White Risk mobile - Lawinenausbildung auf dem iPhone


Publiziert von stumpi, 23. Dezember 2009 um 11:39. Diese Seite wurde 567 mal angezeigt.

Liebe Hikr-Community

Das SLF hat zusammen mit der SUVA eine iPhone Applikation White Risk mobile erstellt. Damit ist es möglich, die Lawinenbulletins in der Hosentasche mitzunehmen. Zusätzlich kann mit dem Analyser die aktuelle Lawinensituation analysiert werden. Dabei spuckt das System nicht ein Go/No-Go raus, sonders gibt wichtige Verhaltenstipps zur aktuellen Situation. Zusätzlich können Daten der automatischen Messstationen des SLF abgefragt werden (kostet 15 Franken pro Jahr). Die Anwendung ist gratis und wird ab ca Februar auch auf anderen Mobiltelefonen erscheinen.

Alle Infos zu White Risk mobile findet Ihr unter http://www.whiterisk.org

Wir vom SLF freuen uns schon sehr auf Eure Feedbacks...

Schöne Weihnachtszeit und ganz tolle Touren im Schnee

Christoph Suter, SLF



Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

cgx hat gesagt: suuper
Gesendet am 23. Dezember 2009 um 14:27
sehr praktische App, somit kann man auch unterwegs wenn kein Computer oder keine Internetverbindung vorhanden ist die Aktuelle Lage checken. Einfach zu bedienen und optimal an das Iphone angepasst, somit enfällt das scrollen mit der slf.ch Seite die ich bis anhin benutzt habe.

darkthrone hat gesagt: Genial
Gesendet am 23. Dezember 2009 um 19:59
Finde die App auch genial, auch mit den Live Daten der Messstationen.

Eine gute Sache das ganze, Danke!

Gelöschter Kommentar

darkthrone hat gesagt: RE:leider leider
Gesendet am 3. Januar 2010 um 21:56
Ja leider kann das Risiko nie ganz ausgeschlossen werden. War heute auch im Diemtigtal (Stand-Menggigrat. Haben den ersten Hubschrauber welcher zur Rettung gerufen wurde noch gesehen :-(

Pavel hat gesagt: Schöne App
Gesendet am 3. Januar 2010 um 22:39
Hab die App auf dem iPhone eines Kollegen mal angeschaut und bin begeistert! Vorallem der interaktive (Lern-) Teil ist wirklich nützlich! So kann man auch noch auf der Hinfahrt die wichtigsten Aspekte nochmals anschauen. Eine wirklich tolles Stück Software :-)

Das Restrisiko wird aber leider immer bleiben...


Kommentar hinzufügen»