Text bei den Fotos wäre hilfreich


Publiziert von Axels, 15. Dezember 2009 um 20:33. Diese Seite wurde 620 mal angezeigt.

Moin moin :-)

Ich staune oft nicht schlecht ob der Menge und Qualität der Fotos hier. Teilweise besser als in den Bildbänden. Was ich jedoch oft vermisse ist ein Text zu jedem Foto. Natürlich ist das jedem user selber überlassen. Aber ich finde es viel interessanter und aufschlussreicher mit einem kurzen Text unter den entsprechenden Bildern. Und auch für einem selber ist es besser. Falls man nämlich nach Jahren das wieder anklickt, dann weiss man unter Umständen gar nicht mehr welche Berge das waren oder welche Stelle, Zusammenhang zur Tour.

Grüsse, Mark



Kommentare (8)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Text & Foto
Gesendet am 15. Dezember 2009 um 22:38
Salü Mark,

Ich bin Deiner Meinung. Denn wenn ich mir Fotos ansehe, die von einem mir unbekannten Gebiet sind, möchte ich gerne mehr Infos haben als "nur" ein Bild.

Gruss,
Sputnik

alpstein Pro hat gesagt:
Gesendet am 16. Dezember 2009 um 09:17
Wenn es auch heißt "Bilder sagen mehr als 1000 Worte", halte ich ebenfalls Texte bei den Fotos in der Regel für unverzichtbar.

Gruß
alpstein

ABoehlen Pro hat gesagt:
Gesendet am 16. Dezember 2009 um 17:41
kann ich nur unterstützen und halte mich in der Regel auch selber daran. Auch von der Möglichkeit, den Bildern Wegpunkte zuzuweisen, sollte man ruhig mehr Gebrauch machen.

Gruss
Adrian

Alpenorni Pro hat gesagt: Bildtexte: Ja !! - ABER...
Gesendet am 22. Dezember 2009 um 13:33
Den Bildern Wegpunkte zuzuweisen, sie per Icon in die Hikrorg-GEO-Abteilung einfließen zu lassen - alles schön und gut und sehr nützlich, speziell für User, die sich über ihnen noch unbekannte Ziele orientieren wollen.
Ich bin hier beim Stöbern allerdings immer wieder auf Fehlbestimmungen von Gipfeln gestoßen, teils sogar im GEO-Archiv...
Will man das korrigieren, so steht man immer vor der Frage, ob sich der Bildautor nicht womöglich auf den Schlips getreten fühlt o.ä...
Ich meine:
Besser keine Bildunterschrift als eine falsche.
Besser eine Bildunterschrift mit Fragezeichen, die dann von Gebietskennern abgesegnet oder korrigiert werden kann.
Und was meint ihr ??
Gruß
Martin


Gelöschter Kommentar

dominik Pro hat gesagt: RE:Bildtexte: Ja !! - ABER...
Gesendet am 22. Dezember 2009 um 23:13
Ach ich hab auch schon Gipfel falsch benamst und wurde dafür gleich im Kommentar zum Bild öffentlich korrigiert. Ist doch kein Problem, man passt es an und freut sich, wenn die Daten korrekt sind. Keiner weiss alles und vor allem in den Bergen wo teilweise die Bergketten nicht klar erkennbar sind macht man halt ab und zu mal einen Bestimmungsfehler.

Gruss
Dominik

markom hat gesagt: RE:Bildtexte: Ja !! - ABER...
Gesendet am 23. Dezember 2009 um 10:56
Seh ich genauso.Dominik. Es sollte wirklich NIE so weit kommen, dass man sich nicht mehr gegenseitig auf Fehler zb. bei der Beschriftung von Bergen, hinweisen kann,(auch öffentlich), weil sich der Andere gleich persönlich angegriffen fühlt....Das wäre ja wirklich äußerst albern....
Viele Grüße & schöne Feiertage
markom

alpinbachi hat gesagt:
Gesendet am 16. Dezember 2009 um 20:32
Finde ich gut und hilfreich. Habe nun auch vermehrt Erklärungen in den Bildtexten abgegeben. Macht es einfacher als komplizierte Beschriebe die auf Foto Nr xy hinweisen... LG Markus


Kommentar hinzufügen»