Situationsbericht Hikr Treffen 2012


Publiziert von laponia41, 29. Oktober 2012 um 08:54. Diese Seite wurde 2009 mal angezeigt.

Situationsbericht Hohganthütte
Am 27./28. Oktober war ich an der Hüttenholzete in der Hohganthütte und erlebte am eigenen Leib den brutalen Übergang zum Winter. Die Wege zur Hütte sind eingeschneit, ohne Schneeschuhe wegen den starken Verwehungen fast nicht begehbar. Die Strasse ist ab Lombachalp nicht mehr befahrbar. Im Abstieg nach Habkern sank ich stellenweise bis zu den Hüften ein.
Die Wasserleitung zur Hohganthütte ist schon im Verlaufe des Samstags eingefroren. Fürs Kochen muss Schnee geschmolzen werden. Das ist bei voller Hütte sehr mühsam. Zudem konnte ich wegen den prekären Strassenverhältnissen das Essen nicht wie geplant zur Hütte transportieren.
 
Was tun in dieser Situation? Der Wetterbericht sagt weiterhin kaltes Wetter voraus. Es wird sich nicht viel ändern bis nächsten Freitag. Ich muss aber heute entscheiden.
 
Das eine tun….
In erster Linie wegen dem Problem mit dem Wasser und den nicht transportieren Waren sage ich den Anlass offiziell ab.
 
….und das andere nicht lassen
Das Risiko, dass jemand ohne Kenntnis dieser Information zur Hütte aufsteigt und vor verschlossener Türe steht, will ich nicht eingehen. Ich steige am 2. November wie geplant zur Hütte auf und spiele bis Sonntag Hüttenwart. Wer trotz den widrigen Umständen kommen will, kann dies gerne tun. Ohne Schneeschuhe geht es kaum, vor nächtlichen Auf- und Abstiegen ist abzuraten.
 
Anmeldung
Allen schon Angemeldeten schicke ich per PM meine Mobil-Telefonnummer. Wenn ihr trotz allen Schwierigkeiten kommt, dann ruft mich an. Ich möchte wissen, wann und von wo ihr aufsteigt. Ich kann euch dann auch noch sagen, was ihr zusätzlich mitbringen müsst.  



Kommentare (29)


Kommentar hinzufügen

kopfsalat Pro hat gesagt: better safe than sorry
Gesendet am 29. Oktober 2012 um 09:11
schade. ein schwerer aber sehr weiser entschluss.

trotzdem oder erst recht, vielen dank für all den von dir betriebenen aufwand.

gruss
dani

Sputnik Pro hat gesagt: Ski oder Schneeschuhe ?
Gesendet am 29. Oktober 2012 um 09:39
Hallo Peter,

PM ist geschickt. Ich werde am Freitag mit dem letzten Bus nach Habkern fahren und dann bei Nacht aufsteigen.

Die Frage ist, hats noch genügend Schnee am Freitag um mit Ski zu kommen?

Gruss, Andi

laponia41 Pro hat gesagt: RE:Ski oder Schneeschuhe ?
Gesendet am 29. Oktober 2012 um 09:45
Der Schnee liegt sehr ungleichmässig, stellenweise abgeblasen und stark verwechtet. Die Steine sind mit noch sehr lockerem Schnee bedeckt. Ich würde nicht mit Skis aufsteigen.

Grruss Peter

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 29. Oktober 2012 um 09:55
Danke für die rasche Info. Werde dann wohl mit Schneeschuhen kommen.

Gelöschter Kommentar

Sputnik Pro hat gesagt: RE:Alle Jahre wieder...
Gesendet am 1. November 2012 um 08:49
Letztes Jahr ware wir ja im Zürcher Oberland, da spielte die Jahreszeit keine Rolle. Wenns freie Hütten im Sommer im Hochgebirge gäbe, wäre das sicher eine Idee für einen Sommer HIKR-Treff.

budget5 hat gesagt: Schade
Gesendet am 29. Oktober 2012 um 17:11
Auch von meiner Seite vielen Dank für die Organisation, Peter. Und wenn die Welt am 21.12 nicht untergeht, liegt bestimmt wieder ein Hikr-Treff drin irgendwann...

