SS
Colorado   T2 SS  
21 Mai 07
Purgatory Flats
This was an awesome and inspiring hike!  It consisted of a variety of beautiful wildflowers, moss engulfed streams, a broken down old cabin and plenty of aspen!  Very refreshing indeed.  :-)
Publiziert von Laurel Inman 4. September 2008 um 16:29 (Fotos:4)
Avers   T4 WS- I SS  
29 Aug 10
Piz Timun! Hike und..... Bike-Cargo.... :-)
Piz Timun- abwechslungsreiche Bergtour mit aussergewöhnlichem Abschluss. Bereits am Vorabend zum Lago di Lei gefahren, unsere Bikes deponiert unduns im Rifugio Alpe del Crot von Valentino & Famiglia kulinarisch verwöhnen lassen. Nach einem kurzen Frühstückund morgendlichem Scheibenkratzen! nach...
Publiziert von HADi 30. August 2010 um 18:57 (Fotos:8 | Kommentare:5)
Frutigland   T3 SS  
5 Sep 10
Mit dem Bike übers 2'778 Meter hohe Hohtürli
Das war mal eine Biketour, bei der nicht nur die Waden, sondern auch der Bizeps und seine Kollegen auf ihre Kosten kamen. Hart, aber lohnenswert! Gestartet bin ich in Frutigen um 7:15. In der kühlen Morgenluft fahre ich vorbei am Flugplatz und dann die Strasse hoch Richtung Kien. Hier gelangt man in den Veloweg nach Spiez,...
Publiziert von Camox 6. September 2010 um 19:12 (Fotos:8)
Masivul Fagaras   T3 WT6 SS  
2 Okt 10
Transfagarasan road
Transfagarasanul este o sosea care ajunge pana la 2042m in zona tunelului, si strabate muntii Fagaras pe directia N-S, facand legatura intre Muntenia si Transilvania. Drumul este inchis din Noiembrie pana in Mai. ______ (Transfagarasanul is a road that reaches up to 2042m in the tunnel, and crosses the Fagaras mountains N-S...
Publiziert von gabiavram 6. Dezember 2010 um 13:52 (Fotos:25)
Oaxaca   T1 SS  
21 Jul 11
3-Tages Kombi-Tour, Bike und Hike in "Pueblos Mancomunados"
Die nicht sehr detaillierte Karte ist bei "Expediciones Sierra Norte" fuer 50 Pesos in "Oaxaca" zu bekommen. Mit oeffentlichen Bussen gelangt man 5-mal taeglich vom 2-Klasse Busbahnhof in die Doerferin den Bergen (ca. 2 Stunden, 40 Pesos). Die Anfahrt ist beschwerlich und die Busse alt und nicht gerade in gutem Zustand. Mein Ziel...
Publiziert von Schwarzbue 27. Juli 2011 um 00:46 (Fotos:39)
Oberwallis   T3 SS  
10 Aug 11
3415müM by Bike: Oberrothorn
Das Oberrothorn wurde hier schon oft beschrieben. Eswird oft als höchster Wandergipfel bezeichnet. Das ist aber nicht ganz richtig, da man das noch höhereÜssere Barrhorn mit seinen über 3600müM auf Wanderwegen erreichen kann. Wohl aber dürfte das Oberrothorn der höchste Bikegipfel der Schweiz sein oder jedenfalls den...
Publiziert von Camox 14. August 2011 um 20:48 (Fotos:12)
Berninagebiet   SS  
27 Sep 11
Bernina-Trail - eine wunderschöne Bike-Tour mit anspruchsvollem Downhill
Diesen Trail wollte ich unbedingt machen. Im Internet darüber gelesen und die detaillierte Beschreibung einer Beilage einer MTB-Zeitschrift entnommen. Das versprach Einiges. Und es hat es auch mehr als gehalten. Wobei man sich darüber klar sein muss dass die Abfahrt sehr anspruchsvoll ist und einen Teil von uns an...
