtour-Schwierigkeit gibt. Wenn ja, dann es ist eine Hochtour;
  3. Wenn das System keine Hochtour-Schwierigkeit gefunden hat,  schaut es ob  eine Skitour-Schwierigkeit gibt. Wenn ja, dann es ist eine Skitour;
  4. Idem als 3 für Schneeschuhe und Via Ferrata.
  5. Wenn das System weiss noch nicht was ist für eine Tour, dann schaut es ob eine Wanderungs-Schwierigkeit gibt: wenn ja, dann das System schaut ob  in dem Tourenbericht auch eine Kletternsschwierigkeit grösserer als IV gibt.
    In diesem letzten Fall, die Tour ist wieder eine Klettertour, sonst ist eine Wandertour;
  6. Wenn  auf diese Weise noch keine Tour-Art gefunden ist, dann schaut das System ob eine Wanderungs-Schwierigkeit gibt; Wenn ja, ist dann eine Wandertour.
  7. Wenn  auf diese Weise noch keine Tour-Art gefunden ist, dann schaut das System ob eine Kletter-Schwierigkeit gibt; Wenn ja, ist dann eine Klettertour.
  8. Wenn noch keine Tour-Art gefunden wurde, dann sucht das System nicht mehr.
Sicher, ist das nicht perfekt und vielleicht gibt etwas kleinen Fehlern, aber habe nicht besser gefunden. Es scheint dass es  ziemlich gut funktioniert.

Ciao
Anna





Kommentare (17)


Kommentar hinzufügen

Zaza hat gesagt:
Gesendet am 3. Oktober 2008 um 21:46
Coole Sache! Danke dem Anstifter und den Programmierern!

A+

Zaza

HBT hat gesagt: Interessant...
Gesendet am 3. Oktober 2008 um 22:08
so hat man den Überblick!
super & danke!
Gruss
HBT

maze hat gesagt: pro?
Gesendet am 4. Oktober 2008 um 11:10
Hallo Anna,

vor ein paar Wochen habe ich mir mal die den Probe- "PRO" Account angesehen. Irgendwie konnte ich aber keine wirklichen Unterschiede zum normalen Account finden. Aus diesem Grund sehe ich für einen User keine Notwendigkeit den Pro Account zu kaufen. Evt. wäre dieser Calender so eine Funktion welche nur den "Pro" Usern zur Verfügung stehen soll? Schlussendlich beeinträchtigt es das erstellen von Tourenberichten nicht.

Gruss
maze

Anna hat gesagt: RE:pro?
Gesendet am 5. Oktober 2008 um 18:26
Das Ziel dieser Website ist viele Users und viele nützliche Infos über die Berge zu haben.

Natürlich um zu leben brauchen wir auch Geld.
Dann die Idee des Kontos Pro ist dass die Leute, die die Website - so wie sie ist - lieben und finden dass unsere Arbeit gut war, können durch den Pro Account uns direkt unterstützen. Dafür bekommen diese Users zwei Sachen die uns etwas kosten: mehr Platz und keine Werbung.

Die meisten Users, die viel an die Website teilnehmen, haben einen Pro-Account gekauft. Es gibt auch etwas Pro-Users, die sehr wenig oder nichts publizieren haben. Dann, ich denke dass es ist schon gut, wie es ist und wird so bleiben.

Gruss
Anna

Gelöschter Kommentar

Anna hat gesagt: RE:pro?
Gesendet am 13. Oktober 2008 um 20:17
>Google Adsense sollte Ihnen doch sicher eine Menge pro Monat zahlen !

Ich wusste nicht, dass die Niederlande befinden sich in Afrika.
Tatsächlich in Afrika, es wäre viel.

Alpin_Rise hat gesagt:
Gesendet am 4. Oktober 2008 um 13:55
Cooles Tool!