MaeNi hat gesagt:
Gesendet am 29. Oktober 2012 um 22:08
Wie bereits per PM mitgeteilt - Danke für die Organisation, lieber Peter!

Schade, dass es dieses Jahr mit dem Treff nicht klappt, aber bei den herrschenden Verhältnissen sicher vernünftig.

Wir werden nicht aufsteigen - die Hütte soll ja auch nicht plötzlich voll und die Probleme die von Dir erwähnten sein.

Herzliche Grüsse an Dich und an alle anderen...auf ein ander Mal!
Nicole und Marcel

rkroebl Pro hat gesagt:
Gesendet am 29. Oktober 2012 um 22:44
Auch schon per PM vermittelt, mein Dank an Peter und "Ja, nu!", am Wetter können wir nichts ändern.

Wenn's nicht geht, geht's nicht. Akzeptiert.

Schade, aber hier zumindest die Gelegenheit, alle anderen zu grüssen und auf die nächste Chance zu hoffen. Vielleicht ja auch mal 'einzeln' und zufällig, irgendwo in den Bergen.

Ray

Thöme Pro hat gesagt: genau!
Gesendet am 30. Oktober 2012 um 07:08
Meinen nochmaligen Dank an Peter (natürlich auch bereits per PM) und Euch allen eine schöne und hoffentlich unfallfreie Zeit! Hebed Sorg, wir sehen uns bei einer nächsten Gelegenheit wieder!!

Beste Grüsse
Thöme

Fraroe Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Oktober 2012 um 08:08
Mit einem Danke können wir uns nur anschliessen. Braucht es doch immer einiges an Vorarbeit! So auf ein andermal.
Herzliche Grüsse
Franz und Rösly

roger_h Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Oktober 2012 um 08:55
Wirklich schade, aber ich möchte mich dem allgemeinen Dank anschliessen.
Hatte gestern noch Kontakt mit WoPo, der momentan mit WebeBe im Toggenburg weilt. Er plant aufgrund der Absage am Donnerstag oder Freitag wieder die Heinreise nach Flachlandhausen anzutreten. Wäre evtl. jemand an einem verkürzten Treffen (Nachtessen...) interessiert, dann könnte man ihm vielleicht schmackhaft machen, die Heimreise etwas hinauszuzögern. Er klang ziemlich enttäuscht...
Ich wäre auch bereit, etwas kleines zu organisieren.

Mo6451 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 30. Oktober 2012 um 10:18
Hallo Roger,
ich wäre schon interessiert an einem Treffen. Beim letzten Mal hat es ja nicht geklappt, da ich bei meiner Churfirsten Tour zu schlechtes Wetter hatte.
VG
Monika

roger_h Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 30. Oktober 2012 um 10:47
Leider passt es zwischen mir und WoPo terminlich nicht. Also in meinem Fall dann halt ein anderes Mal :-(

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 31. Oktober 2012 um 20:12
wir werden mit grosser Wahrscheinleichkeit am Freitag ab (etwas nach) Kemmeribodenbad aufsteigen und am Abend wieder zurückgehen.
Wir fänden es klar toll, würden wir noch wenige andere Hikr's treffen!

lg Felix und Ursula

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 1. November 2012 um 08:47
Hallo zusammen,

Ich kann leider nicht am Freitag da ich arbeiten muss. Kommt doch am Samstag hoch da werdet ihr einige wenige treffen.

lg, Andi

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. November 2012 um 11:11
Ciao Andi

würden wir gern - doch ich muss am Samstag packen und alles für den Flug am Sonntagmorgen nach Afrika erledigen: auf geht's dann zum Kili ...

