Peinlich: Steigeisen verloren


Publiziert von t2star, 16. Oktober 2017 um 15:39. Diese Seite wurde 310 mal angezeigt.

Ich habe letzte Woche Donnerstag (12.10.) im Abstieg vom Wildhorn auf dem Normalweg ein nagelneues Grivel Airtech Steigeisen verloren. Habe mir zu Beginn des Abstieges in einem steileren Abschnitt die Eisen angezogen, da der Schnee auf einmal überfroren war, und habe es vermutlich nicht richtig dran gemacht. Bin dann mit viel Tempo im irgendwann wieder weicheren Schnee runter und habe erst deutlich später (als ich wieder ersten Felskontakt hatte) gemerkt, dass ein Steigeisen abgegangen ist.

Leider hätte ich bei der Suche und einem Wiederaufstieg Richtung Gipfel keine Chance mehr gehabt den letzten Bus auf der Iffigenalp zu erwischen, daher bin ich weiter abgestiegen (kam morgens mit dem ersten Bus zum Lauenensee und bin über die Westseite hoch).

Ich weiss, die Chance hier auf Erfolg ist sicher nicht so hoch, aber einen Versuch dennoch wert...

Dank euch und herbstliche Grüsse,
t2star



Kommentar hinzufügen»