In wie vielen Gipfelbüchern, hab ich ihn schon gelesen, des Alpin_Rise’s Spruch. Doch mit dieser fantasievollen Variation – geboren aus der Not – ist er mir noch nie untergekommen. Nur etwas schöner schreiben hätt’ er können, der Rise. Trotz Fleischwunde und so.
 


Kommentar hinzufügen»