Sep 2
Silvretta   T5 WS II L  
29 Aug 17
Dreiländerspitze (3197 m) von der Bielerhöhe aus mit dem Bike
Die Dreiländerspitze (3197 m) hatte ich mir schon früher bei meiner Tour auf den Ochsenkopf vorgemerkt, heute am 29.08.2017 ist es endlich soweit. Der Schnee den es in den vergangenen Tagen auf dem Gletscher gegeben hatte, sollte wieder weg sein und somit ist eine eher gefahrlose Überquerung im Alleingang vom Gletscher gut...
Publiziert von erico 2. September 2017 um 20:15 (Fotos:100 | Geodaten:1)
Sep 1
Kroatien   T2 II L  
31 Aug 17
Tulove Grede (1120m) - zum Greifen nah
Eigentlich (ich fasse es nicht, schon wieder ein Bericht, der so anfängt, aber sei's drum!) hätte das gut einen Erstbesteigungsbericht auf hikr geben können - wäre da nicht das letzte Stück gewesen, das mich zur Umkehr nötigte ... aber der Reihe nach: Morgens um 6.45 Uhr mit dem Rad in Maslenica (20 km östlich von Zadar)...
Publiziert von schwarzert 1. September 2017 um 12:08 (Fotos:27 | Kommentare:1)
Bregenzerwald-Gebirge   WS  
15 Aug 17
Wießfluh Biketour
Zwischendurch wieder einmal eine Biketour. Das Ziel ist die Weißfluhalpe. Ich starte kurz nach halb 5 in Götzis. Gemütlich radle ich nach Dornbirn. Beim Rolls-Royce Museum biege ich links ab. Es geht gleich zur Sache. Recht steil. Der Weg zur Weißfluhalpe ist gut beschildert, ich biege jedoch einmal nach links ab wo...
Publiziert von peedy1985 1. September 2017 um 10:54 (Fotos:19)
Aug 31
Berchtesgadener Alpen   T3+ I L  
30 Aug 17
Watzmann (Hocheck) und Archenkanzel
Es gibt ja solche Touren, die man eigentlich gar nicht vorrangig auf dem Plan hatte. Doch manchmal kommen spontan die besten Ideen und so kam es zu dieser unvergesslichen Tour auf den König der Berchtesgadener Alpen:Der Watzmann - man sieht ihn von fast jedem Chiemgauer Berg und er ist nicht minder bekannt als Deutschlands...
Publiziert von Erdinger 31. August 2017 um 20:47 (Fotos:48)
Davos   ZS  
30 Aug 17
Alps Epic Trail Davos
Der längste Trail der Schweiz - Der „Alps Epic Trail Davos“ wurde 2014 als neuer IMBA Epic Trail ausgezeichnet. Damit steigt die Strecke vom Jakobshorn nach Filisur in den erlauchten Kreis der besten Mountainbike-Trails der Welt auf. Weitere Infos über den Trail bei Ride, Mountainbiker, GPS-Tracks, Traildevil und natürlich...
Publiziert von tricky 31. August 2017 um 14:27 (Fotos:10 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4 S  
24 Aug 17
Pizol 5-Seen-Tour mit Bike
Die 5-Seen Wanderung beim Pizol ist bekannt. Aber das mit Bike? Und sogar mit einem e-Bike? Ja, es geht, wenn auch sehr anspruchsvoll. Die kontrovers Diskussion über das Biken in den Bergen, insbesondere mit dem e-Bike, wird auch bei Hikrgeführt. Meiner Meinung nach meist negativ, von Personen ohne Kenntnisse zum Thema. Die...
Publiziert von tricky 31. August 2017 um 14:19 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Aug 30
Kroatien   L  
21 Aug 17
Zrmanja Canyon
Es muss 1974 gewesen sein: ich zehn Jahre alt und begeisterter Karl-May-Leser, und dann werden auf einmal die Filme im Fernsehen gezeigt! Dienstags im ZDF von 19.30 Uhr bis 21 Uhr. Eigentlich viel zu spät für einen kleinen Kerl. Aber wenn ich mich richtig erinnere, durfte ich sie damals doch sehen. Hochspannend!...
