Zu den Hochalpen passt vielleicht auch dieses Foto. Die Walliser Traumberge am Spätnachmittag aus der Vogelperspektive

Comments (5)


Post a comment

eugen says: Gruss
Sent 23 July 2009, 09h38
Danke für deinen Kommentar zu meiner letzten Dom Tour. Ich bin recht oft unterwegs und kenne doch keine deiner Touren (falls ich nichts übersehen habe). Gibt es doch viele Gipfel und Berge! Hier eine Rückmeldung zu dieser Luftaufnahme: sie ist grossartig, und man erkennt darauf so vieles, wenn auch etwas verzerrt und in einer ganz anderen Perspektive. Wünsche dir noch viele unfallfreie Touren.
Gruss
Eugen

alpstein Pro says: RE:Gruss
Sent 23 July 2009, 13h23
Danke auch für Deine Rückmeldung. Deine Touren, auch die im Winter, verfolge ich immer mit Interesse. Deine Berichte sind einerseits sehr informativ und andererseits auch immer sehr humorvoll.

Unsere Touren sind weniger spektakulär und Klettern oder Hochtouren im Eis werden wir wohl nicht mehr anfangen. Wir waren dieses Jahr aber auch schon auf dem 3718 m, nämlich dem Pico del Teide auf Teneriffa. Es war eine leichte, aber doch sehr schöne Tour. Um auf annähernd Deine Höhenmeter zu kommen, hätten wir allerdings unten am Meer loslaufen müssen.

Ich wünsche Dir weiterhin schöne und unfallfreie Touren.
Gruss
Hanspeter

anles says: Blick
Sent 5 September 2010, 17h04
Hallo alpstein, hat man so einen tollen Blick von der Mönchsjochhütte? Vom Jungfraujoch sieht man ja eigentlich nicht allzu viel, dann würde sich der Weg zur Hütte ja noch lohnen. LG Anja

alpstein Pro says: RE:Blick
Sent 5 September 2010, 20h03
Hallo Anja,

das Foto habe ich in den Mönchjochshüttenbericht hineingeschummelt ;-) Das Foto stammt, wie Du sicher bemerkt hast, aus dem Flieger.

Der Weg zur Mönchsjochhütte lohnt sich aber auch so. Die traumhafte Umgebung dort oben, bei Wetter wie wir es hatten, sollte man zumindest 1x im Leben mal gesehen haben.

Beste Grüße
Hanspeter

anles says: RE:Blick
Sent 5 September 2010, 20h35
Ja, das hab ich mir schon gedacht... Da wäre die Hütte schon sehr weit oben ;-) Gut geschummelt.

LG und weiterhin schöne Touren, Anja


Post a comment»