SBB lädt nicht und das schon eine Woche!


Publiziert von Henrik , 2. Dezember 2010 um 15:58. Diese Seite wurde 547 mal angezeigt.

sbb.ch zickt immer noch  und schon gibt es den Ersatzfahrplan!

Die SBB hat weiterhin Schwierigkeiten mit dem Online-Fahrplan sbb.ch. Die Probleme dauern nun schon seit bald einer Woche. Wie die SBB soeben mitgeteilt hat, ist der Zugriff auf den Fahrplan über sbb.ch seit dem vergangenen Freitag nur mit grosser zeitlicher Verzögerung oder teilweise gar nicht möglich. Insgesamt vier Mal habe sbb.ch seit Freitag "Schwergang verzeichnet". Bis auf weiteres bleibe deshalb die kostenlose, am Mittwochmorgen aufgeschaltete SBB-Hotline unter der Nummer 0800 99 66 33 in Betrieb.
 
Wie es in der Mitteilung heisst, arbeiten Informatik-Experten der SBB rund um die Uhr und mit Hochdruck an der Ursachenfindung. Weitere SBB-Anwendungen wie der Internetauftritt der SBB unter sbb.ch, Sitzplatzreservierungen oder der Ticketshop funktionieren laut SBB ohne nennenswerte Einschränkungen.
 
Über sbb.ch werden monatlich rund 20 Millionen Zugsverbindungen abgefragt. Hinzu kommen rund zwei Millionen Abfragen über Mobiltelefone. (mim)



[http://www.inside-it.ch/frontend/insideit?_d=_article&site=ii&news.id=23353



   ] 



Kommentare (6)


Kommentar hinzufügen

TomClancy hat gesagt: Nicht nur das!
Gesendet am 2. Dezember 2010 um 16:10
Ich versuche schon den ganzen Tag einen Klassenwechsel online zu buchen, funktioniert auch nicht.

Zaza hat gesagt:
Gesendet am 2. Dezember 2010 um 16:22
Tja, da hat Glück, wer (wie ich) im Oldschool-Stil jeden Dezember das Kursbuch kauft.

Zum Behelf kann man z.B. auf www.fahrplanfelder.ch nachschlagen...natürlich weniger bequem als bei sbb.ch. Für simplere Verbindungen geht z.B. auch bahn.de.

Bombo hat gesagt:
Gesendet am 2. Dezember 2010 um 16:22
Merci Henrik, und ich dachte schon, dass nur ich diese Probleme hätte - bei meinem Kollegen hat es jeweils funktioniert, während dessen ich keinen einzigen Erfolg zu verzeichnen hatte :-)

Merci für die Abklärung!


360 Pro hat gesagt: zvv.ch
Gesendet am 2. Dezember 2010 um 18:18
Habs auch bemerkt...
Für den Fahrplan kann man alternativ auch http://www.zvv.ch benutzen, denn zvv funktioniert nicht nur für Start und Ziel im Zürcher Verkehrsverbund, sondern für die ganze Schweiz.

ABoehlen Pro hat gesagt: ÖBB
Gesendet am 3. Dezember 2010 um 07:10
Ich verwende jeweils in solchen Fällen den Fahrplan der ÖBB www.oebb.at, der auch die ganze Schweiz (und das übrige Europa) abdeckt.

Kopfsalat Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Dezember 2010 um 10:10
und zur (für) no(s)t(algiker) gibts auch noch die www.fahrplanfelder.ch


Kommentar hinzufügen»