Was für ein glitzerndes, schönes Bauwerk der Natur: eine Groß-Libelle (Heidelibelle) im Makro.

Kommentare (19)


Kommentar hinzufügen

Schneemann hat gesagt:
Gesendet am 19. Juli 2012 um 18:45
Interessant finde ich aus aerodynamischer Sicht das Konzept der vier Flügel. Das hat sich ja ansonsten im Tierreich kaum durchgesetzt, von Fliegen bis Vögel sinds doch fast immer nur zwei Flügel....

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 19. Juli 2012 um 19:06
Ja wirklich interessant! Ähnlich wie ein Hubschrauber halt?
Den neuen Airbus A 400M mit Propellern haben sie ja auch ewig nicht zum Fliegen gebracht:-) Die Tiere können`s einfach besser....einfach genial!
Hab nur gelesen, dass die Libellen gar nicht lange leben. Schade um das tolle Bauwerk.

Bergpoetin hat gesagt: RE:
Gesendet am 19. Juli 2012 um 19:27
Naja, bei der Fortpflanzungsrate sehen wir auch so genug von ihnen ;)

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 09:39
Aber die Libelle hat nicht viel vom Leben:-(

Bergpoetin hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 19:14
Wahrscheinlich mehr als so mancher Mensch, der sich alles kaputtdenkt

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 19:30
Da hast Recht, das ist das Problem der Menschen!

pizflora hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 19:36
sorry fürs klugscheissen, aber alle insekten haben vier flügel... bei gewissen halt etwas "umgebildet" (käfer) oder reduziert (fliegen/mücken). nur bei den wirbeltieren sinds zwei.

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 20. Juli 2012 um 19:43
Danke für den Hinweis! Sehr interessant!
Weißt Du vielleicht auch, was diese Libelle da für eine ist?

pizflora hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Juli 2012 um 12:43
Leider kann ich mein Bestimmungsbuch grad nicht finden (wegen Kellerüberschwemmung in Kisten weggepackt....), und auswendig kann ich das nicht sagen. Sorry.

Schneemann hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Juli 2012 um 12:22
Danke, das ist wirklich interessant. Wobei, um auch noch klugzuscheissen, wohl nicht wirklich alle Insekten vier Flügel haben, schliesslich gibts auch einige ohne Flügel (z.B. Ameisen?).

pizflora hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Juli 2012 um 12:40
da hast du natürlich recht. Der "Bauplan" der Insekten enthält 4 Flügel. Bei den Ameisen sind diese bei den Arbeiterinnen reduziert/nicht ausgebildet, Männchen und Königinnen haben Flügel (4), wie auch Bienen und Wespen, mit denen sie eng verwandt sind. Fliegen und Mücken haben auch nur 2 Flügel, aber die anderen 2 sind zu sogenannten Schwingkölbchen zurückgebildet. Bei Käfern sind zwei Flügel zu den harten Platten (zb. die roten mit den Punkten bei Marienkäfern) umgeformt, mit zwei "richtigen" Flügeln drunter können sie fliegen. Bei Schmetterlingen ist der Fall ja auch klar.
Es gibt allerdings noch einen wichtigen Unterschied zwischen den Libellen und anderen Insekten - die Libellenflügel sind sozusagen einzeln aufgehängt und können individuell bewegt werden. So könenn sie beispielsweise auch rückwärts fliegen. Bei den meisten anderen Insekten funktionieren die Flügel nur synchron als Paar.
So, fertig Klugscheisserei ;-)

Alice49 hat gesagt:
Gesendet am 21. Juli 2012 um 21:45
Das ist auch herrlich, wie mit Edelsteinen bestzt. Solche filigranen Tiere sind doch wunderschön.
Danke, dass Du uns das so schön zeigst und Dir so viel Mühe machst, das alles rauszusuchen. Das ist sehr lehrreich.
LG Dorle

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Juli 2012 um 00:43
Ja gern geschehen:-) Ich würde aber sagen, Danke, dass es Euch interessiert und dass Ihr es Euch anschaut...sonst wär ja alles für die Katz:-)
Und es freut mich natürlich, wenn es einem gefällt, ist doch klar:-)

VG Uschi

beppe hat gesagt:
Gesendet am 26. Juli 2012 um 06:47
Complimenti
Ciao
Beppe

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Juli 2012 um 07:23
Grazie Beppe!
È la natura e la macchina fotografica...io ho solo scattato:-)

Ciao, Uschi

heliS hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Juli 2012 um 08:28
Sei troppo modesta ... partecipi mai a qualche concorso fotografico?
S.

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Juli 2012 um 09:35
Grazie Silvia!
Finora non ho partecipato a qualcun concorso fotografico. Pero mi hanno già detto che si potrebbe inscrire per "vendere" le sue foto nel`Internet. Ma quando vedo le altre foto che ci sono....non ho la voglia. Ci sono tantissime le foto belle.
Per me, se piace qualcuno che cosa ho visto fuori nella natura, mi basta veramente:-)

Tanti saluti
Uschi

jeff8tampa hat gesagt:
Gesendet am 26. Juli 2012 um 16:32
Spectacular photo!

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Juli 2012 um 16:41
Thanks a lot! Pure nature:-)


Kommentar hinzufügen»