lg Felix

Baldy und Conny hat gesagt: dann wünschen
Gesendet am 1. November 2012 um 11:15
wir gute Reise zum und auf den Kili....
Gruess Angelo und Conny

Felix Pro hat gesagt: RE: dann wünschen
Gesendet am 1. November 2012 um 11:22
vielen Dank euch beiden!
lg Felix

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 1. November 2012 um 11:30
Wünsch dir viel Erfolg am Kilimanjaro und einen schönen Urlaub in Tanzania! Wir werden wohl erst wieder mitte Dezember voneinander lesen wenn ich von Südamerika zurück bin :-)

LG, Andi

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. November 2012 um 13:39
Lieber Andi

Du hast ja Grosses vor in Südamerika - viel Erfolg und Genuss!

Herzlich, Felix

TeamMoomin hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. November 2012 um 11:38
Wünsche auch viel Spass am Kili und gutes Gelingen, welche Route macht ihr?

Grüsse Oli und Moomin aus Bettenhausen

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. November 2012 um 13:42
Danke Oli

Wir steigen ab Marangu via Mandara-, Horombo- und Kibo-Hütte auf.

lg Felix

Mel hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. November 2012 um 17:02
hey, wünsche euch viel spass! wäre mir im sommer nicht dieser doofe unfall dazwischen gekommen, hätten wir uns womöglich noch in afrika getroffen ;D

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. November 2012 um 15:08
das wäre dann ganz toll gewesen!
auf jeden Fall ist der Kibo sehr empfehlenswert!
lg Felix

TeamMoomin hat gesagt:
Gesendet am 30. Oktober 2012 um 14:06
Schade hats nicht sollen sein, aber vielleicht im nächsten Frühling. Dir lieber Laponia jedenfalls vielen Dank fürs Organisieren etc. und das spezielle Goody für dich wartet geduldig.

Grüsse Oli und Moomin

P.S. Moomin fragt sich immer noch was die "spezielle" Schlafgelegenheit gewesen wäre

Mel hat gesagt:
Gesendet am 30. Oktober 2012 um 15:06
hallo peter

sehr schade, aber bei diesen schneemengen habe ich mir das noch so halbers gedacht und bin irgendwie auch froh, dass ich mit meinem hinkebein (noch) nicht schneeschühlen muss ;-)

trotzdem sehr schade, euch alle nicht zu treffen. ich hoffe also sehr aufs nächste hikr-treff. und dir peter danke ich für die tolle vorarbeit; vielleicht sehen wir uns ja bei einer anderen gelegenheit mal auf der hohganthütte oder sonst wo. ich bräuchte nämlich von dir noch ein paar insider-tipps für lappland nächsten sommer - komme dann zu gegebener zeit noch auf dich zu :-)

liebe grüsse und einen guten winterstart (oder winterschlaf?) allen
mel

Felix Pro hat gesagt: das Hikr-Treffen 2012 - findet statt ..
Gesendet am 2. November 2012 um 20:20
am ersten Tag mit dem Organisator Peter, auch an dieser Stelle dir, nochmals lieben Dank!, Fränzi, Dani, Monika und uns.
Top-Wetter-Bedingungen - der Schnee auf unser aller Routen kein Problem (Schneeschuhe sind nicht erforderlich).
Leider mussten wir früh absteigen und verpassten das Fondue in der gemütlichen Hütte und im lieben Kreis der "treuen" Hikr ...
Wir kommen wieder!
Wir empfehlen allen, denen es möglich ist, morgen aufzusteigen in die Hohganthütte - es soll noch einmal etwa ähnlich gutes Wetter wie heute tagsüber herrschen! (Ein kurzer Bericht folgt demnächst)

Felix und Ursula

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 7. November 2012 um 10:28
Ich kann mich nur den vorangegangenen Danksagungen anschliesen, danke Peter!

Hier sind noch meine Fotos zum "Mikro-HIKR-Treffen-2012" zu sehen: www.hikr.org/tour/post671.html


Kommentar hinzufügen»