Feb 20
Kosovo   T2  
17 Feb 18
Der Pashtrik (1989m) zum 10-jährigen Unabhängigkeitstag des Kosovo
Der Unabhängigkeitsgipfel - Seit den 17. Februar 2008 besteigen wir immer den Pashtrik, jedes Jahr & das seit 10 Jahren. Es ist ja so zu sagen zum Tradition geworden, da Kosovo am 17. Februar 2008 die Unabhängigkeit erhalten hat Startpunkt war das DorfBinaj, auf 670m Höhe, südwestlich von Prizren, vor Gorozhup&...
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Feb 19
Lombardei   T2  
18 Feb 18
Sasso del Ferro -1062 mt- (da Laveno).
Per cercare di capire che tipo di giornata sarà, quest'oggi, dal punto di vista climatico, ovvero: se mi ritroverò completamente immerso nella nebbia o avrò la fortuna di trovare un clima mite e soleggiato in quota, decido prima di uscire di casa, di consultare la webcam del Monte Lema. La sentenza della webcam parla chiaro:...
Publiziert von GAQA 19. Februar 2018 um 21:37 (Fotos:40 | Kommentare:9)
Teneriffa   T2  
4 Jan 18
Lomo de Tablada (1034m), Tenogebirge
Nachdem wir gestern in der Mascaschlucht unterwegs waren, wollten wir heute mal von oben rein schauen. Der Lomo de Tablada trennt die Mascaschlucht vom Barranco Secco. Er bietet fantastische Tiefblicke, weite Ausblicke, einen wunderschönen Weg und im Roque de la Cabezada auch einen eigenständigen Gipfel. Bis dorthin war es...
Publiziert von Tef 19. Februar 2018 um 20:41 (Fotos:37)
Schwyz   T1 WT1  
3 Feb 18
"Meinradstour" auf den Wildspitz - durchs Grün in Schnee und -gestöber
Wiederum ist’s an der Zeit, die „Meinradstour zu unternehmen - einige Tage über dem offiziellen Datum, doch bei beinahe Vollbestand (einzig Silke konnte dieses Mal leider nicht mittun …). Wir hatten schon schlechtere (und viel bessere) Wetterverhältnisse für die traditionelle Wanderung mit meinen ehemaligen...
Publiziert von Felix 19. Februar 2018 um 16:46 (Fotos:19)
Bellinzonese   T4  
11 Mär 11
Aldiréi
Also, ich kann ja nicht für andere Leute reden, aber für mich persönlich ist so ein Wanderbericht nur brutal. Meine Wanderberichte haben mit meinen Wandererlebnissen an sich nichts zu tun. Ich kann ja eigentlich meine Wanderungen nur mit jenen Worten beschreiben, die mir zur Verfügung stehen. Ich schätze, das sind...
Publiziert von mong 19. Februar 2018 um 09:29 (Fotos:178 | Kommentare:10)
Feb 18
Lombardei   T2 WT2  
10 Feb 18
Polvere al Resegone
numbers Il Resegone riesce quasi sempre a sorprendermi. Aggiungi la giornata che non ti aspetti, nevicata recente, abbondante e “polverosa”, meteo perfetto. L’invernale l’avevo sempre fatta dalla forcella di Olino. Oggi scopro il paese. Prima parte nel freddo dell’ombra, poco oltre le Forbesette arriva il sole a...
Publiziert von numbers 18. Februar 2018 um 23:20 (Fotos:54 | Kommentare:9)
Allgäuer Alpen   T4  
13 Feb 18
Ochsenberg (1.179 m) im Winter, mit ungeahnten (und vermeidbaren) Schwierigkeiten
An einem wunderschönen Wintertag mit ordentlich Neuschnee ging es von Tiefenbach auf den Ochsenberg (1.179 m). Das Auto parke ich an der Lochbachstraße und laufe dann zunächst an der kleinen Kirche vorbei, und über den tief verschneiten Graf-Vojkffy-Weg nach Nordosten in den Wald hinein. Der Aufstieg ist anfänglich trotz...
Publiziert von Manu81 18. Februar 2018 um 22:54 (Fotos:12)
Nidwalden   T2  
31 Jan 18
Engelbergertal Januar 2018, 2|2: unerwartet attraktiv zur Diegisbalm, via Oberalp zum Vorder Gummen
Nach der gestrigen, überaus gefälligen Bergwanderung aufs Blatti fahren wir gleich wieder ins Engelbergertal: heute stellen wir den PW bei der Nechimatt, Talstation LSB Hinterdiegisbalm, ab, und beginnen hier bei zwar hohen Wolkenfeldern, doch recht viel Sonne, eine überraschend attraktive Wanderung nahe Wolfenschiessen....
Publiziert von Felix 18. Februar 2018 um 20:18 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Seeland   T2  
18 Feb 18
Petinesca - zu Besuch bei Römern und Kelten
Wenigstens trocken war es heute, wenn auch der versprochene Sonnenschein ausblieb. Und immer noch unangenehm kalt. Trotz allem musste ich nach ein paar Tagen Faulenzen mal wieder eine Wanderung unternehmen und etwas für die Bildung zu tun kann auch nicht schaden. So stattete ich Römern und Kelten einen Besuch ab. Das Fazit kann...
Publiziert von Mo6451 18. Februar 2018 um 19:39 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Chiemgauer Alpen   T3+ II WS-  
11 Sep 17
Heuberg und Hochries
Die Idee, alle 4 Heuberg- sowie die 3 Hochries-Gipfel in eine Tour zu packen, war lange Zeit einfach nur eine Spinnerei von uns nach dem Motto "Eigentlich könnte man das ja mal machen..." Nachdem wir dann aber längere Touren geplant hatten, haben wir die Tour dann tatsächlich als Trainingstour gemacht. Wir starten um 9 Uhr...
