Tour am Julier Pass, oder auch Tessin?


Publiziert von Christoph1, 4. Mai 2012 um 08:08. Diese Seite wurde 147 mal angezeigt.

Hallo Zusammen,

was meint ihr, wird man aktuell bei einer Tour mit Schneeschuhen, am Julierpass, auf seine Kosten kommen? Wir möchten eventuell von Veduta zur Jenatschhütte und von dort den einen oder anderen Gipfel machen. Ich schätze mal das es noch genügend Schnee hat, oder hinterlässt der Frühling mittlerweile Spuren die Touren ungünstig machen? Klar, die Erwärmung im Tagesverlauf ist zu beachten.
 
Vielleicht kann ja jemand die Situation am Julierpass besser einschätzen als wir.
 
Wir möchten in der Woche ab dem 12.05 etwas machen, gerne mit unbewarteten Hütten und als Rundtour. Eigentlich hatten wir mal vor die VAV zu gehen, aber das dauert wohl noch ein paar Tage.
 
Vielleicht hat ja einer von eich einen netten alternativen Vorschlag für uns auf Lager!? Gerne Tessin;-)
 

Herzliche Grüße
Christoph



Kommentar hinzufügen»