Suone Wyssa (Gredetschtal) wegen Felssturz gesperrt


Publiziert von Willem, 12. August 2016 um 11:09. Diese Seite wurde 246 mal angezeigt.

Liebe Hikrs,

Gestern, am 11.08, haben wir endlich mal eine Suonentour im Gredetschtal gemacht. Leider mussten wir beim Schafgatter am Anfang der felsigen Stellen feststellen, dass die Wyssa Suone wegen eines Felssturzes gesperrt war... Wir haben uns die Stelle vor Ort angeschaut und tatsächlich ist die vollständige Begehung der Suone zur Zeit nicht möglich.

Die Pfade an den Suonen Oberschta und Stigwasser waren aber in gutem Zustand. Ich kann Euch die Suonen im Gredetschtal wärmstens empfehlen, auch wenn man für die vollständige Begehung der Wyssa Suone vielleicht ein Jaar warten muss.

Ich wünsche Euch allen weiterhin eine schöne Sommersaison mit schönen Touren! Und ja, ich werde mich in der Zukunft auch mal wieder mit Tourenberichten melden :-)

LG Willem



Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

laponia41 Pro hat gesagt:
Gesendet am 12. August 2016 um 11:14
Danke für den Hinweis. Da habe ich ja bei meiner Begehung am 29. Juni Glück gehabt

Ich wünsche euch schöne Touren im Wallis.

LG Peter


Kommentar hinzufügen»