Publiziert von schwarzert 30. August 2017 um 15:42 (Fotos:10)
Aug 27
Karwendel   T3 L  
24 Aug 17
Bike & Hike auf das einsame Kampl (1736 m). Hochsommer im Vorkarwendel!
Grün die Wiesen, weiß die Wolken, blau der Himmel und grau der Fels: das sind die Farben des Vorkarwendels im Sommer. Licht, Schatten, Berge, Almen: Landschaften, die in die Seele sinken. Jeden Winter schließe ich die vereisten Augenbrauen und zehre von diesen Bildern. Im Vorkarwendel jetzt noch einmal auftanken, das lohnt...
Publiziert von Vielhygler 27. August 2017 um 20:23 (Fotos:31)
Uri   T4 ZS  
21 Aug 17
Uri Rotstock 2929m bike und hike
100 Tourenberichte zum Uri Rotstock gibt es hier bereits. Doch niemand berichtet über eine Kombinationstour aus bike und hike. Wie schafft man diesen Gipfel mit nur 1130 Höhenmetern als Tagestour? Zunächst wurden E-Bikes in den Kofferraum geladen und eine "kurze" Anfahrt von 660km aus Wermelskirchen in Angriff genommen. In...
Publiziert von Hochhinauf 27. August 2017 um 10:04 (Fotos:15)
Aug 25
Uri   T5 WS+ II L  
20 Aug 17
Düssi Überschreitung (3256m)
Tolle Unternehmung im Maderanertal! Nachdem wir am Vortag mit Bike & Hike zur Hüfihütte aufegestiegen sind, starteten wir am Morgen gegen 7h zum Gross Düssi. Hinter der Hütte startet ein Weg zum Hüfigletscher. Nach wenigen Metern zweigt ein steiler Pfad rechts zum Oberen Hüfifirn ab. Der Gletscher ist aktuell aper....
Publiziert von belvair 25. August 2017 um 07:40 (Fotos:12)
Aug 24
Karwendel   T3 L  
21 Aug 17
Auf' s Kuhjoch (1800 m) und zum "Goldenen Nagel". Ein wunderschöner Almsommertag im Vorkarwendel.
Immer wieder Vorkarwendel: im Hochsommer, wenn Leben auf den Almen ist! Zwei wunderschöne Almtäler und einen großen Grasklotz, das Kuhjoch, habe ich mir heute ausgesucht. Es war eine lange Tour mit Kälbern, Gemsen, Pferden, Aussichten und schönen Almgebäuden! Der Goldene Nagel kam obendrauf... Wunderschönes...
Publiziert von Vielhygler 24. August 2017 um 23:50 (Fotos:40)
Aug 23
Ötztaler Alpen   T4 I L  
21 Aug 17
Platteikogel, 3.426m, Ötztaler Alpen
21.08.2017 Platteikogel, 3.426m, Ötztaler Alpen, T4 ca. 500 Hm Bike ca. 1.200 Hm Hike Vor einigen Jahren habe ich vom Vorderen Brochkogel aus gesehen, dass der benachbarte Platteikogel für mich auch machbar sein müsste. Mit mehr als 3.400m wäre der Platteikogel ein ordentlicher Ötztaler Gipfel, angesichts der...
Publiziert von Andi75 23. August 2017 um 09:59 (Fotos:24)
Aug 22
Glarus   T5+ WS+ WS  
22 Aug 17
Endlich ein Weg aufs Grünhorn (2958 m)
Die Grünhornhütte wurde 1863 als erste SAC-Hütte überhaupt gebaut. Erstaunlich dabei: Ich habe in der alpinen Literatur, sei es in alten "Alpen"-Ausgaben und -Jahrbüchern oder in SAC-Führern, keinen einzigen Hinweis auf eine Besteigung des namengebenden Gipfels gefunden! Nun ist das Grünhorn bezüglich Dominanz oder...
