KML export broken?


Publiziert von carpintero, 17. Oktober 2016 um 21:12. Diese Seite wurde 367 mal angezeigt.

Hello admins

Downloading a GPX- as KML file and trying to import it in map.geo.admin.ch via Advanced tools / KML import is no longer working (parse error). It was working earlier in this year.

If I download the GPX file and convert it with gpx2kml.com, the import into map.geo.admin.ch is working fine. And GPS Visualizer can display the exported KML files from Hikr without any problems.

Do you know what's wrong?

Simon



Kommentare (14)


Kommentar hinzufügen

poudrieres hat gesagt: KML Import
Gesendet am 17. Oktober 2016 um 22:43
Hello Simon,


I do not think that this is a hikr.org problem.


If I import a GPS track to map.geo.admin.ch I get this result :




If I use this KML track instead

http://f.hikr.org/files/gps32602.kml

I do get this result:

https://s.geo.admin.ch/6eff9df118

But... It seems that the map.geo.admin viewer no longer centers automatically onto the uploaded track after the upload.

Kind regards, poudrières.

carpintero Pro hat gesagt: RE:KML Import
Gesendet am 17. Oktober 2016 um 23:03
Hi poudrières

The error message "Dieses File ist keine KML Datei" is shown, because the URL is not referencing a KML file, but a GPX file.

I guess the second URL (referencing gps32602.kml) is already a KML file (=uploaded as KML file). No conversion (GPX to KML) is required.

Simon

poudrieres hat gesagt: Conversion
Gesendet am 17. Oktober 2016 um 23:07
Yes. I use gpx2kml for the coversion and upload it to hikr.

poudrieres hat gesagt: I am still wondering ...
Gesendet am 17. Oktober 2016 um 22:51
... how you downloaded a GPX file as KML file.

carpintero Pro hat gesagt: RE:I am still wondering ...
Gesendet am 17. Oktober 2016 um 23:21
Simply click on the gear icon in the geodata section and choose KML - in the same menu as you could display the profile of a GPS track.

poudrieres hat gesagt: Gear icon
Gesendet am 18. Oktober 2016 um 07:58
I have never used this KML export before. Looking into the file I prefer the hikr KML file to what is created by gpx2kml. The header is quite lean. There is just that nasty syntax error that scm has identified.

Gelöschter Kommentar

Gelöschter Kommentar

SCM hat gesagt: RE:I am still wondering ...
Gesendet am 17. Oktober 2016 um 23:29
You can do that by clicking on the wheel icon next to gpx file.

I can confirm carpintero's problems. Since two or three weeks, I'm experiencing the same problems. I had a closer look and investigated the downloaded KML file. The problem is easy to fix. The IconStyle tag should look like this:

< IconStyle>
< scale>0.5< /scale>
< Icon>
< href>http://www.hikr.org/r4icons/path_text32.png< /href>
< /Icon>
< /IconStyle>

However, in the generated file, the IconStyle tag is closed too early:

< IconStyle>
< scale>0.5< /scale>
< /IconStyle>
< Icon>
< href>http://www.hikr.org/r4icons/path_text32.png< /href>
< /Icon>

Note, for this answer I had to add a space after each opening bracket so that it will be interpreted as text.

carpintero Pro hat gesagt: RE:I am still wondering ...
Gesendet am 18. Oktober 2016 um 09:30
Thanks for pointing out what the problem is. I guess the export function did not change on Hikr in the last time, but map.geo.admin.ch seems to be more strict when importing KML data. Probably it's no big deal to fix it on Hikr.

SCM hat gesagt: RE:I am still wondering ...
Gesendet am 18. Oktober 2016 um 09:37
Yes, probably map.geo.admin.ch has become more strict, since other tools like BaseCamp can still read the KLM track. However, it should be easy enough to fix :)

Renaiolo hat gesagt:
Gesendet am 18. Oktober 2016 um 08:42
carpinteros Feststellung mache auch ich seit einiger Zeit - und zwar unregelmässig. Beim Konvertierungsversuch mit demselben GPX-File wird mal problemlos konvertiert, mal mit der dargestellten Fehlermeldung ("Dies ist keine KML Datei"). Die von SMC vorgeschlagene Lösung scheint zu funktionieren, für mich ist sie eher unpraktisch.

Wer ein auf hikr gepostete GPX-Datei als KML-Datei herunterlädt (Zahnrad-Symbol), erhält dann beim Import-Versuch unter www.map.geo.admin.ch die Meldung ("Parsing Datei") und den Vermerk "Operation abgebrochen". "gpx2kml" ist eine gute Online-Lösung.

Ich benötige ein KML-File lediglich für den Import unter www.map.geo.admin.ch (Erweiterte Werkzeuge/KML Import), um dann eine Karte (z. B. 1:25000) als pdf-Dokument zu erstellen und zu drucken. Aus unerfindlichen Grüngen ist der Import eines GPX-Dokuments (noch) nicht möglich.

Ein guter Konverter ist MAPKon Version 2.92 (Freeware), welcher Deutsch "spricht" und unter folgendem Link zu haben ist: http://www.familie-flachs.de/homepage/Download/download.html. Die Anwendung ist eine ausführende Datei ohne Installation und funktioniert lokal. Eine kurze Anleitung ist ebenfalls verfügbar. Das ist nötig, weil von der GPX-Datei in einem ersten Arbeitsgang ein CSV-Dok erstellt wird, ab welchem dann die KML-Datei erstellt wird. Reine Übeungssache - aber funktioniert.

Kaj hat gesagt: RE: Deutsch
Gesendet am 18. Oktober 2016 um 21:10
Hoi zämme,
@Renaiolo - der Link scheint alt zu sein; hier der neue. Da gibt es auch das besagte Handbuch für MAPKon.
Ich selbst benutze die Freeware RouteConverter.
Ein größeres Problem sind die Standards der Formate, wie GPX oder KLM. Die Programme zur Erstellung & Verarbeitung der Tracks schlampen oder implementieren absichtlich teilweise inkompatible Formate. Die Programme zum Lesen dieser Dateien (Parser) interpretieren den Track dennoch richtig oder scheitern.
GPS-Formate kommen mir vor, wie ein Dschungel. Wie SCM am 17.10. schrieb, kann man - Einarbeitung vorausgesetzt - auch mit einem Editor (zB Notepad++) den XML-Code reparieren.
Ich konvertiere die Dateien lieber selber, statt mich an OnlineLösungen abzuarbeiten
ciao Kaj

carpintero Pro hat gesagt:
Gesendet am 20. Oktober 2016 um 19:23
The import of the KML files from Hikr into map.geo.admin.ch is fixed. I assume map.geo.admin.ch has relaxed the rules, because the KML output of Hikr didn't change.


Kommentar hinzufügen»