Suche Grat oder abgelegenen Ort zum Übernachten


Publiziert von Wanderer82, 31. August 2009 um 00:31. Diese Seite wurde 391 mal angezeigt.

Kann mir da jemand einen Tipp geben? Sollte aber in max. 1 Stunde Gehzeit erreichbar sein, z.B. auch ab Bergstation Seilbahn.

Näheres beim Community-Beschreib. Bin euch dankbar.

Kann mir jemand einen Grat empfehlen in der Grenzregion Aarau, Luzern, Bern, Solothurn? Es sollte eine Bahn bis in die Nähe haben, damit die Höhenmeter bis zum Grat maximal 200-300 betragen.

Auch für andere Vorschläge für gute Übernachtungsplätze, die lauschig und abgelegen sind, bin ich offen :-)

Gruss
Thomas



Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

Zaza hat gesagt:
Gesendet am 31. August 2009 um 20:59
Abgelegen und maximal 300 hm Anmarsch beissen sich derart, dass mir kaum was in den Sinn kommt. Vielleicht Emmental/Napfgebiet, zB die Horbachegg ob Wasen. Dies ist ein sehr schöner Fleck mit einer schönen alten Linde, allerdings solltest du wohl den Landbesitzer um sein ok bitten.

Gruess, zaza

Sputnik Pro hat gesagt: BL/SO: Chellenchöpfli
Gesendet am 1. September 2009 um 20:25
Der schöne Aussichtspunkt mit Sicht übers Mittelland liegt auf der Grenze BL/SO. Erreichbar ab Bergstation Wasserfallen in weniger als einer Stunde mit schwerem Rucksack.

Gruss, Sputnik

Sputnik Pro hat gesagt: Chellenchöpfli
Gesendet am 2. September 2009 um 06:34
Anmerkung: Das Chellenchöpfli ist ein super Ort um biwakieren. Der Aufstieg ist ein gut ausgebauter Wanderweg zur Hinteri Egg (höchster Baselbieter; 1169m).

Delta Pro hat gesagt:
Gesendet am 1. September 2009 um 21:38
Wie Zaza sagt, abgelegen und erreichbar beissen sich. Dieser Zeltplatz hier ist aber zumindest vom Panorama her nicht zu übertreffen. Gut erreichbar ebenfalls (45min ab Rotenboden), seit der Verlegung des Hütten-Weges 2007 aber leider nicht mehr so ruhig, wie in den guten Jahren zuvor.

Wanderer82 hat gesagt:
Gesendet am 2. September 2009 um 14:07
Vielen Dank für die Ideen.

So wie der Wetterbericht für den Freitag aussieht, muss ich wohl etwas Überdachtes auswählen. Da weiss ich schon etwas. Aber für ein nächstes Mal kann ich eure Vorschläge berücksichtigen. Freut mich, dass doch noch so viele Ideen von euch gekommen sind.

Gruss
Thomas


Kommentar hinzufügen»