Verhältnisse Via Alta Valle Maggia und Verzasca


Publiziert von Manolo7, 18. Mai 2017 um 09:43. Diese Seite wurde 724 mal angezeigt.

Hallo Zusammen

Weiss jemand, wie die Verhältnisse auf den Routen der Via Alta Valle Maggia und Valle Verzasca sind? Inbesondere in Bezug auf die Schneemengen?
Vom Tal unten sieht es so aus, als wären die unteren Abschnitte/Etappen (also jene näher bei Locarno/Tenero) fast schneefrei. Weiter oben könnte es wohl anders aussehen.

Weiss jemand mehr?

Wir planen einige Etappen (die machbar sind) ab Pfingsten und in der Woche danach.

Vielen Dank für Eure Einschätzungen.

LG Manolo



Kommentare (6)


Kommentar hinzufügen

bergstrolk Pro hat gesagt:
Gesendet am 19. Mai 2017 um 22:26
Ich kann Dir dazu zwar nicht viel sagen, weil ich diesen Frühling vor allem am Generoso unterwegs bin. Aber hiflt Dir vielleicht diese Webcam hier?:
http://webtv.feratel.com/webtv/?cam=4225&design=v3&c0=0&lg=de&s=0&t=1

Stijn Pro hat gesagt:
Gesendet am 20. Mai 2017 um 19:50
So war die Aussicht vom Gaggio heute Richtung Verzascagrat:
[/www.dropbox.com/sh/8qg0ctau3qevn6x/AAAtkowQOrLH2TxmsEK7TLhY...]

Becks hat gesagt:
Gesendet am 24. Mai 2017 um 14:30
Stand letztes Wochenende bei Alpe Nimi: ab etwa 1800m in den Flanken erster Schnee, der bersits morgens sumpfig und nicht tragend war. Oben auf etwa 2000m je nach Ausrischtung auf dem Grat etwa 10-20cm, in den Flanken westlich davon Überreste von Wechten/Verwehungen und da dann auch mal 50-60cm. Weiter in der Höhe Schneehöhe schnell ansteigend, der ganze Grat in Nordrichtung (Cima Nimi, Signof...) noch verschneit, weswegen wir ab Alpe Nimi nach Süden sind und dabei erst am Corbella auf den Grat stiegn und zuvor eher auf 1800m unterwegs waren

Becks hat gesagt: Nachtrag..
Gesendet am 24. Mai 2017 um 14:34
Und da Nimi am VAVM liegt: der Ofen im großen Aufenthaltsraum ist defekt. Wer Wärme braucht, muß im Winterraum (dem Schlafraum des Inhabers) den Ofen anheizen. Zum Kochen hat es Gas.

Manolo7 hat gesagt: RE:Nachtrag..
Gesendet am 29. Mai 2017 um 09:36
Vielen Dank für die wertvollen Infos. Ich gehe mal davon aus, letzte Woche und diese Woche wird/ist noch einiges weg geschmolzen...

Habt ihr per Zufall zum Laghetto Orgnana runter geschaut? kann dort schon biwakiert werden oder liegt der im Schnee?

LG Manolo

Becks hat gesagt: RE:Nachtrag..
Gesendet am 29. Mai 2017 um 09:53
Hoi, kann mich daran gerade nicht erinnern, aber da der Punkt auf 1800m liegt dürfte dieser jetzt schneefrei sein.


Kommentar hinzufügen»