Auf dem Grat geht es nun zurück. Schwierig ist es nicht, aber dennoch sollte man konzentriert gehen, da es südseitig ganz schön das Loch runter geht
 


Post a comment»