Kurze Tourenberichte - UPDATE II


Publiziert von Zina, 2. Juni 2010 um 16:23. Diese Seite wurde 640 mal angezeigt.

UPDATE II

Man kann jetzt bei bearbeiten des Berichtes ein Kurzbericht in Normalbericht umwandeln und umgekehrt.
Danke FelixW84 für die Idee.




UPDATE

Für die eigene Homepage kann man jetzt auswählen, ob man Kurzberichte anzeigen lassen will. Das betrifft sowohl die Funktion Allgemeine Präferenzen als auch die Journal Module im Homepage-Layout.

Danke FelixW84 für die Idee.




WOOF!

Hier ne Idee von Stani mit Entwicklung von Anna: die kurze Tourenberichte.

Ein kurzer Bericht wird nur auf den persönlichen Seiten seines Autor erscheinen. Er wird nicht auf der Hauptseite von hikr.org und auf anderen gemeinsamen Seiten (Regionen, Wegpunkte, usw.) erscheinen. Es ist nützlich für nicht-informative Berichte, zum Beispiel sehr alte Berichte, in denen man sich nicht viele nützliche Informationen erinnert.
Die kurze Tourenberichte sind nicht in der Rechnung der Menge der Tourenberichte genommen.

Wir hoffen dass dieses Feature nutzlich wird. Momentan ist es nur ein Versuch. Wenn ihr etwas Idee darüber habt, wir freuen uns auf eueres Feedback.

Viele Woof
Zina



Kommentare (23)


Kommentar hinzufügen

Bombo hat gesagt:
Gesendet am 2. Juni 2010 um 19:12
Mir gefällt die Idee. Wer entscheidet, ob ein Bericht kurz oder lang ist? Ein System-Code oder die Admins?

Gruss
Bombo

felixbavaria hat gesagt: RE:
Gesendet am 2. Juni 2010 um 19:31
Finde die Idee auch gut.

Bombo: Du entscheidest beim Eintragen eines Tourenberichtes (Button "Publizieren als Kurzbericht").

Anna hat gesagt: RE:
Gesendet am 2. Juni 2010 um 19:34
>Wer entscheidet, ob ein Bericht kurz oder lang ist? Ein System-Code oder die Admins?

Der Autor des Berichtes entscheidet. Jetzt, wenn man einen Bericht eintragt, hat man drei Optionen: "Als Entwurf speicher", "Als kurzen Bericht publizieren" und "Publizieren".
Es gibt auch eine Erklärung unter die drei Knopfen.

LG,
Anna

felixbavaria hat gesagt: Ideen
Gesendet am 2. Juni 2010 um 19:55
Hi Anna + Stani,

hier noch ein paar Kommentare:


  • Evtl. würde es Sinn machen, statt der drei Buttons eine Auswahlbox "Sichtbarkeit" mit den drei Optionen
    1. Entwurf
    2. Kurzbericht
    3. Normaler Bericht
    anzubieten und nur einen Button "Speichern". Dann könnte man auch beim Bearbeiten eines Berichtes aus diesen Optionen wählen. Man hätte dann folgende Möglichkeiten, die es bisher noch nicht gibt:



    • Bestehende Berichte auf "Entwurf" oder "Kurzbericht" zurücksetzen (für bestehende nicht-informative Berichte)
    • Kurzberichte auf normale Berichte "upgraden" (wenn man später Informationen hinzufügt)
    • Entwürfe für Kurzberichte (momentan kann ich einen Entwurf nur als normalen Bericht veröffentlichen)


  • Für die eigene Homepage sollte man auswählen können, ob man Kurzberichte anzeigen lassen will. Das betrifft sowohl die Funktion Allgemeine Präferenzen als auch Homepage-Layout.


Viele Grüße,

Felix

Anna hat gesagt: RE:Ideen
Gesendet am 2. Juni 2010 um 20:03
Hi Felix,

Die erste Idee finde ich gut, besonders den Teil 2.

