Auf dem höchsten Punkt vom Wannenberg (661m).

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Cyrill Pro hat gesagt:
Gesendet am 2. November 2008 um 18:02
Wie hast du den ohne GPS gefunden? Ich musste damals mit meinem GPS etwa eine halbe Stunde umher rennen bis ich mir einigermassen sicher war auf dem effektiv höchsten Punkt zu stehen..

Bergheil
Cyrill

Sputnik Pro hat gesagt: Kartenlesen :-)
Gesendet am 2. November 2008 um 19:20
Auf dem Weg hat's 2 Weggabelungen, nach 2/3 Strecke von Osten her kommend zwischen den Weggabelungen rechtwinklig in Wald. So gelangt man zum höchsten Punkt. Aber genuau genommen ist's dort im Umkreis von 20-30m exakt gleich hoch :-)

Gruss Sputnik

Cyrill Pro hat gesagt: RE:Kartenlesen :-)
Gesendet am 2. November 2008 um 20:52
Vermutlich war ich 6,34m neben dem Gipfel und somit nicht exakt oben :-) Ich werde diesen BERG also nochmals besteigen müssen. :-)

Gruss
Cyrill


Kommentar hinzufügen»