Präsentation des neuen Buches "Arnoldo l'alpigiano"


Publiziert von Zaza, 28. März 2011 um 15:53. Diese Seite wurde 213 mal angezeigt.

(testo Italiano sul fondo)

Der Locarneser Verlagshaus Armando Dadò präsentiert das Buch "Arnoldo l'alpigiano" von Giovanna Silvani-Weidenmann.

Es handelt vom legendären Älpler, der bis in die 90er Jahre im Val Calnegia in der "Alphütte" Splüia Bèla lebte und hirtete.

Die Präsentation findet im Besein von Autorin, Verleger und von Ely Riva statt. Freitag 1. April 2011, 20 Uhr, Centro Scolastico Scuola Media di Cevio.



Il Comune di Cevio
in collaborazione con l’editore Dadò
hanno il piacere di invitarvi alla presentazione
del libro
ARNOLDO L’ALPIGIANO.
UN MITO, UNA LEGGENDA
di Giovanna Silvani-Weidmann
Venerdì 1° aprile 2011 alle ore 20.00
al Centro scolastico ScuolaMedia di Cevio
Interverranno:
Elena Fenini, capodicastero Cultura del Comune di Cevio
Fiorenzo Dadò, editore
Ely Riva, fotoreporter e l’autrice del libro
Seguirà la proiezione del filmato
“Splüia Bèla”, intervista ritratto di Arnoldo Dadò, RTSI 1996
Al termine farà seguito un rinfresco
offerto dal Comune di Cevio
Il libro sarà in vendita durante la serata
o può essere ordinato presso Armando Dadò editore
6601 Locarno - via Orelli 29
tel. 091 751 48 02 / 751 49 02 - e-mail: info@editore.ch - www.editore.ch




Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Seeger Pro hat gesagt: Wenn möglich
Gesendet am 29. März 2011 um 08:29
Ciao Manuel
Danke für die info.
Wenn möglich gehe ich das mal anschauen.
Cari saluti
Andreas

Zaza hat gesagt: RE:Wenn möglich
Gesendet am 29. März 2011 um 10:04
Moin Andreas,

Ja, das würde ich dir empfehlen, wenn du es einrichten kannst. Es ist sicher auch interessant, um Leute kennen zu lernen. Ausserdem laufe eine Sendung des TSI aus den 90er Jahre, in der Arnoldo porträtiert wurde. Ich kann leider nicht, weil ich am WE voraussichtlich nicht im TI bin.

LG, Manuel

Seeger Pro hat gesagt: RE:Wenn möglich
Gesendet am 5. April 2011 um 08:14
Hallo Manuel
Time-Management ist so ein Problem im Val Sementino. Erst recht die Buslinie Gudo-Monte Carasso ;-(
So wäre ich zu spät gewesen. Schade und doch ein schöner Tag.
Cari saluti
Andreas


Kommentar hinzufügen»