Norway 12.07.-01.08.2010


Publiziert von runmountains, 20. Januar 2010 um 02:25. Diese Seite wurde 412 mal angezeigt.

Hoi Hikrer

Norvegen wollte ich immer besichtigen und dieses Jahr habe ich mich entschieden eventuell endlich mal die Berge und die Natur von Skandinavien zu erkunden. Nur suche ich noch eine oder mehrere Personen, die sich interessieren mitzukommen. Ferien habe ich vom 12.07 bis zum 01.08.2010.
Oder geht jemand in einem anderen Gebirge in dieser Zeit und sucht noch mithikrer?

Mir würde eine Reise durch das Land, an der Küste (Fjord) und über die Berge interessieren. Sportart: Wandern, Berglaufen und Biken.

Ich freue mich auf Antworte

Viele Grüsse

Sophie




Salut les Hikrer

La Norvège m'intéresse depuis toujours et cette année, j'ai décidé éventuellement d'aller enfin explorer la nature et les montagnes de Scandinavie. Je cherche donc un ou des compagnon(s) de voyage. J'ai les vacances du 12.07. au 01.08. 2010.

Ou est-ce que quelqu'un à un projet similaire pour cette période et cherche encore un(e) accompagnant(e)?

J' aimerais voyagé à travers le pays, au bord de la mer (Fjord) et aller en montagne. Sports: randonnée, course de montagne, VTT.

Je me réjouis d'avance de reçevoir des réponses

avec mes meilleures salutations

Sophie




Kommentare (12)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Norwegen
Gesendet am 20. Januar 2010 um 19:18
Hej Sophie,

Hoffe Du findest noch jemanden. Ich war im 2000 in N, S und SF, genial dort oden aber auch sehr teuer. Bin leider nich dabei da ich im Juli plane in Afrika unterwegs zu sein (Tanzania / Ruanda).

Liebe Gruss, Andi

runmountains hat gesagt: RE:Norwegen
Gesendet am 20. Januar 2010 um 22:52
Hoi Andi!

Gehst du denn zum Kilimandjaro in dem Fall? Ich hatte mich auch gedacht, ob ich das Kilimandjaro besteige, nur ist das im Juli nicht zu heiss?

Grüessli

Sophie

Sputnik Pro hat gesagt: RE:Norwegen
Gesendet am 21. Januar 2010 um 08:01
Die Zeit um Juli ist "Wintertrockenzeit" im äquatornahen Ostafrika und das Wetter ist stabil. Der Kili ist so kühler als wenn man im Dezember oder Januar geht. Ich habe vor den Karisimbi in Ruanda und danach den Kili zu besteigen.

runmountains hat gesagt: RE:Norwegen
Gesendet am 21. Januar 2010 um 11:28
ah ok und wie kühler? und darf man dich begleiten oder hast du wieder mal eine solo Tour geplant?

Sputnik Pro hat gesagt: Afrika
Gesendet am 21. Januar 2010 um 13:25
Hej Sophie,

Sicher kannst Du mitkommen, wäre super. Nach meinem Urlaub in Litauen/Lettland/Estland im Februar (bis 21.2.) werde ich danach mit der genauen Planung beginnen. Wäre super, wenn wir uns dann einmal zusammensetzten könnten. Ich war bisher schon ein paar Mal in Afrika, bisher aber leider noch nie zum Bergsteigen.

Juli ist zwar der kühlste Monat in der Region, dafür gibt's kaum Niederschläge und und die Bedingungen fürs Bergwandern sind bestens. In Dar es Salam hats 24°C, in Kigali 20°C - in der Nacht ist's aber kaum kühler. Dagegen ist es oberhalb 4000m am Kili in der Nacht und morgens frostig - allerdings im Vergleich zu unseren hohen Bergen oder sonsigen 5000er ist der Kili nicht besonders kalt.

runmountains hat gesagt: RE:Afrika
Gesendet am 21. Januar 2010 um 14:58
Na denn super, ich lasse lieber Norwegen für ein anderes Mal und komme nach Afrika mit:-) cooooool.
Das einzige Problem ist bei mir, dass ich festgegebene Ferien habe und am ersten Wochenende meiner Ferien noch schon am Gigathlon zugesagt habe. Also kann ab den 12. Juli wegfahren und bis zum 01.08. Urlaub machen. Und wann kannst du Ferien nehmen?

Hey es ist angenehm kühl in dem Fall dort ;-) Kann ich ohne zu klettern beide Berge besteigen eigentlich?

Und sicher müssen wir uns zusammensetzen aber das ist kein Problem, denke ich, auch wenn wir nicht so gerade in der Nähe voneinander wohnen... und ich bin fast immer im Land bis im Sommer. Nur Ende März bin ich 10 Tage weg.

Sputnik Pro hat gesagt: Afrika
Gesendet am 21. Januar 2010 um 15:55
Also wegen der Ferienzeit ist's für mich kein Problem, ich kann Urlaub eingeben wenn ich möchte :-) Aber der Zeitraum im Juli ist perfekt.

Zu den Schwierigkeiten: Klettern brauchst Du nicht, am Kili hat's Wege und am Karisimbi Lava-Asche.

OK, am 21.2. komme ich von Estland zurück. Wann meinst Du wann wir uns die Woche danach einmal treffen...

runmountains hat gesagt: RE:Afrika
Gesendet am 21. Januar 2010 um 22:19
Ich habe mega Freude auf die Reise schon jetzt:-)

Gelöschter Kommentar

Sputnik Pro hat gesagt: RE:Afrika
Gesendet am 22. Januar 2010 um 18:22
Wenn Du's selbst organisierst kommst Du mit etwas mehr der Hälfte aus:

- Billiger Flug mit Umsteigen
- Reisen mit öffentlichem Verkehr (Sammeltaxi, Bus)
- Übernachten in einfachen Hotel
- Kein Schweizer Bergführer der Geld will
- Afrikanischer Berführer direkt über Kontakte buchen

Das gleiche Problem ist ja beim Ėl'brus, als ich die Besteigung selbst organisiert habe kostete der Urlaub 1500.-. Das ist mindestens die Hälfte als über eine Tour von einem Schweizer Bergreiseveranstalter organiesiert. Zudem kommt man ohne Veranstalter viel besser mit den lokalen Leuten in Kontakt und erlebt mehr!

laponia41 Pro hat gesagt: Hardangervidda
Gesendet am 21. Januar 2010 um 07:43
Ich bin voraussichtlich ab Mitte Juli mit meiner Frau in der Hardangervidda unterwegs. Ich suche nicht eigentlich mithikr, habe aber grosse Erfahrung im Fjell und könnte wenn gewünscht Tipps geben. Und ein "zufälliges" Zusammentreffen wäre natürlich auch schön....

Herzliche Grüsse
Peter

runmountains hat gesagt: RE:Hardangervidda
Gesendet am 21. Januar 2010 um 11:29
Hallo Peter,
danke für die Meldung. Wenn ich ein paar Tipps bräuchte, werde ich mich auf jeden Fall bei dir melden und ein Treff wäre ja lustig.

Lieber Gruss

Sophie


Kommentar hinzufügen»