ASF-Bus Lugano – Porlezza - Menaggio


Publiziert von dulac, 12. November 2017 um 02:21. Diese Seite wurde 100 mal angezeigt.

Am Endpunkt der Linie in Lugano hat es zur Zeit eine grosse Baustelle und der Kiosk, an dem es früher Fahrkarten gab, ist derzeit geschlossen. Nach meiner Erfahrung ist es daher sinnvoll, mit der Buslinie Nr. 2 bis Castagnola Posta zu fahren und die Fahrkarte dort am Zeitschriftenkiosk zu kaufen.


Vom Bahnhof Lugano dazu am schnellsten mit der neuen Standseilbahn („Funicolare) hinab ins Stadtzentrum, dort das kurze Stück zu Fuss bis zur zentralen Bushaltestelle „Lugano Centro“.

 

Etwas irritierend ist, dass im pdf-Fahrplan von ASF der Kurs Lugano ab 09.30 mit „Gio3“ vermerkt ist und dies nirgendwo erklärt ist. Tatsächlich scheint die „3“ bedeutungslos oder ein Druckfehler zu sein, denn der Kurs fährt (wie auch bisher) täglich (also „Giornaliero“ und nicht „Giorno 3“ = „Mittwoch“ wie es sich auch interpretieren liesse).
 

In Gegenrichtung ist es nach meiner Erfahrung am besten an der Haltestelle „Lanchetta" in einen Stadtbus Richtung Lugano Centro (Linie 2 oder 3) umzusteigen.




Kommentar hinzufügen»