Publiziert von Pfaelzer 8. Oktober 2011 um 23:40 (Fotos:30 | Kommentare:8)
Lombardei   SS  
23 Jun 12
Al rifugio S.E.V. in mtb
sabato 23 giugno 2012:questa mattina non ho programmato nessun supertour,le previsioni davano possibili temporali nella notte e in mattinata.Ore 7.30 mi affaccio alla finestra e le montagne del lecchese hanno il muso nero.Cosa faccio?un girettino sui sentieri in Brianza?e se nei boschi qua in pianura si è formata l'afa dopo il...
Publiziert von camo62 23. Juni 2012 um 21:27 (Kommentare:3 | Geodaten:1)
Lombardei   SS  
19 Jul 12
Pedalando all'ombra dei Corni di Canzo: Rifugio SEV
Altra perla da aggiungere nella ricca collezione di quest’anno molto proficuo: RIFUGIO SEV di PIANEZZO …….. che salita al limite del disumano. Parto alle 7.45 da Merone e salgo fino a Valbrona dalla strada principale costeggiando le sponde del lago del Segrino, oltrepassato la chiesa principale di Valbrona, scendo per...
Publiziert von Massimo 20. Juli 2012 um 11:10 (Fotos:21 | Kommentare:13)
Muntii Apuseni   T3 SS  
18 Jun 12
Circuitul Galbenei (Yellow Canyon_Live Fire Glacier_Bortig Glacier_Glade flowers_Yellow Stones)
Plecarea de la Cabana Cetatile Ponorului, se urca pana la Avenul Bortig, apoi urmeaza o coborare pana la Izbucul Galbenei , se trece prin Cheile Galbenei sau se urca pana la Balcoanele aflate deasupra cheilor. Traseul continua urcand prin Poiana Florilor pana la Ghetarul Focul Viu, se mai poate urca printr-o mica deviere pana la...
Publiziert von gabiavram 10. Dezember 2012 um 18:52 (Fotos:62 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Muntii Bucegi   T3 WT3 SS  
9 Sep 12
Traseul Cabana Piatra Arsa_Hotel Pestera_Manastirea Pestera_Schitul Pestera Ialomitei_Cabana Babele
De la Cabana Piatra Arsa (1950 m) poteca se indreapta catre vest, coborand paralel cu Valcelul Jepilor Mari (stanga); dupa 10-15 min de la cabana traverseaza V. Izvorul Dorului si urca apoi usor prin pajistile valurite de musuroaie ale "Plaiului lui Pacala". Dupa o usoara curba spre dreapta, poteca ne conduce in saua...
Publiziert von gabiavram 20. Januar 2013 um 15:31 (Fotos:61 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Masivul Fagaras   T3+ SS  
14 Sep 13
Traseul Porumbacu de Sus - Cabana Negoiu - Strunga Ciobanului
Din Porumbacu de Sus pe drum forestier pînă deasupra confluenţei pîraielor Şerbota şi Sărata (cca 16 km) se poate merge cu masina. În continuare se urca pe jos in zig-zag pe potecă marcată cu triunghi albastru pînă la cabana Negoiu (2 ore). De la Cabana Negoiu (1546m) parcurgem o mică distantă spre sud, apoi...
Publiziert von gabiavram 18. September 2013 um 19:31 (Fotos:72 | Geodaten:3)
Mittelwallis   SS  
6 Sep 14
Der längste Singletrail der Schweiz, Pte de la Plaine Morte - Sion
"Die längste Singletrail-Abfahrt der Schweiz" so titelte vor kurzem ein renommiertes Schweizer Bike-Magazin vollmundig. Da Superlative in Bezug auf Mountainbiking mittlerweile eine grosse Anziehungskraft entwickelt haben, wollten wir uns natürlich davon überzeugen, ob das Versprechen kein leeres ist. Unsere persönliche...
Publiziert von danski 8. September 2014 um 20:20 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3+ SS  
8 Sep 14
Biken in dünner Luft - Barrhörner (3‘583 & 3‘610 mü.M.) und Schöllihorn (3'500 mü.M.)
