Hikr Treffen 2013 - Anreise


Publiziert von kopfsalat, 2. Oktober 2013 um 22:41. Diese Seite wurde 2417 mal angezeigt.

Ich mach hier mal einen neuen Eintrag auf, da der Original-Eintrag mittlerweile doch sehr unübersichtlich geworden ist.



Kommentare (80)


Kommentar hinzufügen

kopfsalat hat gesagt:
Gesendet am 2. Oktober 2013 um 22:46
ich werde schon am freitag anreisen. wer reist auch schon am freitag an und wann und von wo?

hab mal die folgenden möglichkeiten ins aug gefasst:
- von wildhaus via rotsteinpass
- von wildhaus via zwinglipass
- von frümsen (oder stauberenkanzel)

Seeger Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 6. Oktober 2013 um 17:25
Ciao Kopfsalat
Danke für Deinen erneuten Aufruf.
Von der Organisation her sollte es für die Angemeldeten klar sein.
Für Deine Anreise könntest Du laponia41 kontaktieren. Er will vom Rheintal her ins Clubheim.
Gruss
Andreas

Becks hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 13:56
Kommt jetzt drauf an wieviel Weiss wirklich runter kommt, aber eventuell dürfte die Frümsenroute der sinnvollste Weg sein wenn man zuerst die Bahn nimmt.

WoPo1961 Pro hat gesagt:
Gesendet am 2. Oktober 2013 um 23:30
Wir kommen auch schon am Freitag. Vermutlich von Frümsen...wenn die Bahn noch fährt.

wam55 hat gesagt: RE:
Gesendet am 2. Oktober 2013 um 23:55
Die Bahn sollte noch fahren, siehe hier:
www.staubern.ch/bahn.php

Gruss vom Werner

carpintero Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 07:05
Ich komme auch schon am Freitag, hab mir aber noch nicht genau überlegt wie, wo und wann.

MunggaLoch hat gesagt: Wetter...
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 12:35
Ich komme am Freitag, und sicher von Brülisau aus. Vor allem wegen dem Material, das ich noch mitschleppe.
Bezüglich Zeit, schaue ich auf das Wetter. Und werde diejenigen, welche sich bei mir meldeten wegen Klettern am Freitag auch nochmals kontaktieren, wenn das Wetter klar ist...
Grüsse,
Martin

kopfsalat hat gesagt: RE:Wetter...
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 13:57
> Vor allem wegen dem Material, das ich noch mitschleppe.

a propos. was muss/soll/kann/darf man - ausser dem frühstück - noch mitbringen? 10kg basler läggerli? ... ;-)

Barna10 hat gesagt: Basler Läggerli, Anreise
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 14:34
Basler Läggerli sind lange lagerfähig, v A im kühlen Clubheim. Habe noch Anlässe im Nov/Dez. Musst keine Angst haben, das sie runtertragen musst.

Für die Ernährung ist Andreas zuständig. Der weilt im Moment in den Tessinerbergen. Denke morgen ist er wieder online.
Hütte ist sicher im Verlauf des frühen Vormittags offen. Bei gutem Wetter werde ich, wenn Bedarf da ist, noch was unternehmen. Mörderwegli oder so

carpintero Pro hat gesagt: RE:Basler Läggerli, Anreise
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 15:21
Je nach Wetter bin ich gerne auch bei Mörderwegli oder ähnlichem dabei.

churfirst hat gesagt:
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 19:00
Ich habe vor, am Freitag gegen 16:30 Uhr ab Brülisau aufzusteigen. Wahrscheinlich über den Ruhsitz oder den Parallelweg zum Brüeltobel Richtung Alp Soll.

Gerne helfe ich bei Bedarf beim Tragen.

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 21:13
Komme am Samstag, je nach Wetter auf einer anderen Route über einen Gipfel in der Umgebung.

alpstein Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Oktober 2013 um 21:36
Wir kommen am Samstag direkt von Brülisau und entscheiden am Clubheim, wo es am Samstag noch raufgehen soll

rkroebl Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. Oktober 2013 um 11:06
Ich auch Samstag von Brülisau. Wollen wir uns dort treffen uind gemeinsam zum Clubheim pilgern? Hast Du einen Vorschlag für Uhrzeit?

