Der klägliche Eisabfluß aus dem Nährgebiet wird wohl die schuttbedeckte, noch mächtige Gletscherzunge nicht mehr lange mit Nachschub versorgen können.
 


Kommentar hinzufügen»