Eine kleine Korrektur: sobald eine Tour eine Skitouren-Schwierigkeit hat, ist es eine Skitour. Häufig ist der Gipfelaufstieg durch die Hochtourenskala angegeben, natürlich bleibts dann eine Skitour. Oder anders gesagt: es gibt keine Tour mit Skitourenbewertung, die keine Skitour ist.

Für mich wärs auch eindeutig eine Pro-Funktion. Gerade neue Funktionen können nur Pro-Usern zur Verfügung gestellt werden, da so keine Abstriche im gratis Account gemacht werden müssen.

Vorschlag: könnte man die Kalender-Funktion auch als Planungs-Tool zur Verfügung stellen, für Leute, die Begleitung suchen? Sie können dann ein Datum und ein Wunschziel eintragen und andere Leute können sich melden.

maze hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. Oktober 2008 um 17:43
die Planungsidee gefällt mir auch sehr gut. Es müsste dann irgendwo einen globalen Kalender geben, wo man die geplanten Touren der anderen sehen und darauf antworten könnte.. Für diese Kalender Funktion würde ich dann auch einen Pro Account nehmen. Mir fehlen nämlich immer die Kletterpartner :-(

Anna hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. Oktober 2008 um 20:43
Die Kalender-Funktion auch als Planungs-Tool ist genau die Idee dass wir heute morgen gehabt haben: Telepathie?

Danke für die Korrektur, ich werde die Fehler korrigieren so bald wie möglich.

Wir hatten überhaupt nicht gedacht um diese Funktion nur Pro-Usern zur Verfügung stellen.

Momentan sind die Unterschieden zwischen Pro-Account und Basis Account :
- Pro-Users haben mehr Platz für Fotos
- Pro-Users sehen keine Werbung
- Pro-Users können die Landkarte auf dem Homepage stellen

Da die Kalender-Funktion eine userspezifische Funktion ist, es wäre möglich sie nur zu Pro-Usern zu geben. Aber, wir haben noch nicht darüber entschieden und es wäre toll wenn andere Users ihre Meinung dazu sagen könnten.

Es ist auch, meiner Meinung nach, sehr wichtig zu erklären dass aus technischen und logischen Gründen ist es unmöglich alle neue Funktionen nur Pro-Usern zur Verfügung zu stellen.

Viele Grüsse
Anna



KraxelDani hat gesagt:
Gesendet am 6. Oktober 2008 um 17:19
Super Sache!

>Da die Kalender-Funktion eine userspezifische Funktion ist, es wäre möglich sie nur zu Pro-Usern zu geben. Aber, wir haben noch nicht darüber entschieden und es wäre toll wenn andere Users ihre Meinung dazu sagen könnten.

Nach meiner Meinung könnte dies eine Funktion sein, die nur Pro-User haben.

neutrino Pro hat gesagt: mehr Tage?
Gesendet am 6. Oktober 2008 um 09:36
ciao Anna:
merci für den Kalender: eine gute Idee! &:)
..und eine Frage: kann man vielleicht etwas für die mehrtagige Unternehmungen machen?
(..im Bericht steht wieviele Tage man unterwegs war ..und die Bilder verraten ja wann sie aufgenommen wurden)
..saluti e a presto,
m.

360 Pro hat gesagt: Farbcodierung
Gesendet am 6. Oktober 2008 um 11:37
Anna,

Mir gefällt dieses neue Kalender Feature auch sehr gut!

Allerdings finde ich die Farbcodes und die Logik, wie die Farben bestimmt werden, nicht ganz intuitiv und auch relativ kompliziert.

Anstatt sich für eine Farbe zu entscheiden, könnte man sich allenfalls überlegen die effektiven Klassifizierungen selbst: also z.B. T4 I PD- irgendiwe in die Kalender Übersicht mit einzubeziehen, und zwar genau so, wie Touren auf der hikr Homepage mit allen Schwierigkeiten / Klassifizierungen angezeigt werden (oben rechts bei jeder Tour). Dies hätte den Vorteil, dass man schon in der Übersicht sieht, dass es sich allenfalls um eine kombinierte Tour handelt.