LG, Ray

tricky Pro hat gesagt: Pläne
Gesendet am 4. Oktober 2013 um 00:43
Könnte Freitag morgen schon da sein. Soll ich Seil mitnehmen zum Klettern? Schon Pläne für die Tage?

Salerion hat gesagt:
Gesendet am 4. Oktober 2013 um 09:33
ich bin an diesem weekend OL-mässig unterwegs...wünsche allerseits ein tolles treffen - auch wenn das wetter grottenschlecht sein wird

lg aus dem appenzellerland

marmotta hat gesagt: Wetter!
Gesendet am 6. Oktober 2013 um 10:05
Du hättest es nicht verschreien sollen: einige Wettermodelle deuten an, dass eine Kaltfront im Laufe des Donnerstags die Schweiz erreicht und einen Temperatursturz und ergiebige Schneefälle bis hinunter auf 1000 m bringt... :-/

Ambitioniertere Touren am Hikr-Weekend dürften sich damit erledigt haben.

churfirst hat gesagt: RE:Wetter!
Gesendet am 6. Oktober 2013 um 11:01
Genau das habe ich mir auch gerade gedacht als ich unter http://www.meteocentrale.ch/de/wetter/freizeitwetter/bodenseewetter.html?id=500 informiert habe. Sieht ja aktuell schon auf 1500m mau aus, vom Säntis mag ich nicht anfangen :(

Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Becks hat gesagt: RE:Wetter!
Gesendet am 6. Oktober 2013 um 22:35
Wird sicher nicht der Brüller aber Säntis sollte drin sein. So steil ist der Bursche nicht, da könnte man sich hochgraben. Habe ich einmal gemacht als ich die Sommersaison zu früh eröffnet habe...

Zum Aufstieg: ich tippe mal Fr von Brülisau aus, komme per Bahn an. Genaues kann ich noch nicht sagen, ist vom Gepäck, Lust und Laune abhängig.

countryboy Pro hat gesagt: RE:Wetter!
Gesendet am 7. Oktober 2013 um 21:47
Ich würde sagen, deine Hoffnung lebt: Laut jüngstem Wetterbericht scheint es, als könnte sich das Tief bis Freitag Abend fertig ausgetobt haben und Samstag/Sonntag Wandern bei einigermassen schönem Wetter möglich sein. Warme Kleider wird es aber sowieso brauchen! ;-)

Seeger Pro hat gesagt: RE:Wetter!
Gesendet am 6. Oktober 2013 um 17:21
Ciao marmotta
Stimmt sicher.
Aber für Dich ist das ja kein Problem.
Du hast Dich ja nicht angemeldet.
Solltest Du dennoch kommen - was uns freuen würde - wäre ich um Deine Anmeldung dankbar :-))
Gruss
Andreas

WoPo1961 Pro hat gesagt:
Gesendet am 4. Oktober 2013 um 22:42
Ich schon wieder :-) Hatte ganz vergessen mitzuteilen, das wir gegen späten Mittag die Bollenwees erreichen (bei akzeptablen Wetter). Vielleicht ergibt sich ja noch eine schöne Tour?! Klettern ist natürlich auch nicht schlecht..damit der Mungg all das Klettergeraffel nicht umsonst hochschlörren muss!
Grüße immer noch aus dem Toggenburg
WoPo

Mo6451 Pro hat gesagt:
Gesendet am 5. Oktober 2013 um 07:12
ich komme auch am Freitag, weiss aber noch nicht wann. Ich bin zurzeit noch in Südtirol unterwegs, werde am Wochenende zurückkommen und die Anreisemöglichkeiten prüfen. Ich habe eine Schlafmöglichkeit auf der Bollenwees, vielleicht könnte man sich dort treffen und gemeinsam aufsteigen.