- Nachtrag Schöllihorn -> siehe zuunterst - Bericht Barrhörner: «Wer sein Bike liebt, der trägt und schiebt». So gesehen muss ich mein Sportgerät wohl ziemlich gerne haben. Jedenfalls war ich mit meinem Bike schon einige Male in der Höhe unterwegs womit auch verständlich wird, dass die Region des höchsten...
Publiziert von Camox 9. September 2014 um 18:50 (Fotos:24 | Kommentare:4)
Verwallgruppe   SS  
9 Sep 14
MTB Transalp Tag 3 - Wald a. A. - Ischgl
Mit "Quer durchs Verwall" ist diese Etappe sehr gut zusammengefasst, da meine Route recht genau vom Nordwesten in den Südosten dieser Gebirgsgruppe führte. Sie ist auch eindeutig die kraftzehrendeste Etappe gewesen, da ich mit 2100hm und satten zehn Stunden Aktionszeit (2,5h)Schieben/Tragen weit über meinen Limit von 5 Stunden...
Publiziert von AIi 18. September 2014 um 18:49 (Fotos:10)
Silvretta   SS  
10 Sep 14
MTB Transalp Tag 4 - Der Vellil-Trail
Wegen regnerischem Wetter und müden Muskeln machen wir heute einen Pausentag in Ischgl. Bei einer Übernachtung bekommt man eine Fahrkarte für alle Lifts im nahen Skigebiet gratis dazu und somit kann man richtig Downhill fahren und hinterher mit Lift wieder hoch. Man fährt zuerst von Ischgl zur Idalp und von dort mit Sesselbahn...
Publiziert von AIi 18. September 2014 um 19:10 (Fotos:5)
Lombardei   T6+ EX X+ WT6 SS+ EX WI7 SS  
31 Mär 15
MONTE GENEROSO + SASSO GORDONA + MONTE BISBINO... da casa nostra... senza fare 1 metro di dislivello
Mossa a sincera ed empatica pietà... ieri sera un caro familiare ci ha prestato uno strano oggetto...   ..è piuttosto piccolo ..è fatto, si mormora..., per fare foto ..è digitale   Il misterioso oggetto ha pure un insolito e sconosciuto (per noi due...) nome: MACCHINA FOTOGRAFICA DIGITALE COMPATTA...
Publiziert von Angelo & Ele 31. März 2015 um 11:41 (Fotos:5 | Kommentare:27)
St.Gallen   SS  
28 Mai 15
Federi mit Bike
Vorweg - Nein, es lohnt sich nicht mit dem Bike Von Schänis via Bergstrasse hoch bis Schwanten und ab da dem Wanderweg hoch nach Obernäten. Der Wanderweg ist nicht Fahrbar, somit das Bike schieben und Tragen. Die Abfahrt von Obernäten nach Stelli schwierig durch Kuhtritte und Steilpassagen. Danach wieder einfacher und im...
Publiziert von tricky 1. Juni 2015 um 15:10 (Fotos:7 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Unterengadin   SS  
5 Jun 15
Mit dem Bike durch das legendäre Val d'Uina
Die Uinaschlucht ist bei Bikern sehr beliebt. Sie ist ein lengendärer Teil von vielen Alpenüberquerungen, aber auch eines Tagestour ab Nauders oder Martina gilt als absolutes Bike Highlight. Alpenüberquerer fahren die Tour normalerweise von Norden nach Süden und schieben deshalb das Bike die Schlucht hinauf. Auch die...
Publiziert von SCM 9. Juni 2015 um 10:02 (Fotos:12 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Muntii Bucegi   T3+ WT6 SS  
6 Jun 15
Traseu Complex Piatra Arsa - cabana Caraiman - crucea Eroilor - cabana Babele si retur
Se ajunge cu masina pana la Complex Piatra Arsa (1950m). De aici, printre jepi pe banda galbena se pleaca spre cabana Caraiman (2025m) mergand pe platou relativ drept. De la cabana Caraiman se urca pe Brana Caraiman pana la Crucea Eroilor (2291m) pe un traseu destul de greu cu cabluri de sustinere si cu blocuri de gheata care...
Publiziert von gabiavram 8. Juni 2015 um 10:10 (Fotos:64)