Seniorensport


Publiziert von Zaza, 3. September 2014 um 09:18. Diese Seite wurde 972 mal angezeigt.

Dazu gehört es zum Beispiel, im Alter von 91 Jahren 10 Seillängen an der Mittagfluh zu klettern. Solche Spässe macht Marcel Rémy, der alte Herr der bekannten Routenerschliesser Claude und Yves Rémy.

Die Sendung "Passe-moi les jumelles" vom 12. September 2014 (RTS1, später auch online zu sehen) ist dieser faszinierenden Persönlichkeit gewidmet. Einen Vorgeschmack von 2012 gibt's z.B. hier.



Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

silberhorn Pro hat gesagt: "...biensür;-) on vaudrais toujours mieux."
Gesendet am 3. September 2014 um 10:45
Herzliches Merci für den, für mich sehr wertvollen, Hinweis!
Schaute das Video gleich zwei Mal an und freue mich sehr auf den online Beitrag.

LG, maria

silberhorn Pro hat gesagt: RE: "...biensür;-) on vaudrais toujours mieux."
Gesendet am 13. September 2014 um 18:49
"In der Kürze liegt die Würze"

Die Sendung gefiel mir so gut, dass ich sie späte online nochmals ansehe.


genepi hat gesagt:
Gesendet am 15. September 2014 um 20:50
C'est un peu par hasard que je suis tombé sur ce reportage, alors que j'étais dans ma chambre d'hôtel au Simplon. Assez rapidement en regardant la diffusion, je me suis dit: "mais ça doit être le père Rémy". La suite m'avait donné raison. Je me suis donc empressé de revoir le reportage une fois de retour à la maison.
Ce qui m'a particulièrement touché, c'est la complicité ineffable des trois personnages... en particulier lorsque la menace du placement en EMS avait été proférée... et que Marcel rigolait dans son coin.
Touchant... magnifique...

silberhorn Pro hat gesagt:
Gesendet am 10. Juni 2015 um 17:57
Leider steht die Sendung vom 12.September 2014 nicht mehr zur Verfügung:-(

silberhorn Pro hat gesagt: RE: Doch, doch es gibt sie noch
Gesendet am 28. Juli 2015 um 09:23


Kommentar hinzufügen»