LG aus Südtirol
Monika

alpstein Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 5. Oktober 2013 um 08:29
Die Bollenwees liegt nur einen Steinwurf von der SAC-Hütte entfernt. Von Brülisau (Kastenbahn-Talstation) kann man die Bollenwees in gemütlichem Tempo in 2 Stunden erreichen Hompage Bollenwees Lageplan

budget5 hat gesagt:
Gesendet am 5. Oktober 2013 um 20:50
Ich werde ebenfalls am Samstag anreisen und meine Tour dem Wetter bzw. den restlichen Hikrn anpassen. Schliesslich steht an diesem Wochenende das Gemeinschaftliche im Vordergrund ;-)

dominik Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 5. Oktober 2013 um 22:09
Das werden wir wohl auch so handhaben. Pickel und gute Schuhe nehmen wir mal mit, man weiss nie welche Ostwände durchstiegen werden müssen :-)

countryboy Pro hat gesagt:
Gesendet am 5. Oktober 2013 um 22:45
Ich habe geplant, am Freitag anzureisen, aber schaff's frühestens auf ein spätes Abendessen (Übernachtung Bollenwees). Falls es bei der Arbeit zu turbulent ist, schaff ich's dann halt erst auf Sa Morgen.

countryboy Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 18:13
Leider tritt der Fall "zu viel Arbeit" ein und ich kann doch erst am Sa anreisen. Mal sehen, wann und was sich dann wandermässig noch ergibt...

Baeremanni Pro hat gesagt:
Gesendet am 6. Oktober 2013 um 09:36
Ich bin auch darauf eingestellt, im Laufe des Freitags anzureisen. Via Seilbahn von Frümsen zur Stauberen (12:00 ab Frümsen, auf Stauberen Kaffe und Essenhalt?)

Seeger Pro hat gesagt: Anreise der Organisatoren
Gesendet am 6. Oktober 2013 um 17:30
Wir treffen uns am Freitag, 08 00 Uhr im Pfannenstiel hinter Brülisau und tragen das verderbliche Essen hinauf. (Grösster Teil schon im Clubheim)
Wer mitkommen/-tragen will, ist herzlichst eingeladen.
Gruss
Andreas

roger_h Pro hat gesagt:
Gesendet am 7. Oktober 2013 um 09:52
Ich werde am Samstag anreisen. Da meine ÖV-Anreise lang ist, werde ich erst nach dem Mittag im Clubheim eintreffen.

Falls noch jemand um 10:44 in Brülisau bei der Kastenbahn eintrifft und beim Aufstieg Gesellschaft wünscht, kann er sich hier oder per PN melden.

CampoTencia Pro hat gesagt:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 15:46
Krokus und ich werden Samstag im späteren Nachmittag eintreffen. Die Route werden wir noch vom Wetterbericht abhängig machen

Mo6451 Pro hat gesagt:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 17:05
ich komme am Freitag um 10.44 Uhr an der Kastenbahn in Brülisau an und steige dann durchs Tobel hinauf zum Clubheim.

Gruss Monika

roger_h Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 17:11
Hoi Monika

Ich komme ebenfalls um 10:44 dort an. Wenn du magst, können wir gemeinsam hochgehen.

Gruss
Roger

Mo6451 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 17:13
machen wir. Wir werden uns schon erkennen, denn so viele werden zu dieser Zeit dort nicht aufsteigen wollen.

Gruss Monika

Du kommst doch von Kerns, oder? Ich komme von Luzern.

roger_h Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 17:16
Ja, ich wohne in Kerns. Gehst du auch mit ÖV?

roger_h Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 17:18
Sorry, blöde Frage, wenn du um 10:44 ankommst... :o)

Mo6451 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 17:22
zweimal IR bis Weissbad und dann mit dem Bus.

Gruss Monika

WoPo1961 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 18:06
Hi grosses GPS Vorbild..kommst jetzt doch am Freitag?

roger_h Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 20:03
Ich hab gar nicht gelesen, dass Monika Freitag geschrieben hat. Nee, ich komme nach wie vor am Samstag.

rkroebl Pro hat gesagt:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 20:03
Memo an mich selber: Schneeteller an Stöcke montieren. ;-)

alpstein Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 20:08
und Schneeschuhe mitnehmen ? Wohl eher nicht.

Für Samstag/Sonntag sehen die Prognosen ja nicht mehr so trübe aus, aber im Schnee werden wir schon rumstapfen müssen, vielleicht angesichts der Verhältnisse halt "nur" auf den Mutschen....

rkroebl Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 8. Oktober 2013 um 22:50
Ne, glaub ich auch nicht. Ich schmeiss die mal in den Kofferraum. Wenn's in Brülisau schon einen halben Meter hat. kommen sie vielleicht in den Einsatz...

