Allen Berggängern einen Rest-August ....


Publiziert von Henrik , 16. August 2010 um 19:40. Diese Seite wurde 337 mal angezeigt.

...mit  wieder Schneeschuhlaufen, dafür im Januar etwas Tropik geniessen. Im August die Carvingski wetzen und im Februar Palmblätter falten!

Und schon wieder Schnee bis auf 1500....

silberfaden



Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Ivo66 Pro hat gesagt: Du sagst es!
Gesendet am 17. August 2010 um 18:49
...im August mit der Wollmütze unterwegs, das kann es doch nicht sein. Mir kommt es vor, als ob dieses Jahr nach dem Bergfrühling sich gleich der Herbst meldete. Ob's diesen Winter für Schnee reicht?

Gruss Ivo

alpstein Pro hat gesagt: Winterliche Verhältnisse
Gesendet am 17. August 2010 um 19:56
und erhöhte Lawinengefahr im Hochgebirge..so das Lawinenbulletin von gestern

..aber der Sommer soll sich ja zum Wochenende zurückmelden, hoffentlich.....

Gruß Hp

ABoehlen Pro hat gesagt: Hitzesommer???
Gesendet am 18. August 2010 um 08:11
Ja, wie schnell sich die Zeiten ändern. Noch ist es kaum einen Monat her, da war die ach so schlimme Hitze täglich ein Thema in den Zeitungen und im Fernsehen; es wurde schon von einem Hitzesommer geplaudert, und jetzt scheint es, als habe der Sommer kaum stattgefunden.

Ich hoffe daher auch, dass Sonne und Wärme am Wochenende wie von den Wetterfröschen angekündigt wieder zurückkehren!

Gruess
Adrian

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 18. August 2010 um 22:00
Von mir aus könnte die Kältewelle schon der Winter gewesen sein - und nun soll ein nächster (richtiger) Sommer folgen :-)


Kommentar hinzufügen»