Borhaken ab?


Publiziert von Alpin_Rise, 2. Februar 2012 um 12:25. Diese Seite wurde 523 mal angezeigt.

Im Outdoorblog:  Ein interessanter Beitrag, inkl. Diskussion über die wohl umstrittensten Bohrhaken der Alpingeschichte am Cerro Torre

[blog.tagesanzeiger.ch/outdoor/index.php/16542/zwei-jungklett...]

G, Rise



Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

mde hat gesagt: My Take
Gesendet am 2. Februar 2012 um 21:22
Meine Meinung kurz: Manipulation an fremder Route ohne Erlaubnis = falsch!

Diese Meinung ausführlich erklärt: klick!

Bertrand Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Februar 2012 um 15:07
Pour ceux qui lisent le Français, long débat entre alpinistes sur le forum de camptocamp

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Februar 2012 um 16:04
Ganz klar Sachbeschädigung. Wer frei klettern will, der soll die Haken ganz einfach nicht benützen.


Kommentar hinzufügen»