Mutschen im Schnee wäre eine Première für mich, da mach' ich sofort mit. Wir werden sehen, es ist leider noch lange nicht Weekend, ich hab' noch ein paar Steine den Berg rauf zu rollen, vorher, wie Du wohl auch. ;-)

LG, Ray

marmotta hat gesagt: Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 07:12
Gestern war im Meteo die Rede von 20-50 cm Schnee in den östlichen Voralpen...

Zu viel zum Wandern, zu wenig für eine Schneeschuhtour in diesem Karstgelände... :-/

WoPo1961 Pro hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 16:50
Meteo sagt viel wenn der Tag lang ist!! Zum Bleistift, das die Nebelobergrenze heute bei 1700-2000m liegt. Also auf 2160m war es grenzenlos...wolkig. (Nebel)Suppe am Mittag, ist keine Sicht da.
Schaunwama, ob wirklich soviel Schnee fällt?! Keine 48 Std, dann sind wir schlauer. .freu mich immer noch aufs Treffen.

alpstein Pro hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 17:38
es gibt einen Silberstreif am Horizont. Nach Konsultierung verschiedener Prognosen darf durchaus mit längeren sonnigen Phasen gerechnet werden und die Niederschläge sollen Sa/So bescheiden bleiben. Also keinen Grund den Kopf in den Sand zu stecken ;-)

WoPo1961 Pro hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 17:47
..wenn, dann würde der Kopf ja im Schnee stecken :-))
Aber ich ziehe ihn auch gerne wieder raus..wenn die Sonne mein Häuptelein bescheinen möchte. Bis Samstag im Alpstein, Herr Alpstein

marmotta hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 19:48
Ich überleg grad die ganze Zeit angestrengt, WELCHER Alpsteingipfel exakt 2160 m hoch ist...

WoPo1961 Pro hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 19:56
Ganz exat 2162, 9m...gehört aber nicht ganz zum Alpstein
:-)

countryboy Pro hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 21:54
Heiteres Rätselraten :-) Hehe, auf dem war ich auch schon. Hat anständig Platz dort oben.

WoPo1961 Pro hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 22:12
Jepp...wobei..wenn ich nicht im letzten Jahr bei fast Sonnenschein schon mal oben gewesen wäre. .könnte ich deine Aussage garnicht bestätigen! Die heutige Nebelsuppe hat nur wenige Meter Sicht gewährt.
Man sieht sich auf dem Hikr Treffen. ..denn DAS kann keine Nebelbrühe verhindern!!
Grüße aus dem Toggenburg
WoPo

countryboy Pro hat gesagt: RE:Meteo
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 22:41
Aber sicher! Auch wenn der Möchtegernwintereinbruch keine grossen Wanderungen erlaubt, die samstagabendliche Gemütlichkeit wird würdiger Ersatz sein. :-)

TeamMoomin hat gesagt: Wollte
Gesendet am 9. Oktober 2013 um 23:37
eigentlich am Freitag anreisen aber da mir etwas im Geschäft dazwischen gekommen ist muss ich schauen ob ich es noch Freitags schaffe, sonst halt Samstag.
Freue mich euch alle mal persönlich zu sehen.

Lg Oli und Moomin

carpintero Pro hat gesagt:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 08:28
Voraussichtlich nehme ich am Freitag die 10 Uhr Bahn ab Frümsen zur Staubern. Falls jmd. mitkommen mag, einfach auftauchen oder vorher schreiben.

carpintero Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 22:45
+1h -> 11 Uhr Bahn ab Frümsen...

Baeremanni Pro hat gesagt:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 16:33
Hallo Zämme,
habe mich nun entschlossen, die Anreise bzw. Anwanderung via Staubern fallen zu lassen, Komme nun auch via Brülisau und rechne, dass ich mit dem Bus 13:44 bei der Kastenbahn bin. Mal sehen wer da alles so auftaucht? Freue mich jedenfalls darauf einige Hikers kennen zu lernen

Becks hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 10:04
Ich versuchs mal einzurichten, kann aber nichts versprechen. Muss erst von der Arbeit heim, fertig packen und dann los.