Für die zweite Idee, sehe ich das folgende Problem: wenn die Kurzberichte nicht auf die persönlichen Seiten des Autors angezeigt sind, dann sind sie niemals angezeigt. Dann; warum sie einzutragen?

LG, Anna

felixbavaria hat gesagt: RE:Ideen
Gesendet am 2. Juni 2010 um 20:07
Hi Anna,

Idee 2 war, dass man auswählen kann, ob Kurzberichte im "Journal" erscheinen. In dem Wegpunkt-Modul auf der Homepage sollten sie immer erscheinen.

Ich möchte z.B., dass das "Journal" auf meiner Seite nur informative Berichte enthält. Trotzdem könnte ich dann Gipfel zu meiner Gipfelliste hinzufügen, zu denen ich keinen ausführlichen Bericht schreiben möchte.

Jetzt klarer?

VG, Felix

Anna hat gesagt: RE:Ideen
Gesendet am 4. Juni 2010 um 17:21
>Jetzt klarer?

Ja, klarer und fertig.

Danke für die Idee.
LG, Anna

felixbavaria hat gesagt: RE:Ideen
Gesendet am 4. Juni 2010 um 18:48
Super, danke für die schnelle Umsetzung.

Ein schönes WE,

Felix

felixbavaria hat gesagt: RE:Ideen
Gesendet am 4. Juni 2010 um 20:46
Hi Anna, es gibt noch einen kleinen Bug :)

Wenn ich also in den Präferenzen einstelle, dass ich keine Kurzberichte im Journal möchte, sind die Kurzberichte auch nicht mehr von dem Wegpunktmodul in der 3-Spalten-Ansicht erreichbar, WENN ein Wegpunkt zweimal erfasst ist.

Beispiel: Gehe auf meine Homepage, unter "Alle von mir beschriebenen Gipfel nach Regionen" findest Du den "Brünstlkopf 1814m (2)". Für diesen Gipfel habe ich einen kurzen und einen normalen Bericht. Wenn Du auf den Link klickst, siehst du aber nur den normalen Bericht. Damit ist dieser Kurzbericht nicht mehr erreichbar.

Klickst Du aber z.B. auf "Großer Zunderkopf 1895m", erscheint der zugeordnete Kurzbericht - in diesem Fall ist der Wegpunkt aber auch nur 1x in der Liste.

In der Tabellen-Ansicht des Wegpunkte-Moduls tritt dieser Fehler nicht auf (http://www.hikr.org/user/FelixW84/piz/?skip=100 listet sowohl den kurzen als auch den normalen Bericht zum Brünstlkopf 1814m.)

LG, Felix

Anna hat gesagt: RE:Ideen
Gesendet am 4. Juni 2010 um 21:24
Hoi Felix

Danke für Bug-reporting.

>Gehe auf meine Homepage, unter "Alle von mir beschriebenen Gipfel nach Regionen" findest Du den "Brünstlkopf 1814m (2)". Für diesen Gipfel habe ich einen kurzen und einen normalen Bericht. Wenn Du auf den Link klickst, siehst du aber nur den normalen Bericht. Damit ist dieser Kurzbericht nicht mehr erreichbar.

Fixed.

>Klickst Du aber z.B. auf "Großer Zunderkopf 1895m", erscheint der zugeordnete Kurzbericht - in diesem Fall ist der Wegpunkt aber auch nur 1x in der Liste.

Bogus.
Die Kurzberichte erscheinen nicht auf der Wegpunkt-Seite. Deswegen ist den Großer Zunderkopf 1895m nicht listet und deinen kurzen Bericht erscheint nicht auf der Gipfel Seite.

LG, Anna

Anna hat gesagt: RE:Ideen
Gesendet am 6. Juni 2010 um 21:08
Hi Felix

Auch der Teil 1 ist fertig, aber ein bisschen anders als dein Vorschlag.

Die drei Buttons bleiben. Eigentlich würde eine Auswahlbox ästhetisch besser, aber es gibt noch Users die nicht viel Erfahrung mit dem Computer haben und denken dass den Link "Speichern" im Menu schon genug zu speichern ist (und dann wundern sich weil der Bericht nicht gespeichert war). Deswegen die grösse Buttons sind, unserer Meinung nach, mehr sichtbar auch für unerfahrenen Users.

