Mittel- statt Höhepunkte


Publiziert von Alpin_Rise, 14. September 2012 um 13:48. Diese Seite wurde 401 mal angezeigt.

Jeder Kantonsmittelpunkt in Text und Bild, das war die

Sommerserie der NZZ

Bemerkenswert, dass sich kein Mittelpunkt in unzugänglichem Gelände befindet. Wenn auch gewisse Kantone der Ästhetik halber etwas geschummelt haben...

Wer sammelt?

G, Rise



Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Henrik Pro hat gesagt: ...jetzt fehlen uns noch
Gesendet am 14. September 2012 um 14:29
die Kantonstiefstpunkte...und die grössten Parzellen wo keiner wohnt!


Kommentar hinzufügen»