Aufstiegsroute links haltend über Geröll, beim festen Fels hinauf zum Grat.
 


Kommentar hinzufügen»