Henrik Pro hat gesagt: Wann wird es endlich Winter?
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 18:17
Fortsetzung der Community des Axi: euch allen unfallfreie Schneeschuhtouren im Alpstein!

> Teils kräftige Schauer und und Schnee bis auf 600 Meter

An der Vorderseite der Kaltfront, in der noch milderen Luft, wurden durch die rasche Hebung eingelagerte lokale Gewitter ausgelöst. Bis am frühen Abend hatte sich der Schwerpunkt der Niederschläge zu den zentralen und östlichen Alpen verlagert, aber auch im Süden hatten in der Zwischenzeit teils kräftige Schauer mit Gewittern eingesetzt. Bis am frühen Abend wurden nördlich der Alpen verbreitet zwischen 10 und 20, in den Voralpen und im Jura stellenweise um 25 mm Niederschlag gemessen. Mit dem ersten Wintereinbruch setzte der Schneefall nördlich der Alpen bis auf Höhenlagen von 600 bis 800 Meter ein. Südlich der Alpen waren die Unterschiede aufgrund des hohen konvektiven Anteils deutlich grösser. Die Messstation Robiei, im oberen Maggiatal, registrierte knapp 70 mm, 15 km südlich davon in Cevio waren es dagegen kaum 2 mm. Aber auch da sank die Schneefallgrenze im oberen Tessin bis auf 1200 bis 1600 Meter ab.

Becks hat gesagt: RE:Wann wird es endlich Winter?
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 10:05
Ich pack mal die Eisen ein, dann sollte eine Säntisbesteigung drin sein :)

MaeNi hat gesagt:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 19:55
Fraroe und wir werden morgen Freitag um ca. 14 Uhr in Brülisau eintreffen und dann gemütlich zum Clubheim hochwandern.
Bis dann!

laponia41 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 20:16
Ich mache es genau gleich. Ich komme kurz vor 14 Uhr mit dem Postauto in Brülisau an. Das bisschen Wetter mindert meine Freude am Hikr Treffen nicht.
Bis dann!

WoPo1961 Pro hat gesagt:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 20:50
Bin gerade am hin und her überlegen. Stauberen oder nicht Stauberen..das ist die große Frage. Müsste doch eigentlich auch bei Schnee möglich sein, oder? Oder doch zu riskant? Die nicht geringe Dankbarkeit von den Flachlandhausenern für einen (guten) Tip wäre euch sicher.

marmotta hat gesagt: Am besten...
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 20:54
...Du rufst morgen beim Stauberen-Wirt Dani Lüchinger (Tel. 081 757 24 24) an - er kennt die genaue (Schnee-)Situation vor Ort und kann es sicher am besten beurteilen. Bei viel Schnee ist der "Geologische Höhenweg" nicht mehr zu empfehlen, dazu müssten aber schon ordentliche Mengen an Schnee fallen oder eingeweht werden.

alpstein Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 21:03
möglicherweise ist einfacher von der Stauberen zur Bollenwees zu laufen, als mit dem Auto über die Schwägalp in das Appenzeller Land zu fahren.

über die vier Ebenalp-Webcam bekommt man einen Überblick über die aktuelle Schneesituation

WoPo1961 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 10. Oktober 2013 um 21:28
Hallo Hans Peter
auch ein guter Tipp! ! Werde morgen früh mal schauen was die nächtliche Flockenpracht so veranstaltet hat. Irgendwie werden wir schon zur Bollenwees kommen..und wenn es per Fallschirmsprung ist.

alpstein Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 08:58
Die Sicht wäre oben für eine Sprung momentan gar nicht mal so schlecht

carpintero Pro hat gesagt:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 08:14
Ich habe um 8 Uhr mit dem Wirt der Stauberen telefoniert und wenn ich alles richtig mitbekommen habe, hat es Verwehungen bis zu 1m - die Strecke zur Bollenwees sei für ein Alpinist passierbar, für Wanderer mit Kindern nicht.

Wegen des Schnees komme ich auch via Brülisau zur Bollenwees (10:44 bei der Kastenbahn).

