Über Wurzaneina mussten wir etwa einen Kilometer einem Fortweg folgen da wir viel zu weit westlich aufgestiegen waren.
 


Kommentar hinzufügen»