When ultralight meets lowtech...


Publiziert von Zaza, 18. Dezember 2017 um 20:11. Diese Seite wurde 922 mal angezeigt.




Kommentare (6)


Kommentar hinzufügen

Alpin_Rise hat gesagt: Die Deepl Übersetzung meint...
Gesendet am 18. Dezember 2017 um 20:45
MÄNNCHEN MIT STIEFELSTIEFELN' AUF DEM GRIGNON/ BEI SCHWIERIGEM SCHNEE IST ES WUNDERBAR.

17. Dezember 2017
Stiefel in Grigna

Mann in Stiefeln in Grigna AGRIGNA SECTENTRIONAL - Temerär und entzündlich. Während andere sein Glück nicht hatten, lief er unter diesen Bedingungen um Grignone herum und trug einfache Stiefel, die von Steigeisen verstärkt wurden, die bereits in der Höhe waren.

Diejenigen, die ihn als Bergführer fotografiert haben, versuchten in jeder Hinsicht, ihn davon abzubringen, aber es gab keine Richtung. Dann wurde ein Stück begleitet, aber auch das schien kein willkommener Zug zu sein:"What do you want? Ich tue, was ich tun will "und die Frage, wer der Vor- und Nachname war, der die Antwort hatte, lautete:" Ich sage Ihnen nicht, wenn Sie die Carabinieri anrufen wollen".

Dennoch behielten ihn die Bergführer im Auge und sahen ihn mehrmals rutschen, immer ohne Folgen.

Das erste Mal traf man sich am Comolli (1.800 m ü.M.), dann von einem anderen Bergführer am Ende der Ganda-Schlucht unter der Brioschi-Hütte auf der Cainallo-Seite. In beiden Fällen sagten ihm die Experten, er solle sich von der Rettung erholen, weil er weiter stürzte. Aber wie gesagt, ohne Antwort.

Diese Haltung ist zensierbar und verurteilt. Eine Leichtigkeit, die auf seiner eigenen Überzeugung beruht, es immer und auf jeden Fall tun zu können, ohne zu bedenken, dass im Falle eines Unfalls auch die an der Rettung beteiligten Freiwilligen die gleichen Gefahren laufen, da der Schnee über 1.500 Meter hoch ist, sehr schwierig und gefährlich. Wenn Sie nicht für sich selbst denken wollen, sollten Sie zumindest das Bewusstsein haben, dass Ihre eigenen Probleme das Leben anderer Menschen gefährden können, die sich mit Altruismus0 und Großzügigkeit bewegen.

Quelle: http://www.valsassinanews.com
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

kopfsalat Pro hat gesagt:
Gesendet am 18. Dezember 2017 um 21:57
Was soll daran ultralight sein??? Ultradumm OK, aber so wie's aussieht nicht mal das, denn er ist, wenn ich das richtig verstanden habe, weder abgestürzt, noch musste er gerettet werden.

Menek hat gesagt:
Gesendet am 19. Dezember 2017 um 12:32
tra l'altro i piedi gli si saranno ghiacciati...

mong Pro hat gesagt:
Gesendet am 19. Dezember 2017 um 20:21
Ein Trendsetter ;-)

Henrik hat gesagt: Da lachen ja die
Gesendet am 20. Dezember 2017 um 09:44
Hühner......

iuturna hat gesagt: Was habt ihr gegen Gummistiefel?
Gesendet am 24. Dezember 2017 um 13:20
/youtu.be/wQt6NmOKzYw
Hier ein Beispiel für einen zeitsparenden Kombi-Sport:
Trailrunning in ländlicher Tracht sowie Lenkdrachen steigen lassen bei gleichzeitigem Arien Singen.
:-))


Kommentar hinzufügen»