Sonnensturm-das neueste Bild der Sonnenflecken von der Nasa


Publiziert von Winterbaer, 14. Juli 2012 um 12:16. Diese Seite wurde 276 mal angezeigt.

Ein starker Sonnensturm wird am heutigen Samstag auf die Erde treffen, kündigten die Weltraumagenturen Nasa und Esa an. Der Sturm hatte sich am Donnerstag von der 150 Millionen Kilometer entfernten Sonne gelöst. „Er rast mit hoher Geschwindigkeit Richtung Erde“, sagte ein Sprecher des Esa-Satellitenkontrollzentrums Esoc in Darmstadt. Stromnetze und Handy-Verbindungen könnten beeinträchtigt werden, ebenso der Flugverkehr. Die Auswirkungen könnten Skandinavien, Kanada und Nordeuropa treffen.
Die Eruptionsregion auf der Sonne liege leicht südlich, teilte der Astrophysiker Volker Bothmer von der Universität Göttingen mit. Der sogenannte koronale Massenauswurf (CME) sei mit knapp 1500 Kilometern pro Sekunde losgerast, in Erdnähe werde er voraussichtlich rund 800 Kilometer pro Sekunde schnell sein. Somit werde er am Samstag gegen 10.30 Uhr europäischer Sommerzeit eintreffen. Die Hauptphase werde aber erst nach 18.00 Uhr erwartet, bei klarem Wetter könnten dann Polarlichter in Nordeuropa zu beobachten sein.
(Quelle FAZ 14.07.2012)
Ein neues Bild der Sonnenflecken dazu in einem Wolkenloch bei starkem Wind und am heute bei uns fast ständig bedeckten Himmel mit dem 35-fach Zoom fotografiert www.hikr.org/gallery/photo833808.html?post_id=51946#1 und  in Vergößerung www.hikr.org/gallery/photo833809.html?post_id=51946#1 und dazu das neueste Sonnenflecken-Bild der Nasa apod.nasa.gov/apod/ap120714.html



Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 14. Juli 2012 um 12:19
Mit Glück könnte man auch von Mitteleuropa Polarlichter am Nordhorizont sehen.

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. Juli 2012 um 12:22
Ich bin dabei:-)!

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 14. Juli 2012 um 16:02
Da ich wegen dem Wetter nicht auf einer Hochtour bin, werde ich diesen frühen Morgen unterwegs sein um die Jupiterbedeckung zu fotografieren (www.hikr.org/post52101.html). Mit Glück sehe ich dabei auch das Polarlicht.

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. Juli 2012 um 16:31
Ja mach das bitte für uns! Ich fürchte, dass bei uns kein klarer Himmel sein wird, aber nachschauen werde ich auch!


Kommentar hinzufügen»