Publiziert von PStraub 22. August 2017 um 21:57 (Fotos:21)
Lombardei   WS  
23 Mai 17
Aprica Trivigno Mortirolo - Un giro al Giro
Con Schiep, bel tour in mbk, dapprima su asfalto fino a Pian Gembro, poi per "interpoderale" a Trivigno: Da lì, di nuovo su asfalto, fino al Passo del Mortirolo. Dopo il passaggio del Giro d'Italia, rientrati per il medesimo asfalto a Trivigno, poi, per alternativa interpoderale a Pian Gembro e quindi all'Aprica.
Publiziert von Nevi Kibo 22. August 2017 um 19:09 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Sottoceneri   WS  
7 Mai 17
Bonello Bisbino
Giretto classico per arrotondare la gamba. Con Ricky e Schiep, salita abituale al Bonello dalla Val di Muggio; poi Prabello e tutta la via di cresta del lato sud della Val Crotta (Sasso Gordona, Colma di Schignano, Binate, Murelli, Bugone), fino al piazzale di arrivo della strada del Bisbino. Da lì' discesa in terra elvetica...
Publiziert von Nevi Kibo 22. August 2017 um 19:08 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Stubaier Alpen   T3 L  
9 Aug 17
Sulzkogel (3016m)
Auf dem Weg zum Gardasee legen wir einen Zwischenstop in Kühtai ein, um den Sulzkogel zu besteigen. Wir parken am Buswendeplatz und laden die Räder ab, die wir für die geteerte Straße bis zum Sperrenhaus benutzen. Da es eine geteerte Straße ist, ist die Auffahrt natürlich problemlos, jedoch aufgrund der Steilheit sehr...
Publiziert von Sebi4190 22. August 2017 um 19:01 (Fotos:40)
Aug 21
Odenwald   T1 L  
21 Jul 17
Franziskanischer Pilgerweg mit dem Rad (und zu Fuß)
Montag, 21.08.2017 Eine kleine "kombinierte Rad/Fußtour" bei schönem Wetter, mit angenehmen Temperaturen um die 20°C. Den Franziskanischen Pilgerweg in Bensheim beging ich zuletzt im Februar 2014. Damals startete ich an der Klosterkirche in Bensheim und wanderte ab hier die gesamte Runde. Diesmal starteten wir ab...
Publiziert von MichaelG 21. August 2017 um 21:23 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T5- ZS  
20 Aug 17
Laghi LEIT e TREMORGIO
Dislivello salita approssimativi in tot. m. 1400 Distanza Totale del giro ad anello Km. 25,500 Tempo salita fino al passo ( Ore 3,20 - altri 40 minuti per la Capanna Leit) Impegno fisico. Condizioni eccellenti. Ottima tecnica di guida per alcuni tratti della discesa a valle tratto (Capanna Tremorgio Rodi –Fiesso)....
Publiziert von sermer 21. August 2017 um 18:47 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Lombardei   WS  
13 Aug 17
Chiesa in Valmalenco - Lago Palù - Passo di Campolungo - Campo Moro (Sondrio)
Località di partenza: Chiesa in Valmalenco (960 m) Sondrio Lunghezza: 39,.8 km Quota massima: 2177 m Passo di Campolungo Dislivello complessivo in salita: 1669 m Ciclabilità: 100% - 61% asfalto e 39% sterrato (e spintage) Arrivo: Chiesa in Valmalenco (960 m) Sondrio Acqua lungo il percorso: SI - Barchi - Alpe Campolungo -...
Publiziert von gianolinib 21. August 2017 um 12:06 (Fotos:4)
Aug 20
Oberengadin   WS  
7 Jul 17
zur Alp Prünella im Val Chamuera
Nach den zwei Wandertouren kam nun mal das Bike zum Zuge. Das Oberengadin hat mehrere landschaftlich unterschiedlich schöne Seitentäler, eines davon ist das Val Chamuera - es führt von LaPunt Chamues-ch in Richtung Süden. Von Chamues-ch führt ein Fahrweg mit angenehmer Steigung ins Tal hinein, kurze flache Passagen wechseln...
Publiziert von passiun_ch 20. August 2017 um 14:04 (Fotos:29 | Kommentare:1)