Scarpa Jorasse GTX Schuh ->Erfahrungsbericht?


Publiziert von darkthrone, 4. November 2009 um 20:51. Diese Seite wurde 332 mal angezeigt.

Hallo Zusammen

Ich habe mir neue Tourenbergschuhe geleistet, da meine alten leider etwa eine halbe Nummer zu klein waren und beim abwärtsgehen immer leichte Schmerzen an den Zehen verursacht hatten. Beim Eisklettern war das setzen der Eisen ebenfalls etwas schmerzhaft.

Habe mir nun die Scarpa Jorasse GTX (Steigeisenfest) gekauft und  jedoch Zuhause gemerkt, dass die Sohle nicht ganz so steif ist wie bei meinen alten Lowa. Laut Scarpa Homepage sind diese jedoch Steigeisenfest und auch für Kipphebelsystem vorne geeignet. Laut Scarpa für Hochtouren und Eisklettern geeignet.

Jetzt bin ich ein bisschen verunsichert wegen der Steiffigkeit.

Hat vielleicht jemand von euch schon dieses Modell und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

Danke.

Gruss

Pascal



Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Shepherd hat gesagt: In Sachen...
Gesendet am 6. November 2009 um 17:30
...Steiffigkeit ggf. mit den Spezialisten von Pfizer Rücksprache nehmen!

Schönes Wochenende, Gruss & Gebell.


Kommentar hinzufügen»