E' poco, ma c'è di che sperare ...


Publiziert von heliS, 23. Februar 2012 um 16:08. Diese Seite wurde 358 mal angezeigt.




Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

silberhorn Pro hat gesagt:
Gesendet am 23. Februar 2012 um 19:54
Sowit ich der Google-Übersetzung entnehme konnte ein höchst erfreulicher Sieg errungen werden! Allen Mountain Wilderness STOP HELISI Beteiligten herzliches Dankschön für Euren Einsatz!

Ein Lob gebührt auch den Leuten die über ihren Schatten gesprungen sind damit das Verbot entstehen konnte.

Irgendwann wird Mountain Wilderness Schweiz den Artikel auf deutsch und französisch ins Netz stellen.


heliS hat gesagt: RE:
Gesendet am 23. Februar 2012 um 20:00
Non capisco il tedesco e google traduttore aiuta poco ... ma mi par di capire che ne sei contento pure tu :)
Ciao
S.

silberhorn Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 23. Februar 2012 um 21:17

Si molto contenta!!!

Anche io dove prendere Google per la tradutione nel articolo. Quando verso Maunten Wilderness Svizzera il articolo essera in tedesco lo leggere meglio.

Marco27 hat gesagt:
Gesendet am 24. Februar 2012 um 07:17
Una buona notizia ogni tanto !
E come sempre sostengo, quelli di MW dovrebbero essere fatti santi subito....

Barbacan hat gesagt:
Gesendet am 1. März 2012 um 16:55
Finalmente!!


Kommentar hinzufügen»