Man kann jetzt ein Kurzbericht in Normalbericht umwandeln und umgekehrt. Es ist unmöglich einen Bericht auf "Entwurf" zurücksetzen aus vielen Gründen: Communities, Foto-favs, Google-Suchen, usw.

Es ist nicht wahr dass man einen Entwurf nur als normalen Bericht veröffentlichen kann. Es ist möglich den Entwurf als Kurzbericht zu publizieren wenn man auf "Bearbeiten" klickt. (Aber, der Button auf der Berichtseite publiziert als Normalbericht).

Viele Grüsse und noch danke für das Feedback und die nutzlichen Ideen

Anna


bulbiferum Pro hat gesagt:
Gesendet am 2. Juni 2010 um 21:59
Ich finde die Idee gut. Es wird aber nur funktionieren, wenn die Verfasser der Miniberichte ihre Texte auch als Kurzberichte abspeichern.
Vielen Dank an Anna und Stani für die gute Idee.

Viele Grüsse, Bulbiferum

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Juni 2010 um 08:57
Hallo Anna und Stani,

Die Idee finde ich super gut. Wenn aber ein Bericht erscheint der eigentlich mangels Inhalt ganz klar ein "Als kurzen Bericht publizieren" aber trotzdem als normaler Bericht erscheint, werdet ihr ihn dann richtig einordnen?

Eine andere Möglichkeit wäre, dass eine Fehlermeldung erscheint wenn ein Bericht wenuger als z.B. 200 Buchstaben hat.

Macht weiter so!

LG, Andi


felixbavaria hat gesagt: RE:
Gesendet am 3. Juni 2010 um 11:25
> Eine andere Möglichkeit wäre, dass eine Fehlermeldung erscheint wenn ein Bericht wenuger als z.B. 200 Buchstaben hat.

Gute Idee, allerdings würde ich eher 1000 Zeichen nehmen - Dein Posting hat schon 394 Zeichen :)

xaendi hat gesagt: Alternative
Gesendet am 3. Juni 2010 um 11:01
Ich finde die Idee grundsätzlich gut!
Der Knackpunkt wird sein, dass Autoren ihre Berichte lieber auf der Hauptseite sehen würden, auch wenn er schon länger zurückliegt oder inhaltlich nicht sehr ausgeprägt ist.
Man könnte Berichte, die kurz sind (wie von Sputnik vorgeschlagen), oder die schon länger zurückliegen, automatisch den Kurzberichten zuordnen.

Eine Alternative wäre, dass es weiterhin nur eine Art von Berichten gibt, jedoch die Anzeige auf der Hauptseite geändert wird; dass also auf der Hauptseite nur die Touren angezeigt werden, die nicht schon lange zurückliegen. So müsste man sich als Autor nicht Gedanken machen, ob der Bericht nun ein langer oder ein kurzer ist.

Überigens: Auf Hikr surfen mit dem iPad macht riesig Spass!

felixbavaria hat gesagt: RE:Alternative
Gesendet am 3. Juni 2010 um 11:24
> Eine Alternative wäre, dass es weiterhin nur eine Art von Berichten gibt, jedoch die Anzeige auf der Hauptseite geändert wird; dass also auf der Hauptseite nur die Touren angezeigt werden, die nicht schon lange zurückliegen.

Finde ich nicht gut, da es auch viele Berichte von älteren Touren gibt, die sehr interessant sind (z.B. weil der Gipfel hier noch nie beschrieben wurde oder es generell wenig Infos dazu gibt).

Anna hat gesagt: RE:Alternative
Gesendet am 3. Juni 2010 um 11:38
>Überigens: Auf Hikr surfen mit dem iPad macht riesig Spass!

Sende bitte uns ein Foto !!!!

