Baumgartgeier - Tristkopf (Kitzbüheler Alpen)


Publiziert von Bergpoetin, 9. Januar 2012 um 23:26. Diese Seite wurde 470 mal angezeigt.

Hallo ihr Lieben,

hat schon mal jemand den Übergang vom Ronachgeier über Baumgartgeier, Breite Scharte zum Tristkopf im Sommer gemacht? Sieht auf der Karte interessant aus, es gibt aber fast nur Winterfotos, die mir bei der Schwierigkeitseinschätzung null weiterhelfen.

Alles Liebe und herzlichen Dank für eure Antworten

Lorna



Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

Runner hat gesagt: Geier...
Gesendet am 10. Januar 2012 um 08:02
hallo Lorna, hab' auch nur untenstehenden LINK gefunden... aber klingt wirklich reizvoll. Werde ich ev. im Mai mal testen. Dann bin ich nämlich in der Nähe zum Lauftraining... :-) Könnte man ev. zu Zweit versuchen?

Grüss Dich
Runner
http://www.bergrettung-salzburg.at/Geier-Rallye.697.0.html

Gelöschter Kommentar

Bergpoetin hat gesagt: RE:Geier...
Gesendet am 10. Januar 2012 um 12:27
Ja, lieber Runner, den Link hab ich auch gefunden. Ich kann halt leider mit Skitouren nix anfangen, aber im Mai zu zweit testen hört sich gut an, falls Du damit klar kommst, dass ich wohl wesentlich langsamer unterwegs bin als Du ;) Ich kann nur vom 17.-19. Mai nicht, da ist bayerische Meisterschaft im Poetry Slam, da muss ich als Organisatorin mehrerer Slams anwesend sein.

Runner hat gesagt: RE:Geier...
Gesendet am 28. August 2012 um 22:36
Hallo Bergpoetin, sag mal, warst jetzt schon am Ronachgeier? Ich hätt' vom 24.9. bis 28.9. noch Urlaub...

Gruss Runner

Bergpoetin hat gesagt: RE:Geier...
Gesendet am 29. August 2012 um 11:01
Nein, ich war noch nicht. Ob es Ende September bei mir geht, kann ich aber im Moment noch nicht sagen. Ich informier Dich kurzfristig, ok?

Runner hat gesagt: RE:Geier...
Gesendet am 29. August 2012 um 12:24
das wär' O.K. Wenn ich dann bereit wäre käm' ich mit...

Koasakrax hat gesagt:
Gesendet am 2. September 2012 um 05:21
Hallo Ihr Beiden,
Habe diese Tour selber noch nicht gemacht da dies eher ein Schiberg ist. Nach der Karte auf
http://www.austrianmap.at/amap/index.php?SKN=1&XPX=637&YPX=492
dürfte dies im Sommer kein Problem sein. Schöner Wanderweg.

Eine Beschreibung leider ohne Fotos könnt ihr auf
http://www.alpintouren.com/de/touren/wandern/tourbeschreibung/tourdaten_18317.html
finden.
Viel Spaß beim wandern und ich freu mich schon auf den Bericht.
Andy
@Runner: Gestern und heute waren die Läufer des Goretex Transalpine Run 2012 bei mir im Veranstaltungssaal. St. Johann in Tirol ist Etappenort des Laufes. Sehr interessant!


Kommentar hinzufügen»