Ängifeld/Pilatus


Publiziert von tenor, 4. Juni 2014 um 15:00. Diese Seite wurde 323 mal angezeigt.

Hallo zusammen

war jemand in letzter Zeit auf dem Pilatus via Ängifeld-Esel Ostwand?
Würde gerne über Pfingsten wieder mal da hoch und nachfragen, ob die Route schneefrei ist.
Wer weiss, vielleicht sieht jemand von zu Hause grad da hoch, ab Basel ist dies leider schwierig:)

Dank und Gruss
Andreas



Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Naesi hat gesagt: ... Esel E-Wand & so...
Gesendet am 4. Juni 2014 um 22:40
Sali Andreas
Guck ich hoch, seh' ich in der einen Rinne unterhalb der Steinbockhütte (ca. 7 Uhr) etwas Schnee liegen. Der bleibt da öfters noch bis in den Sommer hinein (Lawinenüberbleibsel). = Ferndiagnose

Dann hat's im umgedrehten "S" an einer Stelle noch ein kleines Schneefeld, welches aber auch im T4+ -Bereich rechtsseitig umgangen werden kann. In der E-Wand hat's schliesslich ebenfalls noch ein Schneerestchen, das jedoch recht gut begangen werden kann. Einfach keine Faxen machen, dann kommt's gut. Und schön ins Wandbuch eintragen, ... gell ;-). = Tour von vergangenem Sonntag.

Hoffe, etwas Licht ins Dunkle gebracht zu haben und wünsche viel Vergnügen auf der Tour!

Naesi

tenor hat gesagt: Danke
Gesendet am 4. Juni 2014 um 22:47
Danke für's Licht! (und die Info's)
Natürlich keine Faxen. Habe die Tour schon paar Mal gemacht...kommt schon gut.
Andreas


Kommentar hinzufügen»