Abstieg vom nördlichen Ende oberhalb vom P.3831m bei Nebel. Einfacher und weniger Steil ist die südseitiges Umgehen vom P.3831m, diese Route wählten wir beim Rückweg.
 


Kommentar hinzufügen»