Personensuche


Publiziert von Rhenus Alpinus, 12. November 2017 um 23:58. Diese Seite wurde 3162 mal angezeigt.

Auf Facebook habe ich gerade folgende aktuelle Personensuche gefunden
(Der Beitrag ist von heute, 12.11.2017):

Weiss von euch jemand wo Sandro Lauren gestern auf Tour
gegangen ist? Er wird vermisst. Das letzte Lebenszeichen
war Samstagmorgen um 8 Uhr.

Sein Auto ist sehr auffällig: Modell Skoda Oktavia, schwarz,
mit ecowatt-Schriftzug an der Seite und Adidas terrex Kleber
am Kofferraum



Sandro stammt gemäß seinem Facebook-Profil aus Arbon, könnte also z.B. im Alpstein oder in Vorarlberg auf Tour gegangen sein.



Kommentare (13)


Kommentar hinzufügen

markus1982 hat gesagt: Update
Gesendet am 13. November 2017 um 06:22
Das Auto wurde anscheinend auf der Schwägalp gefunden.

tricky Pro hat gesagt: oh
Gesendet am 13. November 2017 um 08:53
Oh nein, Kenne Sandro aus Instagram. Sein letztes Bild ist vom Alpstein. Hoffe das kommt noch gut.

boerscht Pro hat gesagt:
Gesendet am 13. November 2017 um 16:57
Oha. Ich folge ihm auch auf Instagram, das letzte Video in der dortigen Story (ich meine von Freitag oder Samstag) zeigte ihn auf einem tief verschneiten Wanderweg im Alpstein soweit ich mich erinnere. Leider hat man nur Schnee gesehen und keinen genauen Anhaltspunkt für einen Ort.
Hoffe er wird noch gefunden...

MarcN hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. November 2017 um 21:20
Ich habe die Instastory auch gesehen. Wenn das Videomaterial bei Instagram bestellt werden könnte und das den Locals gezeigt wird, könnte dies ein Anhaltspunkt sein.
Hoffen wir das beste für Sandro.....

alpstein Pro hat gesagt:
Gesendet am 13. November 2017 um 18:33
in der Appenzeller Zeitung

Link

maggotist hat gesagt: Hoffnung
Gesendet am 13. November 2017 um 20:19
Wir hoffen, dass sich Sandro in einer Schutzhütte ohne Mobilfunk-Empfang aufhält! Unsere Gefanken sind bei ihm, seinen Angehörigen und Freunden!
Aufgrund Sandros Schnelligkeit kann sein Aufenthaltsort leider in einem sehr grossen Gebiet sein!

silberhorn Pro hat gesagt:
Gesendet am 14. November 2017 um 13:29
Zur Suche wurde eine Drohne eingesetzt. Gegenwärtig werden die Bilder ausgewertet. Bericht im Toggenburgertagblatt, Rubrik Ostschweiz, heute hier. Habe bewusst nicht den direkten Link zum Artikel gewählt da er wahrscheinlich im laufe des Tages verschoben wird.

Schneemann hat gesagt:
Gesendet am 14. November 2017 um 19:06
Das tönt alles gar nicht gut, die Suche wurde wohl für den Dienstag eingestellt. Erinnert leider auch etwas an Morphine, der wohl noch immer nicht gefunden wurde ;(

silberhorn Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. November 2017 um 20:33
An Morphie dachte ich heute Morgen auch. Eine Hikrin, deren Namen mir im Augenblick nicht in den Sinn kommt, schrieb zur Suche von Morphine , dass seine Suche ca. im Frühjahr dieses Jahres aufgenommen werde. Er gilt wohl weiterhin als vermisst.

LaGazelle hat gesagt: RE: Morphine
Gesendet am 15. November 2017 um 16:35
Ja, es ist leider so: Karsten wurde bisher nicht gefunden (Stand Oktober 2017). Für seine Familie ist das sehr schwer.

silberhorn Pro hat gesagt: RE: Morphine
Gesendet am 15. November 2017 um 17:40
Danke für die Meldung!
Auch heute hatte ich nur Dein Besitzerbild vor Augen.

silberhorn Pro hat gesagt:
Gesendet am 16. November 2017 um 20:42
Wie tvo hier heute berichtet wurde Sandro Lauren noch nicht gefunden.

Morgen sollte der Bericht in der Mediathek Suchbegriff "60minuten", zusätzlich eventuell "Kurznachrichte" zu finden sein.

silberhorn Pro hat gesagt: Suche eingestellt
Gesendet am 17. November 2017 um 10:55
hier. Eventuell Rubrik Ostschweiz


Kommentar hinzufügen»