Juni - Kuchenspitze (3148m)


Publiziert von Sputnik, 11. Juni 2009 um 12:37. Diese Seite wurde 345 mal angezeigt.

Hallo Zusammen,

Da mein Kollege im Juni nicht kann, suche ich jemand der mit auf die Kuchenspitze (Verwall; Tirol / A) kommt. Die Tour sollte nur anfangs Sommer unternommen werden, da sonst der Bergschrund später nur noch über glatten Fels (VI+) sehr schwierig überwunden werden kann. Ich habe im Juni immer Zeit ausser 19.-22. und an 25.

Die Tour wäre etwa so geplant:

TAG 1: Sankt Anton - Darmstätterhütte; eventuell Besteigung vom Scheibler (2978m; T3-4).

TAG 2: Kuchenspitze über Südgrat (ZS; III) und Abstieg nach Sankt Anton.

Route:

Von der Hütte auf dem Ludwig-Dürr-Weg zum Küchelferner. Über diesen zum Eisbruch. Links davon über Wandstufe zum oberen Gletscherteil. Von dort Rinne zur südlichen tiefen Scharte des Verbindungsgrates Küchlspitze-Kuchenspitze. Nun am Südgrat, teis seilich ausweichend, mit Kletterei (III) zum obersten Teil des Ostgrates. Daran zum Gipfel.

Berg:

Der fünfgipfelige Felskamm der Kuchenspitze verläuft in NW-SO-Richtung und lässt sich keineswegs so leicht besteigen wie der Name vermuten lässt. Das Gestein enthält Hornblende und bietet guten Kletterfels. Der höchste Punkt wurde erst 1884 durch W.Strauss mit den Führern Gottlieb lorenz und Josef Ladner erreicht.

Fotos:

auf Hikr: http://www.hikr.org/dir/Kuchenspitze_10742/

Besteigung: http://www.dreitausender.at/bilder.php?bergid=438




Kommentar hinzufügen»