Dem sagt man Pech: Stell dir vor du wachst am Morgen in Interlaken auf und glaubst es sei neblig!
 


Kommentar hinzufügen»