LG, Anna

PS: Den Rest antworte ich später

Sputnik Pro hat gesagt: RE:Alternative
Gesendet am 3. Juni 2010 um 17:56
Dass ältere Berichte nicht auf der Frontseite erscheinen gefällt mir auch nicht. Viel wichtiger finde ich dass Berichte ohne Infos (Tourenbericht + Fotos) nicht mehr erscheinen.

bulbiferum Pro hat gesagt: RE:Alternative
Gesendet am 3. Juni 2010 um 18:06
Sehe ich genau so.

LG, Bulbiferum


Anna hat gesagt: RE:Alternative
Gesendet am 3. Juni 2010 um 21:56
>Dass ältere Berichte nicht auf der Frontseite erscheinen gefällt mir auch nicht.

Das ist nicht wahr.

Die ältere Berichte gehen noch immer auf der Frontseite.

Es war nur ein Beispiel für eine mögliche Benutzung von diesem Feature.
Wenn der Autor nicht mehr was schreiben weiss, weil er/sie alles über die Tour vergessen hat, aber möchtet trotzdem sich erinnern dass er/sie auf einem Gipfel war, kann entscheiden einen Kurzbericht zu publizieren.

Sputnik Pro hat gesagt: RE:Alternative
Gesendet am 4. Juni 2010 um 07:26
Dann ist ja super, in dem Fall gefällt ist die Idee mit dem Kurberichten super.

Gruss, Sputnuik

Alpin_Rise hat gesagt: Sinn von Kurzberichten?
Gesendet am 3. Juni 2010 um 20:16
Die Idee ist an sich gut.
Grundsätzlich gehts ja darum, dass keine "uninteressanten" Berichte ohne Informationsgehalt auf der Frontseite erscheinen. Trotzdem soll es möglich sein, für sein persönliches Tourenbuch ein vollständiges Log für die "Buchhaltung" zu führen.

Ich sehe wenig Sinn in "nicht informativen Berichten" - wenn ich Erlebnisse teilen möchte, kann ich einen vollständigen Tourenbericht (welcher Art auch immer) schreiben oder es ganz sein lassen.

Persönlich hätte ich auch noch einige Touren vor 2003 nachzutragen, aber dazu kaum Fotos und wenig genaue Infos, die nicht anderswo besser erhältlich sind. Also gibts keine Tourenberichte davon.

Für mich würde es reichen, wenn diese Kurzberichte nur aus Wegpunkten und einem Text <500 Zeichen bestehen, Fotos brauchts keine. Allenfalls könnte man in seine persönliche Page auch ein Modul mit allen Kürzestberichten einfügen.

Mit alt oder Neu hat die Qualität eines Berichtes nichts zu tun. So fände ich auch einen Bericht von der Erstbegehung der Eiger Nord "Frontseitentauglich"...

Wie seht ihr das?
G, Rise

PS: für mich wäre das ein typisches Pro-Feature, da es eher den heavy-usern von Hikr.org entgegenkäme?

Anna hat gesagt: RE:Sinn von Kurzberichten?
Gesendet am 3. Juni 2010 um 22:09
>Trotzdem soll es möglich sein, für sein persönliches Tourenbuch ein vollständiges Log für die "Buchhaltung" zu führen.

Das ist genau die Idee.

>Für mich würde es reichen, wenn diese Kurzberichte nur aus Wegpunkten und einem Text <500 Zeichen bestehen, Fotos brauchts keine.

Das würde bedeuten das ganze System von hikr.org wieder zu programmieren....deswegen geht es nicht.
Allerdings, eine andere wichtige Nutzung des Kurzeberichtes (die mit deinem System unmöglich wèrde) ist zB. ein Botanik-Tour mit Fotos, aber ohne viel zu sagen:ich habe hier einen; heute würde ich diese "Tour" als Kurzbericht publizieren und die Fotos in der Community Botanik eintragen. Oder, noch ein Beispiel, ich möchte mich erinnern dass ich dieser Winter zum Running war, aber der Bericht interessiert wirklich niemand, usw.

LG,
Anna


Kommentar hinzufügen»