Abstieg auf der riesigen Seitenmoräne des Eigergletschers.
 


Kommentar hinzufügen»