Falls dies nicht gut machbar ist, wäre auch ein Farbcodierung denkbar, welche mehrere Farben anzeigt, falls eine Tour mehr als eine Schwierigkeit / Klassifizierung hat. Also zum Beispiel halb grün / halb gelb für eine kombinierte Wander-/Klettertour, oder ein drittel/ein drittel/ein drittel, wenn z.B. auch noch eine Hochtour mitspielt. Also z.B. so:

Was denkt Du, fändest Du so was auch gut? Wie sehen das andere?

360

Anna hat gesagt: RE:Farbcodierung
Gesendet am 6. Oktober 2008 um 12:11
Hi 360,

Mit der Ausnahme des Kletterns, die Farbe sind genau die Farbe unserer Klassifizierung, nur ein bisschen heller aus ästhetischen Gründen. Wahrscheinlich werde ich die Farbe für Klettern in Gelb wechseln auch für die Klassifizierung.

Ich hatte auch gedacht mehrere Farben für ein Datum zu haben, aber es ist unlesbar.

Viele Grüsse
Anna

goppa hat gesagt: bravo
Gesendet am 6. Oktober 2008 um 22:50
Servus Anna! Sehr gute Idee mit dem Kalender. Ob nur für Pro, oder alle user, ist für euch nicht so wesentlich - wie ich deinen Kommentaren entnehme. Finde ich eine gute Einstellung.
Freundlichen Gruß, Toni

Anna hat gesagt: RE:bravo
Gesendet am 6. Oktober 2008 um 23:35
Servus goppa!

Wir haben dieses Feature ohne Hintergedanke programmiert. Dann, sind etwa Users gekommen mit der Idee es nur für Pro zu Verfügung zu stellen. Ehrlich gesagt, war ich ein bisschen verlegen.

Viele liebe Grüsse
Anna

Bombo hat gesagt: RE:bravo
Gesendet am 14. Oktober 2008 um 01:38
Ui ui ui... Da bringe ich einen Vorschlag und verpasse die ganze Diskussion in der Community :-) - deshalb:

Anna und Stani - ganz ganz herzlichen Dank für die Umsetzung dieser Idee! Ist wirklich genial, wie ihr das in kurzer Zeit so gut programmiert habt - habe riesig Freude! :-)

Ich schliesse mich den Vorschreibern an - das Calender-Tool sollte nur im Pro-Modul ersichtlich sein - schliesslich sollen die "Non-Pro's" ja motiviert werden, den bescheidenen Beitrag auch einzubezahlen. :-)

Nochmals herzlichen Dank und lieben Gruss

Dominik aka Bombo

Anna hat gesagt: RE:bravo
Gesendet am 14. Oktober 2008 um 14:34
Salü Dominik,

Merci vielmal um dieses tolle Feature zu vorschlagen.

Es war wirklich einfach es zu programmieren, wir waren überrascht.

Für die Pro/non-Pro Diskussion, am Anfang waren wir verlegen und verwundert und wussten nicht was genau machen.

Aber, jetzt sind wir sicher dass es soll ein Feature für Alle sein.

Wir denken dass es gibt schon genug Vorteile um Pro zu werden. Die Idee des Pro-Accounts ist dass wenn man die Website - so wie sie ist - liebt und möchte uns helfen, kann uns direkt unterstützen.

Wir denken dass das Kalender-Tool nur im Pro-Modul hilft nicht die Nummer von Pro-Konto zu erhöhen.

Wenn später wir Idee wechseln und möchten der Kalender nur für Pro zu Verfügung stellen, können wir noch das machen (Das Gegenteil nicht, weil es unfair gegenüber den Usern, die für das Feature bezahlt haben, ist).

Jetzt, wir möchten gerne diese Diskussion enden und lieber uns konzentrieren auf die Programmierung der neuen witzigen Features.

Viele liebe Grüsse
Anna


Kommentar hinzufügen»