Wohin in dieser Jahreszeit?


Publiziert von pumba, 2. März 2017 um 19:54. Diese Seite wurde 447 mal angezeigt.

Hallo Hikers...

ich möchte so hoch wie möglich unter Winterbedingungen bin Anfänger aber Trittsicher und Fit...
Ich bin es gewohnt (leichte Klettersteige) hab eine Hund dabei!
Höhe und Bergen kenne Ich allerdings nur in den Sommermonaten.
 

was könnt Ihr mir empfehlen? 
Kann mich nicht entscheiden da es für mich relativ Schweer ist die Schneebingungen einzuschätzen....
mag es eher Anspruchsvoll aber stets geht die Sicherheit vor

würde mich freuen übe jeglichen Vorschläge

danke im voraus

pumba



Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Alpin_Rise hat gesagt: Am höchsten kommst du...
Gesendet am 2. März 2017 um 22:11
... wenn du geografisch flexibel bist. Dann kommst du in den Südamerikanischen Anden auf über 6000 m ohne einen Schneefleck zu berühren... ;-)

Ansonsten sind steile Südhänge in schneearmen Gebieten die Wahl. Eine gute Adressen sind vielfach die Rigi Südseite, Löstschberg Südrampe, Niesengrat Ostflanke oder der Brienzergrat Südhang. Allerdings kann auch an weitgehend schneefreien Hängen die eine oder andere Rinne/Schattseite mit Eis, Altschnee oder Lawinenresten bös überraschen...

G, Rise


Kommentar hinzufügen»