WoPo1961 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 08:46
Merci vielmal. Puh, 1m Verwehung ist ja der Hammer!! Dann werden wir auch von Watwil mit ÖV nach B.fahren. Wir kommen aber erst gegen späten Mittag dort an.
Naja..und bis die Flachlandhausener Fraktion an der Bollenwees ist..wirds warscheinlich fast schon dunkel sein:-)

MaeNi hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 09:36
Im Schnee kommt ja der Schweizer Hut noch viiiiel besser zur Geltung!

budget5 hat gesagt: Hikr Treff
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 15:28
Liebe Hikrs, es hat nicht sollen sein. Leider muss ich mich ganz kurzfristig abmelden für den Hikr-Treff. Aufgrund eines Gleichgewichtsverlustes auf dem Dach einer Chilbi-Kaffee-Hütte, die wir am aufbauen waren heute Morgen, ist mein Fuss nun etwas demoliert. Irgendwie ist die Jahreszeit ein wenig von Unglück geprägt, wie schon letztes Jahr. Ich wünsche euch allen viel Spass und einen schönen Hikr-Treff. Und hoffentlich, hoffentlich klappts nächstes Jahr! budget5

budget5 hat gesagt: RE:Hikr Treff
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 15:31
PS: Könnte vielleicht jemand der das noch liest und morgen geht die Veranstalter informieren? Ich habe leider keine Handy Nr. von den Dreien. Und einen Gruss und vielen Dank für die Organisation!

Felix Pro hat gesagt: RE: Hikr Treff
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 15:34
das machen bestimmt verschiedene Hikr's!

lg und gute Besserung

Felix

churfirst hat gesagt: Absage
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 16:26
Leider muss ich meine Teilnahme am Treffen aus beruflichen Gründen leider absagen. Ich wünsche allen ein schönes Treffen und hoffe, dass es ein anderes Mal klappt.

roger_h Pro hat gesagt:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 18:14
Ich hatte auch das ungute Gefühl, ich müsste das Treffen absagen, ich hatte starke Knieschmerzen nach einem Misstritt beim Squash.
Geht aber wieder viel besser und so werde ich wie geplant morgen um 10:44 in Brülisau Kastenbahn ankommen und mich gemächlich RIchtung Treffen aufmachen. Falls das jemand liest, der schon dort ist, sind Schneeschuhe zu empfehlen? :-)

rkroebl Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 19:13
Die Schneeschuhfrage würde mich auch interessieren!

Aber statt für die Samstaglinge Routenzustandsberichte abzuliefern, sitzen die sicher bei den gewürzten Kafis oder zwitschern Bierli mit dem soeben eingetroffenen WoPo1961. :-)

Man sieht sich, wir marschieren 07:30 in Brülisau los. Heisst, ich muss bald mal in die Heia...

Bis dann, Ray

alpstein Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 19:21
Vermutlich gibt es hinten am Fälensee gar keinen Natel-Empfang. Auf dem Säntis soll es 50 cm gegeben haben, an der Ebenalp schauen aber auch die Grashalme noch aus dem Schnee raus. So viel dürfte es also nicht sein.

Das Schönwetterfenster über dem Alpstein von heute Nachmittag kommt morgen hoffentlich für ein paar Stunden zurück.

Bis morgen früh dann

Gruß, Hanspeter

tricky Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 19:43
Werde es heute sicher nicht mehr schaffen. Komme auch erst morgen mit ÖV am 7:45 Uhr in Brülisau, Kastenberg an.

rkroebl Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 20:26
Oh, da sollten wir auf Dich warten, statt 15 Minuten vorher loszulatschen! alpstein liest Du mit?

Ray

alpstein Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 20:36
Ich bin mir ziemlich sicher, dass tricky uns sowieso spätestens am Plattenbödeli ein- bzw. überholen dürfte ;-) Mit seinen Schritten können wir kaum mithalten, von daher sollten wir es bei 7.30 Uhr belassen

Hanspeter

rkroebl Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 21:01
Menno, ich dachte doch, so kriegten wir einen zum spuren! ;-)

Bin eh um 07:30 da.

Guet Nacht!

Ray


Kommentar hinzufügen»