Publiziert von AndiV 18. Februar 2018 um 19:27 (Fotos:3)
Island   T2  
3 Jan 18
Winter-Wanderung auf den Tuffring Hverfjall
Tuffringe entstehen durch phreatomagmatische Explosionen und zeichnen sich durch relative flache Böschungswinkel und einem grossen Durchmesser im Verhältnis zur Höhe aus. Der Hverfjall im wilden Norden von Island bei Myvatn bildete sich vor etwas 2500 Jahren als heisse Magma auf Grundwasser stiess. Dadurch kam es zu einer...
Publiziert von SCM 18. Februar 2018 um 17:42 (Fotos:21 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Vatnajökull   T2  
29 Dez 17
Wandern im Skaftafell Nationalpark
Der Skaftafell Nationalpark liegt zwischen Kirkjubæjarklaustur und Höfn und ist ein Teil des grossen Vatnajökull Nationalparks. Gegründet wurde er 1967 und nach zwei Erweiterungen umfasst er nun 4807 Quadratkilometer. Besonders bekannt ist der Nationalpark für den Skaftafellsjökull, eine 10 Kilometer lange und 2.5 Kilometer...
Publiziert von SCM 18. Februar 2018 um 16:43 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
17 Feb 18
Corni di Canzo
Cravenna–Corni di Canzo Questa uscita, come alcune altre precedenti, l’ho effettuata dopo aver accompagnato le sorelle della “Comunità del Roveto” a Ponte Lambro(Erba) presso la sede della Nostra Famiglia e, in funzione del tempo che ho a disposizione tra l’andata ed il ritorno (di solito 5,30 h.) e della buona...
Publiziert von imerio 18. Februar 2018 um 14:42 (Fotos:20)
Lombardei   T3 WT3  
17 Feb 18
Tezzi Pizzo di Petto M. Vigna Vaga
Oggi previsioni non ottimali quindi cambiamo la programmazione originale per ripiegare su un classico invernale delle nostre Orobie gia fatto l'anno scorso questa volta per cambiare lo percorriamo in senso inverso. Partiamo da Tezzi con cielo quasi sereno subito troviamo neve ma la traccia è buona e attiviamo in val Sedornia...
Publiziert von ser59 18. Februar 2018 um 13:27 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T2  
9 Feb 18
Krepelschrofen
Und wieder droht nach einem schönen Freitag schlechtes Wochenendwetter, deshalb nutzen wir ein paar Stunden am Nachmittag für den Krepelschrofen. Das Berglein bietet für seine Größe ein prima Panorama, meist liegt eine Spur die zusätzliches Equipment überflüssig macht. Der Weg ist schnell erklärt, im Dorf geht's rechts...
Publiziert von Max 18. Februar 2018 um 12:35 (Fotos:20)
Feb 17
Sizilien   T2  
8 Dez 13
Riserva dello Zingaro: Anello del Monte Speziale
Quello proposto è' un iiro ad anello di grande fascino che consente di raggiungere la vetta più elevata della Riserva Naturale dello Zingaro e che consente di visitare praticamente tutta la riserva. Il percorso si snoda a cavallo dei due Golfi, di Cofano e di Castellammare, offrendo magnifici scorci panoramici ora...
Publiziert von NrcSlv 17. Februar 2018 um 22:39 (Fotos:49 | Geodaten:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
1 Nov 17
Winterstaude von der Bergstation Baumgarten
Gestern haben wir den Aufstieg auf die Winterstaude von Schetteregg über die Nordseite des Berges wegen Schnee abgebrochen. Da fahren wir heute doch einfach um den Berg herum, denn auf der Südseite liegt sicher keiner mehr. Nach dem sonnigen Tag gestern haben wir heute mit dicht bedecktem Himmel zu tun. Die Sicht ist jedoch...
Publiziert von schimi 17. Februar 2018 um 21:14 (Fotos:14)
Piemont   T3  
17 Feb 18
Pallanzeno - Corticcio Circuit
Nachdem in jüngster Zeit die Kameraden atal und Ferruccio die steile Flanke ob Pallanzeno mehrfach erkundet haben, fühlen wir uns heute berufen, auch etwas zu dieser Dokumentation beizutragen. Das bescheidene Wetter sowie die Begleitung durch einen älteren Hund tragen dazu bei, dass uns eine kürzere Runde sehr gelegen kommt....
Publiziert von Zaza 17. Februar 2018 um 19:11 (Fotos:6)
Piemont   T3  
16 Feb 18
Auf der Sonnenseite des Valle Anzasca
Am Morgen ist es in der Deutschschweiz grau und nass und am Abend...nass und grau. Ein glückliches Privileg ist es, wenn man dazwischen auf einen Sprung ins Piemont reisen und ein paar Stunden Kaiserwetter geniessen kann! Ausgangspunkt ist die Piazza Mercato in Piedimulera, wo die Strà Grande beginnt, der alte Saumpfad des...
Publiziert von Zaza 17. Februar 2018 um 19:05 (Fotos:7)
Lombardei   T4+  
17 Feb 18
Monte Gringo, da Argegno - Lago di Como
Montagna panoramica, il Gringo, con vista sul centro lago fino al Legnone. Quello però che mi attirava era la possibilità di salirlo dal versante nord, selvaggio e a picco su Argegno. Un tentativo di Andrea Poge in discesa era fallito sostanzialmente per uno sbaglio di percorso e mipiaceva l'idea dicompletare il suo giro. In...
Publiziert von danicomo 17. Februar 2018 um 17:45 (Fotos:26 | Kommentare:10)