Mai 25
Solothurn   T4  
19 Mai 18
Warum in die Ferne schweifen...
...fragte und sagte bereits Goethe. (Und mit Fern-sicht war heut sowieso essig.) Somit planten wir heute eine Wanderung, die praktisch vor unserer Haustüre liegt. Und da wir kaum Anreisezeit brauchten, liefen wir dafür umso mehr. Nach längerer Routenplanung stand die Wanderung schlussendlich fest. Gestartet wurde in...
Publiziert von DanyWalker 25. Mai 2018 um 18:22 (Fotos:13)
Piemont   T5 L  
25 Mai 18
Cima di Canogia: Bike & Ravanata & Hike
Nach dem langen Winter geht es wieder los mit den Erkundungen im herrlich wilden Valle Isorno bei Domodossola. Diesmal möchte ich aus dem Seitental Agrasino starten. In dieses Tal führt eine lange und recht gut ausgebaute Strasse, die knapp oberhalb Altoggio mit einem Fahrverbot belegt ist. Somit lohnt sich der Einsatz des...
Publiziert von Zaza 25. Mai 2018 um 17:59 (Fotos:16)
Lombardei   T2  
23 Mai 18
I fiori del Monte Legnone
Anche oggi il consueto temporale serale sembra essere in agguato: il cielo che stamattina era sereno si sta sempreppiù rannuvolando. Vabbè, l'ideale sarebbe una breve corsa fino in cima al Chiusarella ma ho voglia di andare a verificare se sul Monte Legnone siano fiorite le Peonie. Parto con una giacca impermeabile legata in...
Publiziert von paoloski 25. Mai 2018 um 17:51 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Solothurn   T3  
24 Mai 18
Hinger Ellbogen
Aufhänger waren die Berichte zum Ellbogen, der eigentlich in meinem "Jagdrevier" liegt, den ich bisher aber komplett übersehen hatte. Vermutlich lag es daran, dass Mümliswil, als Ausgangsort für den Aufstieg, für die Nordwestschweiz verkehrstechnisch nicht gerade ideal erschlossen ist. So habe ich mir eben eine andere...
Publiziert von kopfsalat 25. Mai 2018 um 13:45 (Fotos:36 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Locarnese   T2  
24 Mai 18
Pizzo Leone: un bel balcone sul Lago più...
beppe Sempre bello tornare al Pizzo Leonein un ambiente molto panoramico sul lago,oggi la giornata è bella limpida verso il lago un po' meno verso le montagne ma visto questo pessimo mese di maggiova più che bene. Un grazie all' amico Gabri per la piacevole compagnia.   gabri Non sono mai salito al Pizzo Leone....
Publiziert von Gabri 25. Mai 2018 um 12:55 (Fotos:33 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Glarus   T3  
25 Mai 18
Rauti (2283 m) - geht schon gut
Der Aufstieg via Geisschappel ist mittlerweile mit recht wenig Schneeberührung möglich. Ich bin dort allerdings deutlich rechts von der markierten Spur in Schneefeldern aufgestiegen, welche die Karrenlöcher zudecken. Der Schnee war weich, das ging gut. Allerdings be-/verhinderte der weiche Schnee im Abstieg das Abrutschen....
Publiziert von PStraub 25. Mai 2018 um 08:06 (Fotos:4 | Kommentare:3)
Ammergauer Alpen   T2  
21 Mai 18
Trainingstour auf die vielseitige Notkarspitze
Die Notkarspitze steht bei den meisten Bergfexen als überrannter Modeberg auf der Liste, den man getrost vergessen kann. Zu unrecht, denn der Berg ist landschaftlich äußerst reizvoll und kann zudem beliebig erweitert werden. Ideal also als eine kleine Trainingstour, zumal das Wetter in der zweiten Tageshälfte schlecht werden...
Publiziert von scan 25. Mai 2018 um 07:31 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Alpenvorland   T1  
21 Mai 18
Große Kunst, 2 Weizenböcke, 1 Kloster und 26km
"Grosse Kunst" und Weissbier zu verbinden ist schon eine Kunst- die Brauerei Kuchlbauer hat es geschafft. Mit dem Biergarten nach einem Entwurf von Friedensreich Hundertwasser(der die Fertigstellung leider nicht mehr erlebte) wurde in Abensberg ein Ort geschaffen, der gleichzeitig surrealistisches Ambiente und bayerische...
Publiziert von trainman 25. Mai 2018 um 00:13 (Fotos:45)
Mai 24
Freiburg   T3  
24 Mai 18
Patraflon-Runde mit den Freiburger Alpen im Wolkenspiel
Der Brecca-Schlund hinter dem Schwarzsee in den Freiburger Voralpen gilt, wenn man den offiziellen Prospekten glauben kann, als "Urlandschaft", was dies auch immer heissen mag. Urig ist die Landschaft in der Tat, aber die reine Natur ist auch nicht mehr vorhanden. Der Brecca-Schlund ist mit Alpsträsschen bis weit hinauf...
Publiziert von johnny68 24. Mai 2018 um 20:44 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
21 Mai 18
Rontaler Höhenweg
Das Rontal bietet entlang der Hügelzüge attraktive Wanderwege. Neu gibt es einen durchgehenden Wanderweg von Ebikon bis Honau. Die Eröffnung des Rontaler Höhenweges fand am Sonntag, 6. Mai 2018 mit einem Wanderfest statt. Wir begnügten uns zwei Wochen nach dem Fest mit der Wanderung und staunten nicht schlecht ab dem...
