Auch die Alpenbewohner glaubten bis vor nicht allzu langer Zeit


Publiziert von Henrik , 11. Mai 2016 um 17:29. Diese Seite wurde 196 mal angezeigt.

in den Bergen würden Dämonen und Gespenster wohnen.

Unter Bergsteigern allerdings sieht man alle Nationalitäten – nur so gut wie keine schwarzen Afrikaner. Warum?»

Der unverständliche Sinn des Bergsteigens: http://blog.bazonline.ch/outdoor/index.php/66009/der-unverstaendliche-sinn-des-bergsteigens/  Die Geschichte des Südafrikaners Sibusiso Vilane (45) ist eine Art alpinistischer Tellerwäscheraufstieg – und eigentlich fast unglaublich.
 
Afrika noch etwas näher!



Henrik



Kommentar hinzufügen»