Publiziert von D!nu 24. Mai 2018 um 20:41 (Fotos:16 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Jura   T2  
24 Mai 18
Echelle de la Mort
An meinem Geburtstag war ich schon einmal in dieser Region Col de Montvoie und bin seinerzeit über den offiziellen Wanderweg gegangen. Heute nun stand der Weg durch die Schlucht über die Echelle de la Mort auf meinem Plan. Erneut wähle ich Porrentruy als Ausgangsort. Auf schon bekanntem Weg geht es erst durch den Ort und...
Publiziert von Mo6451 24. Mai 2018 um 18:33 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Appenzell   T4-  
23 Mai 18
Saxerlücke und Stauberen in den Wolken
An diesem wolkenverhangenen Mittwoch entschloss ich vorerst vom Pfannenstiel via Sämtisersee zur Bollenwees zu laufen. An diesem kühlen Morgen war dies deutlich angenehmer, als wie sonst in der (Nach)mittagshitze in die Strecke talabwärts zu laufen. Nach einem Saft zur Stärkung erfolgte der Aufstieg auf die Saxerlücke. Ein...
Publiziert von dobi 24. Mai 2018 um 17:33 (Fotos:1)
Glarus   T1 L  
24 Mai 18
Beim Bahn-Nadelöhr Tiefenwinkel
Weil das Wetter nicht weiss, was es will, setze ich mich aufs Bike und besuche eine (unschöne) Kuriosität unseres ÖV-Netzes: die einspurige Bahnstrecke zwischen Mühlehorn und Tiefenwinkel. Seit dem letzten Fahrplanwechsel tragen die SBB-IC-Linien Nummern; in der Regel sind es die gleichen, wie sie die in der Nähe...
Publiziert von PStraub 24. Mai 2018 um 13:56 (Fotos:13)
Norwegen   T1  
22 Apr 18
Südnorwegen, Lysefjord, April 2018, 7|7: Preikestolen Fjellstue
Nachdem uns eine Gruppe Bergwanderer gestern am Lammatoknuten (hier waren wir bereits wieder unter einer Nebel-Wolken-Decke unterwegs) vor einem Kälte- und möglicherweise Schneeeinbruch gewarnt hatten, ich „dank“ der nassen Schuhe und kalten Füsse wieder mit der improvisierten Bettflasche in den Schlafsack gestiegen war...
Publiziert von Felix 24. Mai 2018 um 12:38 (Fotos:21)
Mai 23
Nidwalden   T2  
20 Mai 18
Waldstätterweg/Weg der Schweiz: Beckenried - Brunnen
Tag 1 Die Vervollständigung meines Projekts, den Vierwaldstättersee zu umrunden, stand an und Pfingsten gaben den zeitliche Rahmen dafür. Ich nahm die Route also wieder auf, am Schiffssteg der Autofähre in Beckenried und wanderte dem See entlang weiter. Zwar schöne Aussichten auf den See fast überall, aber der Wanderweg...
Publiziert von rkroebl 23. Mai 2018 um 23:24 (Fotos:58 | Geodaten:3)
Fränkische Alb   T1  
18 Mai 18
Altmannstein im Schambachtal
In einem alten Büchlein haben wir die Tour ausgegraben. Alt ist auch das richtig Stichwort, Infotafeln, Beschilderung und Wegmarker sind ziemlich in die Jahre gekommen oder nicht existent, deshalb habe ich den Track aufgemalt. Ob man die ganze Runde machen muss? Der westliche Teil ist etwas fad, aber im Wacholdertal stehen die...
Publiziert von Max 23. Mai 2018 um 22:44 (Fotos:26 | Geodaten:3)
Lombardei   T3  
20 Mai 18
Monte Palo, Corna di Caspai, Monte Inferni, Punta Reai e Ortosei
Prendendo qualche spunto da Marco, Cristina e Menek mi cimento in questo giro in Val Trompia. Parto da Lodrino (Cocca di Lodrino) seguendo all'inizio una strada sterrata. Non riesco subito a trovare l'imbocco di un ripido sentierino che mi farà guadagnare quota rapidamente. Evito la deviazione verso il Rifugio e mi dirigo...
Publiziert von Poge 23. Mai 2018 um 22:38 (Fotos:24 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T4-  
12 Mai 18
Schuttannen-Halbkreis oder der Lockruf des Schnitzels
Howdy! Letztes Jahr durfte ich nach einer Überquerung des Staufenspitzein betörend gut leckeres Wiener Schnitzel im Berggasthof Schuttannen schlemmen. Ich wusste damals schon, dass ich unter dem Vorwand, die schöne Gegend ausgiebiger zu erkunden, für ein weiteres Schnitzel zurückkommen würde. Gedacht, getan. Mit...
Publiziert von countryboy 23. Mai 2018 um 21:31 (Fotos:32)
Lombardei   T2  
23 Mai 18
Zuc di Valbona e Cima delle Miniere da Introbio
Questa gita era in programma domenica ma al momento della partenza scendeva il diluvio universale così optai per la branda. Questa mattina il cielo era molto nero ma non pioveva e allora son partito. Ho parcheggiato a Introbio davanti alla sbarra della strada per la val Biandino, il navigatore della mia automobile segnava quota...
Publiziert von rochi 23. Mai 2018 um 21:08 (Fotos:15 | Kommentare:4)
Oberhasli   T1  
20 Mai 18
Freilichtmuseum Ballenberg
Das Freilichtmuseum Ballenberg eignet sich bestens, um Kindern das "Wandern" schmackhaft zu machen. Das Freilichtmuseum Ballenberg zeigt Gebäude und Berufe aus verschiedenen Gegenden der Schweiz. Authentisch zu den Lokalitäten gesellen sich Tiere dieser Gegenden hinzu. Heute war ich unterwegs mit zwei meiner Kindern, meinem...
Publiziert von D!nu 23. Mai 2018 um 21:03 (Fotos:30 | Kommentare:1)